Gratisversand ab 40€

3% Skonto auf Vorkasse

Filter
%
Magnat Monitor Reference 3A (Paar)
Kompakt und kräftig – 2-Wege Bassreflex-Aktivlautsprecher mit Multitalenten Mit 205 mm Breite und 335 mm Höhe ist die Reference 3A immer noch ein echter Regallautsprecher und selbstverständlich bietet sie die komplette Bandbreite an Fähigkeiten, die auch die anderen Modelle der Reihe aufweisen. Als Ergänzung zum Fernseher zum Beispiel hebt sie dessen klangliche Fähigkeiten auf ein gänzlich neues Niveau, ist aber zugleich eine vollwertige Stereo-Anlage mit allen erwähnten Möglichkeiten. Mal eben Musik vom Smartphone lässt sich hier genauso leicht realisieren wie ein Abend mit entspannter Musik von Vinyl. Ein schickes Lowboard, ein TV-Gerät, ein Plattenspieler und ein Set Reference 3A, wir sehen es schon förmlich vor uns. KOMPAKT, ABER KLINGT WIE EINE GROSSE Die 25 mm große Hochtonkalotte ist auch hier die Bestückung der Wahl, die akustische Abrundung nach unten übernimmt ein 170 mm großer Tiefmitteltöner, der bis hinunter zu 34 Hz für den richtigen Kick sorgt. Der integrierte Verstärker leistet 2 x 40 Watt Dauerleistung bzw. 2 x 80 Watt Spitzenleistung und macht die Reference 3A so zum vollwertigen HiFi-Lautsprecher. Die Frequenzweiche greift bei der 3A bei 3.300 Hz ein. Auch bei diesem System gibt es natürlich einen aktiven und einen passiven Lautsprecher, letzterer wird einfach über per Kabel mit dem aktiven Exemplar verbunden. Wie alle Lautsprecher der Serie ist auch die 3A bestens verarbeitet, was sich in einem Gewicht von 6,4 bzw. 5,8 kg je Lautsprecher manifestiert ALLGEMEINE BESONDERHEITEN Vielseitig einsetzbar durch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für Smartphone via Bluetooth®, Plattenspieler, TV via HDMI® und weiterer analoger und digitaler Quellen HDMI® mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Grundfunktionen über TV-Fernbedienung möglich) Leistungsstarkes Class-D-Verstärkermodul mit 2 x 40 Watt RMS-Leistung Bluetooth®-Eingang (Version 5.0) unterstütz High-End Audiostandard aptX® für hochwertige Musikwiedergabe von mobilen Endgeräten Vollaktiv: Dank eingebautem Verstärkermodul ist kein externer Verstärker notwendig. Hochwertiger Phono-Vorverstärker zum direkten Anschluss eines Plattenspielers mit MM-Tonabnehmersystem VERSTÄRKER & ANSCHLÜSSE Bluetooth® Eingang (Version 5.0) mit aptX Low Latency, optimiert für Audio/Video Anwendungen Regler für Lautstärke und Eingangswahl auf der Rückseite HDMI® Eingang mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Grundfunktionen über TV-Fernbedienung möglich) Der linke, passive Lautsprecher wird über ein mitgeliefertes Kabel mit dem rechten, aktiven Lautsprecher verbunden Geringe Standby-Leistungsaufnahme (

448,00 €* 499,00 €* (10.22% gespart)
%
Magnat Monitor Reference 5A (Paar)
2.5-Wege Bassreflex-Standlautsprecher mit Vollausstattung Wer sich immer gefragt hat, ob es multifunktionale und vollaktive Lautsprecher auch in ausgewachsenen Abmessungen gibt, kann diese Frage jetzt mit einem klaren Ja beantworten. Die Monitor Reference 5A ist bei gleicher Frontbreite wie die 3A satte 908 mm hoch und somit eine ausgewachsene Standbox. Bei diesem Format kommen dann keinerlei Fragen mehr auf, ob man ein richtiges HiFi-System vor sich hat. KOMPAKT, ABER KLINGT WIE EINE GROSSE Die Hochtonkalotte misst – identisch zu den Geschwistern – 25 mm und wird mit dem bewährten, kräftigen Ferrit-Magneten angetrieben. Darunter finden sich gleich zwei 170 mm messende Chassis. Eines übernimmt als Tiefmitteltöner den so wichtigen Stimmbereich, das zweite ist rein für die Wiedergabe von Tiefbass ausgelegt. Der Materialeinsatz zeigt Wirkung - die Standbox der Monitor Reference Serie spielt bis hinunter zu 28 Hz und damit schon ganz tief im Frequenzkeller. Trotzdem ist die 5A optisch schlank und lässt sich somit in jedem Wohnzimmer bestens aufstellen. HIER IST AUCH NOCHMALS MEHR VERSTÄRKERLEISTUNG AN BORD: Je Kanal liegen 60 Watt Dauer- bzw. 120 Watt Spitzenleistung an. Klar, HDMI-Eingang, Phono-Vorverstärker, Bluetooth® in der schnellen Variante aptx® Low Latency sowie analoge und digitale Anschlüsse komplettieren auch hier die Ausstattung. Und am Material haben wir auch nicht gespart: Mit 14,7 und 13,8 kg (aktiver bzw. passiver Lautsprecher) sind die Monitor Reference nicht untragbar, aber trotzdem schon beachtlich massiv. VERSTÄRKER & ANSCHLÜSSE Leistungsstarkes Class-D-Verstärkermodul mit 2 x 60 Watt RMS-Leistung Bluetooth® Eingang (Version 5.0) mit aptX Low Latency, optimiert für Audio/Video Anwendungen Regler für Lautstärke und Eingangswahl auf der Rückseite Bluetooth® Eingang (Version 5.0) mit aptX® Low Latency, optimiert fu¨r Audio/Video Anwendungen HDMI® Eingang mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Grundfunktionen über TV-Fernbedienung möglich) Der linke, passive Lautsprecher wird über ein mitgeliefertes Kabel mit dem rechten, aktiven Lautsprecher verbunden Abtastrate des digitalen Eingangs bis zu 24Bit/192kHz Optischer Digitaleingang fu¨r den direkten Anschluss digitaler Audiogeräte (z. B. TV) Geringe Standby-Leistungsaufnahme (

694,44 €* 799,00 €* (13.09% gespart)
%
Magnat Transpuls 800A (Paar)
Aktives 2-Wege-Lautsprechersystem mit Bluetooth, HDMI und digtalen sowie analogen Eingängen Die Magnat Transpuls 800A hat akustisch alle rebellierenden Gene ihrer großen Geschwister. Dank der integrierten, leistungsfähigen Verstärkerelektronik mit 2 x 120 Watt und ihren vielfältigen Anschlussmöglichkeiten wird das Stereo-Lautsprecherset zu einer ausgewachsenen HiFi-Anlage, die alle Facetten moderner Musikquellen beherrscht. Dank Bluetooth nimmt die Transpuls Kontakt zu Smartphones und Tablets auf, HDMI macht sie zur perfekten Ergänzung für das TV-Gerät und ihr Digitaleingang befähigt sie sogar zur Wiedergabe von HighRes-Audio. Selbstverständlich kommt sie auch mit analogen Signalen klar und der Cinch-Eingang mit zuschaltbarer Phonovorstufe lässt die Herzen aller Vinyl-Fans höher schlagen, denn endlich können sie ihrer Lieblingsquelle akustische Kompetenz im passenden Retrolook angedeihen lassen. Magnat Transpuls 800A – kompakt, aber nicht klein Mit 385 mm Höhe, 240 mm Breite und einer Tiefe von 215 mm passt die Transpuls 800A ins Regal, selbst in flachste Exemplare. Stabil sollte es aber dennoch sein, denn erstens bringt das Set x,x kg auf die Waage und zweitens verlangen seine dynamischen Fähigkeiten nach einem Aufstellungsort, der etwas aushält. Das Gehäuse im Dark-Wood-Holzdekor und die Schallwand sowie die abnehmbare Stoffbespannung in Schwarz sollen keineswegs als Versuche gedeutet werden, dezent zu sein. Das ist definitiv nicht der Charakter der Transpuls 800A. Das für die Transpuls-Reihe charakteristische Hochtonhorn mit seiner exakt berechneten Geometrie liefert brachiale Impulstreue. Und der Bassbereich steht dem in nichts nach, denn die 170 mm große Membran aus gehärtetem Papier mit einer PA-Gewebeeinspannung steht ebenfalls für Dynamik pur. Dazu kommen ausgesuchte Komponenten in der Frequenzweiche und massive Anschlussterminals. Die Transpuls mag den Eindruck eines Regallautsprechers vermitteln, in ihrem Inneren schlägt das rockige, musikalische Herz einer ausgewachsenen HiFi-Anlage. Transpuls 800A – Das Biest jetzt auch aktiv Am liebsten hättet ihr sicher überall eine Magnat Transpuls stehen, oder? Das geht jetzt! Mit der Transpuls 800A erobert die wohl frechste Lautsprecherserie unseres Sortiments nun ganz neue Betätigungsfelder. Warum? Das hat zwei Gründe: Erstens ist die Transpuls 800A aktiv. Das bedeutet, die Verstärker sind gleich eingebaut und nicht nur die. Die 800A hat Anschlüsse aller Art, ist also nicht nur ein Lautsprechersystem, sondern eine komplette HiFi-Anlage. Grund zwei: Sie ist kompakt. Na ja, kompakter als die anderen Transpuls. Wir haben sie einfach mal Regallautsprecher genannt, was bei knapp 40cm Höhe und 24 cm Breite sicher in Ordnung geht. In ihrem tiefsten Inneren ist sie aber einfach ein Rebell mit kompakten Ausmaßen. Klar könnt ihr die 800A im Regal oder auf dem Sideboard einsetzen, ebenso gut aber auch auf dem Schreibtisch. Ob dann dazwischen euer Gaming-Monitor steht oder das extrabreite Business-Display, bleibt euch überlassen. Wir sind sicher, ihr findet 1001 Anwendungszwecke. TECHNIK WIE JEDE TRANSPULS: PLUS POWER PUR Fangen wir bei den Lautsprechern an. Ein Transpuls hat ein Hochtonhorn. Punkt. Das ist auch bei der 800A nicht anders. Das Single-Compression-Hochtonhorn wird von hinten von einer 25 mm Gewebekalotte befeuert. Der Antrieb? Natürlich ein kräftiger Neodymmagnet. Die Horngeometrie ist perfekt berechnet, sodass der Hochtöner nicht nur extrem dynamisch, sondern auch sehr natürlich klingt. Kraft und Klang vereint, was will man mehr? Ach ja, Bass. Der Tief-Mitteltöner misst 17 cm im Durchmesser. Der kräftige Antrieb hinter der Membran aus gehärtetem Papier mit ihrer Gewebeeinspannung aus der PA-Technik beflügelt den Tieftonbereich zu dynamischen Großtaten. Natürlich haben wir auch hier wieder mit der Klippel Laser-Messtechnik gearbeitet, um lästige Verzerrungen aufzuspüren und auszumerzen. Das Ergebnis: Ein Bassbereich, der weit größeren Lautsprechern die Schamesröte ins Gesicht treibt. Das innovative Herz der Transpuls ist aber die Verstärkerelektronik, für die das „A“ im Namen steht. Sie macht aus den ohnehin schon unwiderstehlichen Lautsprechern ein komplettes HiFi-System. Mit 2 x 60 Watt Dauerleistung und 2 x 120 Watt Spitzenleistung heizen die Amps den Lautsprechern ganz schön ein. Beide verstecken sich übrigens im rechten, aktiven Lautsprecher, der linke wird dann einfach per Lautsprecherkabel angeschlossen. Das macht die Verkabelung zum Kinderspiel. BLUETOOTH, HDMI UND SOGAR VINYL Und wie kommt die Musik jetzt zu den Transpuls 800A? Da habt ihr wirklich die Qual der Wahl. Wenn es ganz unkompliziert sein soll, koppelt ihr einfach euer Smartphone via Bluetooth und schon kann es losgehen. Dank aptX bringt ihr so nicht nur eure Musikbibliothek, sondern auch jeden erdenklichen Streamingdienst in bester Soundqualität und mit hoher Auflösung auf die Transpuls. Der HDMI-Eingang macht aus den Transpuls 800A die ideale Ergänzung für euren Fernseher. Über den entsprechenden HDMI-Anschluss am Fernseher, der mit ARC gekennzeichnet ist, bekommen Filme, Serien und natürlich Musik eine ganz andere akustische Dimension. Dazu gibt es noch einen optischen Digitaleingang, der Signale mit bis zu 24 Bit/192 kHz versteht und so auch HighRes-Audio wiedergeben kann. Auf analoger Seite bietet die Transpuls eine Klinkenbuchse zum unkomplizierten Anschluss der meisten portablen Geräte und einen Cinch-Eingang. Für diesen lässt sich eine Phono-Vorstufe zuschalten, sodass ihr einen Plattenspieler mit MM-System direkt anschließen könnt. Wir sagten es ja, die Transpuls 800A ist eine komplette Stereoanlage. Und mit der mitgelieferten Fernbedienung habt ihr all das auch vom Sofa aus im Griff. Ist diese mal nicht zu finden, helfen Tasten für Eingangswahl und Lautstärke auf der Rückseite der Transpuls. DIE OPTIK? KULT Eine Transpuls sieht aus, wie ein Lautsprecher gefälligst auszusehen hat. In Your Face! Das stabile MDF-Gehäuse im Dark-Wood-Holzdekor spricht die Sprache der Blütezeit der HiFi-Branche und ist zugleich aktuell wie nie zuvor. Die Schallwand in klassischem Schwarz ist die ideale Bühne für die eigentlichen Stars, die Schallwandler. Eine Transpuls versteckt sich nicht, sie kündet ganz offen von ihren musikalischen Fähigkeiten. Wer seiner Umwelt nicht zutraut, dass sie den Anblick von Hochtonhorn, Tieftöner und zwei Bassreflexrohren verkraftet, kann diese mit einer Stoffbespannung im passenden Retro-Design verbergen. Von unserer Liebe zum Detail verkündet auch das exklusive Typenschild an der Front aus vollem Metall. Im aktiven der beiden Lautsprecher verbergen sich hier zudem der Infrarot-Empfänger für die Fernbedienung und die LED zur Betriebsanzeige. Zusätzlich zu den serienmäßigen Gummifüßen zur akustischen Entkoppelung geben wir der Transpuls 800A zwei höhere Exemplare mit auf den Weg. So könnt ihr den Lautsprecher spielend leicht angewinkelt aufstellen, für noch besseren Klang.

649,00 €* 798,00 €* (18.67% gespart)
Golden Ear BRX Bookshelf ReferenceX schwarz (Paar)
Regallautsprecher: Ultra-Hochleistungs-Kompakt-Regalmonitore der Serien BRX und Aon Die Regallautsprecher BRX, Aon 2 und 3 sind außergewöhnlich kompakte Ultra-High-Performance-Lautsprecher, die ursprünglich für den Einsatz als Nahfeldmonitor in professionellen Mischanwendungen entwickelt wurden. Das Designziel war es, Regallautsprecher von bescheidener Größe zu produzieren, die eine genaue High-Definition-Klangwiedergabe mit hervorragender dreidimensionaler Abbildung erzielen, die mit der der preisgekrönten Triton Towers von GoldenEar vergleichbar ist. Der BRX wurde speziell unter Einbeziehung der für den Triton Reference entwickelten Technologie entwickelt, um eine Leistung auf Referenzniveau zu erreichen. Obwohl sie nicht ganz den beeindruckenden Bass der bodenstehenden Tritons haben, wurde viel Sorgfalt aufgewendet und umfangreiche Technik eingebaut, Sowohl die BRX- als auch die Aon-Modelle verfügen über von GoldenEar entwickelte Bass-/Mitteltöner mit Gussrahmen, deren Technologie von den für die Tritons entwickelten Mitteltönern abgeleitet ist. Der BRX-Treiber ist eigentlich fast genau der gleiche wie der 6"-Treiber, der in der Triton Reference verwendet wird. Darüber hinaus verwenden sie alle außergewöhnliche und teure High Velocity Folded Ribbon (HVFR™) Hochfrequenzstrahler. Und der BRX verwendet den gleichen Hochtöner, der für die Triton-Referenz Schließlich verwendet jedes BRX- und Aon-Modell zwei seitlich angebrachte planare Niederfrequenzstrahler in einer trägheitssymmetrischen Konfiguration, um die Tief-/Mitteltöner für einen offenen, kastenlosen Mitteltöner richtig zu laden und gleichzeitig zu ihrer “ bemerkenswert erweiterter Bass für so kleine Gehäuse. Regallautsprecher - BRX (Bücherregal-Referenz X) Der BRX enthält einen 6-Zoll-Bass-/Mitteltöner mit Gusskorb, im Grunde derselbe Treiber, der im Triton Reference verwendet wird. Der Hochtöner ist das Reference High-Gauss High-Velocity Folded Ribbon. Die beiden Treiber sind perfekt mit einem einzigartigen „balanced crossover“ verbunden. Auf beiden Seiten des Gehäuses befindet sich ein Paar trägheitssymmetrischer 6,5-Zoll-Infraschallstrahler für eine straffe, schnelle und kraftvolle Basswiedergabe. Das schön gestaltete Gehäuse ist luxuriös in handgeriebenem Klavierlack lackiert. Der BRX liefert sowohl für Zweikanal- als auch für Heimkinosysteme von höchster Qualität eine hervorragende Referenzleistung mit außergewöhnlicher dreidimensionaler Abbildung und hochauflösender Klarheit.

1.599,00 €*
%
Magnat Monitor Reference 2A (Paar)
Magnat Monitor Reference – Aktivlautsprecher in zeitloser Optik mit Hightech-Ausstattung Gute Lautsprecher sind für hochwertige Musikwiedergabe ein Muss. Was aber, wenn diese gleich noch die notwendige Elektronik beinhalten, so wie unsere Magnat Monitor Reference Serie? Genau, dann machen sie Musik nicht nur zum Genuss, sondern vor allem auch einfach und intuitiv bedienbar. Statt unüberschaubarer Techniktürme braucht ihr dann einfach nur noch TV, Smartphone oder Tablet zu aktivieren und schon geht es los. Und ja, natürlich finden auch die immer beliebter werdenden Plattenspieler Anschluss sowie alles andere, was heute Bild und Ton ins Haus liefert. MAGNAT MONITOR REFERENCE – ALLE MEDIEN, KEINE UNNÖTIGE ELEKTRONIKGERÄTE MEHR Vollaktive Stereo-Lautsprecher wie die Monitor Reference bieten heute alles, was man an Eingängen benötigt und das ist weit mehr als noch vor wenigen Jahren. Dank Bluetooth® finden Smartphone, Tablet oder Computer schnell und unkompliziert, vor allem aber natürlich drahtlos Anschluss. Ob beim Zocken, YouTube oder jeder beliebige Streaming-Dienst – in Nullkommanichts genießt man den passenden Sound in bester Qualität, denn selbstverständlich ist hier Bluetooth® (Version 5.0) in der Variante aptx® Low Latency an Bord. Der Namenszusatz verrät, dass der Ton hier völlig verzögerungsfrei wiedergegeben wird, was besonders bei Filmen und Serien relevant ist. Erfolgt die Sprachwiedergabe nämlich nicht lippensynchron, sind wir als Zuschauer schnell irritiert Über den HDMI Audio Rückkanal (ARC) gelangen alle Signale unkompliziert vom TV-Gerät zu den Lautsprechern und das betrifft auch alles, was an den Fernseher angeschlossen ist. Egal ob Set-Top-Box oder Spielkonsole, sobald der jeweilige Eingang am TV-Gerät angewählt ist, ertönen Filme, Serien und Games mit vollem Sound. Und dank CEC, also der Steuerung über den HDMI-Port, regelt man die Lautstärke dann ganz bequem über die TV-Fernbedienung. VINYL UND MEHR – DIE MONITOR REFERENCE LAUTSPRECHER SIND FÜR ALLES GERÜSTET Trendthema Schallplatte: Der integrierte, hochwertige Phono-Vorverstärker sorgt dafür, dass man einen Plattenspieler mit MM-Tonabnehmer (MM steht für Moving Magnet), beispielsweise unseren MTT 990, direkt anschließen kann. Zusätzlich gibt es weitere analoge und digitale Eingänge, mit denen sich jede vorhandene Quelle an unsere Monitor Reference Lautsprecher anschließen lässt. Über den optischen Digitaleingang können Signale mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet werden. Somit kann auch Musik in HighRes-Qualität wiedergegeben werden. TOP-TECHNIK AN BORD Natürlich sind auch die aktiven Lautsprecher der Monitor Reference Serie mit unseren bewährten Komponenten bestückt. Schließlich wollen wir klanglich keine Kompromisse eingehen. Unsere bewährte 25 mm Hochtonkalotte mit ihrer abstrahloptimierten Schallführung hat sich bereits in diversen anderen Baureihen bewährt. Die Wiedergabe tieferer Frequenzen übernehmen Tiefmitteltöner mit 125 bzw. 170 mm Diagonale, im größten Modell ergänzt durch einen reinen Tieftöner mit ebenfalls 170 mm. Die beschichteten und dadurch partialschwingungsarmen Papiermembranen werden von kräftigen und verzerrungsoptimierten Magnetsystemen angetrieben. Der Verstärker, der jeweils in einem Lautsprecher des Systems steckt, arbeitet mit der verzerrungsarmen und sehr effizienten Class-D-Technik und liefert – je nach Modell – zwischen 25 und 60 Watt Dauerleistung (RMS) sowie 75 bis 120 Watt Spitzenleistung - und das natürlich pro Kanal. Hochwertig bestückte Frequenzweichen sorgen für klare Verhältnisse zwischen den einzelnen Chassis. Dank ihrer Phasenoptimierung kommt der Ton von allen Lautsprechern auch gleichzeitig beim Hörer an. Die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht die Eingangs- und Lautstärkewahl. Für den Fall der Fälle kann beides auch mit praktischen Tastern an der Rückseite des Lautsprechers erledigt werden. EIN PRINZIP – DREI BAUGRÖSSEN Wenn wir euch die Entscheidung bislang noch ganz einfach gemacht haben, gilt es nun, sich zwischen drei Formaten zu entscheiden. Die Magnat Monitor Reference 2A kommt im handlichen Regalformat daher. Mit der Reference 3A gibt es ein ebenfalls noch kompaktes, aber noch leistungsstärkeres Modell und die 5A schließlich bietet den begehrenswerten Materialmix im ausgewachsenen Formfaktor eines Standlautsprechers. Weniger Kopfzerbrechen bereitet hingegen die Farbwahl, denn unsere Monitor Reference Baureihe gibt es ausschließlich in klassischem Schwarz.

299,00 €* 399,00 €* (25.06% gespart)
%
Magnat Monitor Reference 2A (Paar) B-Ware
Austellungsstück !!! Artikel stand in unserem Showroom und ist wie neu ! Magnat Monitor Reference – Aktivlautsprecher in zeitloser Optik mit Hightech-Ausstattung Gute Lautsprecher sind für hochwertige Musikwiedergabe ein Muss. Was aber, wenn diese gleich noch die notwendige Elektronik beinhalten, so wie unsere Magnat Monitor Reference Serie? Genau, dann machen sie Musik nicht nur zum Genuss, sondern vor allem auch einfach und intuitiv bedienbar. Statt unüberschaubarer Techniktürme braucht ihr dann einfach nur noch TV, Smartphone oder Tablet zu aktivieren und schon geht es los. Und ja, natürlich finden auch die immer beliebter werdenden Plattenspieler Anschluss sowie alles andere, was heute Bild und Ton ins Haus liefert. MAGNAT MONITOR REFERENCE – ALLE MEDIEN, KEINE UNNÖTIGE ELEKTRONIKGERÄTE MEHR Vollaktive Stereo-Lautsprecher wie die Monitor Reference bieten heute alles, was man an Eingängen benötigt und das ist weit mehr als noch vor wenigen Jahren. Dank Bluetooth® finden Smartphone, Tablet oder Computer schnell und unkompliziert, vor allem aber natürlich drahtlos Anschluss. Ob beim Zocken, YouTube oder jeder beliebige Streaming-Dienst – in Nullkommanichts genießt man den passenden Sound in bester Qualität, denn selbstverständlich ist hier Bluetooth® (Version 5.0) in der Variante aptx® Low Latency an Bord. Der Namenszusatz verrät, dass der Ton hier völlig verzögerungsfrei wiedergegeben wird, was besonders bei Filmen und Serien relevant ist. Erfolgt die Sprachwiedergabe nämlich nicht lippensynchron, sind wir als Zuschauer schnell irritiert Über den HDMI Audio Rückkanal (ARC) gelangen alle Signale unkompliziert vom TV-Gerät zu den Lautsprechern und das betrifft auch alles, was an den Fernseher angeschlossen ist. Egal ob Set-Top-Box oder Spielkonsole, sobald der jeweilige Eingang am TV-Gerät angewählt ist, ertönen Filme, Serien und Games mit vollem Sound. Und dank CEC, also der Steuerung über den HDMI-Port, regelt man die Lautstärke dann ganz bequem über die TV-Fernbedienung. VINYL UND MEHR – DIE MONITOR REFERENCE LAUTSPRECHER SIND FÜR ALLES GERÜSTET Trendthema Schallplatte: Der integrierte, hochwertige Phono-Vorverstärker sorgt dafür, dass man einen Plattenspieler mit MM-Tonabnehmer (MM steht für Moving Magnet), beispielsweise unseren MTT 990, direkt anschließen kann. Zusätzlich gibt es weitere analoge und digitale Eingänge, mit denen sich jede vorhandene Quelle an unsere Monitor Reference Lautsprecher anschließen lässt. Über den optischen Digitaleingang können Signale mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet werden. Somit kann auch Musik in HighRes-Qualität wiedergegeben werden. TOP-TECHNIK AN BORD Natürlich sind auch die aktiven Lautsprecher der Monitor Reference Serie mit unseren bewährten Komponenten bestückt. Schließlich wollen wir klanglich keine Kompromisse eingehen. Unsere bewährte 25 mm Hochtonkalotte mit ihrer abstrahloptimierten Schallführung hat sich bereits in diversen anderen Baureihen bewährt. Die Wiedergabe tieferer Frequenzen übernehmen Tiefmitteltöner mit 125 bzw. 170 mm Diagonale, im größten Modell ergänzt durch einen reinen Tieftöner mit ebenfalls 170 mm. Die beschichteten und dadurch partialschwingungsarmen Papiermembranen werden von kräftigen und verzerrungsoptimierten Magnetsystemen angetrieben. Der Verstärker, der jeweils in einem Lautsprecher des Systems steckt, arbeitet mit der verzerrungsarmen und sehr effizienten Class-D-Technik und liefert – je nach Modell – zwischen 25 und 60 Watt Dauerleistung (RMS) sowie 75 bis 120 Watt Spitzenleistung - und das natürlich pro Kanal. Hochwertig bestückte Frequenzweichen sorgen für klare Verhältnisse zwischen den einzelnen Chassis. Dank ihrer Phasenoptimierung kommt der Ton von allen Lautsprechern auch gleichzeitig beim Hörer an. Die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht die Eingangs- und Lautstärkewahl. Für den Fall der Fälle kann beides auch mit praktischen Tastern an der Rückseite des Lautsprechers erledigt werden. EIN PRINZIP – DREI BAUGRÖSSEN Wenn wir euch die Entscheidung bislang noch ganz einfach gemacht haben, gilt es nun, sich zwischen drei Formaten zu entscheiden. Die Magnat Monitor Reference 2A kommt im handlichen Regalformat daher. Mit der Reference 3A gibt es ein ebenfalls noch kompaktes, aber noch leistungsstärkeres Modell und die 5A schließlich bietet den begehrenswerten Materialmix im ausgewachsenen Formfaktor eines Standlautsprechers. Weniger Kopfzerbrechen bereitet hingegen die Farbwahl, denn unsere Monitor Reference Baureihe gibt es ausschließlich in klassischem Schwarz.

239,00 €* 399,00 €* (40.1% gespart)
%
Magnat Monitor Reference 3A (Paar) B-Ware
Austellungsstück !!! Artikel stand in unserem Showroom und ist wie neu ! Kompakt und kräftig – 2-Wege Bassreflex-Aktivlautsprecher mit Multitalenten Mit 205 mm Breite und 335 mm Höhe ist die Reference 3A immer noch ein echter Regallautsprecher und selbstverständlich bietet sie die komplette Bandbreite an Fähigkeiten, die auch die anderen Modelle der Reihe aufweisen. Als Ergänzung zum Fernseher zum Beispiel hebt sie dessen klangliche Fähigkeiten auf ein gänzlich neues Niveau, ist aber zugleich eine vollwertige Stereo-Anlage mit allen erwähnten Möglichkeiten. Mal eben Musik vom Smartphone lässt sich hier genauso leicht realisieren wie ein Abend mit entspannter Musik von Vinyl. Ein schickes Lowboard, ein TV-Gerät, ein Plattenspieler und ein Set Reference 3A, wir sehen es schon förmlich vor uns. KOMPAKT, ABER KLINGT WIE EINE GROSSE Die 25 mm große Hochtonkalotte ist auch hier die Bestückung der Wahl, die akustische Abrundung nach unten übernimmt ein 170 mm großer Tiefmitteltöner, der bis hinunter zu 34 Hz für den richtigen Kick sorgt. Der integrierte Verstärker leistet 2 x 40 Watt Dauerleistung bzw. 2 x 80 Watt Spitzenleistung und macht die Reference 3A so zum vollwertigen HiFi-Lautsprecher. Die Frequenzweiche greift bei der 3A bei 3.300 Hz ein. Auch bei diesem System gibt es natürlich einen aktiven und einen passiven Lautsprecher, letzterer wird einfach über per Kabel mit dem aktiven Exemplar verbunden. Wie alle Lautsprecher der Serie ist auch die 3A bestens verarbeitet, was sich in einem Gewicht von 6,4 bzw. 5,8 kg je Lautsprecher manifestiert ALLGEMEINE BESONDERHEITEN Vielseitig einsetzbar durch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für Smartphone via Bluetooth®, Plattenspieler, TV via HDMI® und weiterer analoger und digitaler Quellen HDMI® mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Grundfunktionen über TV-Fernbedienung möglich) Leistungsstarkes Class-D-Verstärkermodul mit 2 x 40 Watt RMS-Leistung Bluetooth®-Eingang (Version 5.0) unterstütz High-End Audiostandard aptX® für hochwertige Musikwiedergabe von mobilen Endgeräten Vollaktiv: Dank eingebautem Verstärkermodul ist kein externer Verstärker notwendig. Hochwertiger Phono-Vorverstärker zum direkten Anschluss eines Plattenspielers mit MM-Tonabnehmersystem VERSTÄRKER & ANSCHLÜSSE Bluetooth® Eingang (Version 5.0) mit aptX Low Latency, optimiert für Audio/Video Anwendungen Regler für Lautstärke und Eingangswahl auf der Rückseite HDMI® Eingang mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Grundfunktionen über TV-Fernbedienung möglich) Der linke, passive Lautsprecher wird über ein mitgeliefertes Kabel mit dem rechten, aktiven Lautsprecher verbunden Geringe Standby-Leistungsaufnahme (

250,00 €* 499,00 €* (49.9% gespart)
%
Magnat Multi Monitor 220
Vollaktives Bluetooth®-Stereolautsprecher-Set mit Phonoeingang Der Magnat MULTI MONITOR 220 verbindet klassisches HiFi mit modernem Musikstreaming: Das hochwertige aktive Stereo-Set bietet neben weiteren analogen und digitalen Eingängen einen Phono-Vorverstärker für MM-Plattenspieler sowie Bluetooth® inklusive aptX™. So kommt die geliebte Vinyl-Sammlung ebenso gut zur Geltung wie hochauflösende digitale Musik – vom Smartphone, Notebook oder Tablet sogar komplett kabellos. ANSCHLUSSVIELFALT INKLUSIVE PHONO PRE-AMP UND BLUETOOTH® MIT APTX™ Der Magnat MULTI MONITOR 220 macht es seinen Besitzern einfach: Er bietet sechs verschiedene Möglichkeiten, Quellgeräte zu verbinden. Audiophile Hörer freuen sich besonders über den integrierten Phono-Vorverstärker für MM-Systeme, der sich beim Anschluss an den Stereo-Cinch-Eingang zuschalten lässt. So kommt die Plattensammlung auf einem hochwertigen und Leistungsstarken System perfekt zur Geltung. Ebenso präzise gibt der MULTI MONITOR 220 digitale Titel wieder: Bluetooth® inklusive aptX™ garantiert herausragende Qualität beim Audio-Streaming. Weitere kabelgebundene Anschlussmöglichkeiten finden Nutzer auf der Geräterückseite in Form eines 3,5-mm-Klinken-Eingangs sowie je eines optischen und koaxialen Digitaleingangs. Die Quellenwahl erfolgt bequem über die mitgelieferte Fernbedienung. HOCHWERTIGE CHASSIS FÜR PRÄZISEN UND DYNAMISCHEN KLANG Der MULTI MONITOR 220 verarbeitet digitale Eingangssignale mit bis zu 192 kHz/24 Bit. Damit sich diese herausragende Qualität auch bei der Wiedergabe voll entfalten kann, setzen wir bei den Chassis ausschließlich auf hochwertige Komponenten: Als Hochtöner kommt ein 25 mm Magnat fmax-Tweeter zum Einsatz, der dank seiner abstrahloptimierten Schallführung und dem kräftigen Ferrit-Magnetsystem ebenso dynamisch wie präzise aufspielt. Im Tiefmitteltonbereich tut ein FE-Dynamics-Chassis mit Keramik-Aluminium-Membran und verzerrungsoptimiertem Magnetsystem seinen Dienst. So wird von den kompakten Regallautsprechern ein beeindruckender Frequenzbereich von 35 bis 40.000 Hertz abgedeckt. Wer mehr Leistung speziell im Tieftonbereich wünscht, kann über den Sub-Out jederzeit einen optionalen Subwoofer anschließen. GROSSZÜGIG BEMESSENER CLASS-D-VERSTÄRKER Der Magnat MULTI MONITOR 220 verfügt über einen hochwertigen Class-D-Verstärker mit 2 x 40 Watt RMS-Leistung. Das Modul mit allen Anschlüssen ist im rechten Lautsprechergehäuse untergebracht. So benötigt das Stereo-Set keinen gesonderten Verstärker oder Receiver, sondern lediglich einen Stromanschluss. Alle Komponenten sind hier perfekt aufeinander abgestimmt und liefern eine klare, außergewöhnlich kräftige Wiedergabe, die sonst nur bei deutlich teureren oder größeren Systemen möglich ist. Die Verbindung von linkem und rechtem Lautsprecher erfolgt über ein im Lieferumfang enthaltenes, klassisches Lautsprecherkabel Für den Anschluss stehen jeweils hochwertige vergoldete Terminals mit Schraubklemmen zur Verfügung. EDLES, RESONANZARMES GEHÄUSE Diese hochwertige Technologie und die präzise arbeitenden Chassis finden ein angemessenes Zuhause in einem stabilen, resonanzarmen Gehäuse aus E1-MDF-Holzplatten. Die weiße Membran des Tiefmitteltöners bietet dabei eine edle Optik und einen markanten Kontrast zur seidenmatt schwarz lackierten Schallwand. Wer es dezenter liebt bringt die abnehmbare Frontbedeckung mit Akustikstoff per unsichtbarer Magnetbefestigung an. Im Inneren der Lautsprecher findet sich je ein sorgfältig abgestimmter Airflex-Port mit gerundeten Kanten. So genießen Besitzer des MULTI MONITOR 220 zusätzliche Leistung im Tieftonbereich ohne störende Strömungsgeräusche. Für einen sicheren und akustisch optimalen Stand sind die Lautsprecher zudem mit resonanzdämpfenden Gummifüßen ausgestattet. Der Magnat MULTI MONITOR 220 ist ein kompaktes, hochwertiges Stereosystem, das keine externen Receiver oder Verstärker benötigt und selbst audiophilen Ansprüchen gerecht wird – egal, ob Vinyl oder Streaming.

299,00 €* 499,00 €* (40.08% gespart)
%
Magnat Multi Monitor 220 B-Ware
Vollaktives Bluetooth®-Stereolautsprecher-Set mit Phonoeingang Der Magnat MULTI MONITOR 220 verbindet klassisches HiFi mit modernem Musikstreaming: Das hochwertige aktive Stereo-Set bietet neben weiteren analogen und digitalen Eingängen einen Phono-Vorverstärker für MM-Plattenspieler sowie Bluetooth® inklusive aptX™. So kommt die geliebte Vinyl-Sammlung ebenso gut zur Geltung wie hochauflösende digitale Musik – vom Smartphone, Notebook oder Tablet sogar komplett kabellos. ANSCHLUSSVIELFALT INKLUSIVE PHONO PRE-AMP UND BLUETOOTH® MIT APTX™ Der Magnat MULTI MONITOR 220 macht es seinen Besitzern einfach: Er bietet sechs verschiedene Möglichkeiten, Quellgeräte zu verbinden. Audiophile Hörer freuen sich besonders über den integrierten Phono-Vorverstärker für MM-Systeme, der sich beim Anschluss an den Stereo-Cinch-Eingang zuschalten lässt. So kommt die Plattensammlung auf einem hochwertigen und Leistungsstarken System perfekt zur Geltung. Ebenso präzise gibt der MULTI MONITOR 220 digitale Titel wieder: Bluetooth® inklusive aptX™ garantiert herausragende Qualität beim Audio-Streaming. Weitere kabelgebundene Anschlussmöglichkeiten finden Nutzer auf der Geräterückseite in Form eines 3,5-mm-Klinken-Eingangs sowie je eines optischen und koaxialen Digitaleingangs. Die Quellenwahl erfolgt bequem über die mitgelieferte Fernbedienung. HOCHWERTIGE CHASSIS FÜR PRÄZISEN UND DYNAMISCHEN KLANG Der MULTI MONITOR 220 verarbeitet digitale Eingangssignale mit bis zu 192 kHz/24 Bit. Damit sich diese herausragende Qualität auch bei der Wiedergabe voll entfalten kann, setzen wir bei den Chassis ausschließlich auf hochwertige Komponenten: Als Hochtöner kommt ein 25 mm Magnat fmax-Tweeter zum Einsatz, der dank seiner abstrahloptimierten Schallführung und dem kräftigen Ferrit-Magnetsystem ebenso dynamisch wie präzise aufspielt. Im Tiefmitteltonbereich tut ein FE-Dynamics-Chassis mit Keramik-Aluminium-Membran und verzerrungsoptimiertem Magnetsystem seinen Dienst. So wird von den kompakten Regallautsprechern ein beeindruckender Frequenzbereich von 35 bis 40.000 Hertz abgedeckt. Wer mehr Leistung speziell im Tieftonbereich wünscht, kann über den Sub-Out jederzeit einen optionalen Subwoofer anschließen. GROSSZÜGIG BEMESSENER CLASS-D-VERSTÄRKER Der Magnat MULTI MONITOR 220 verfügt über einen hochwertigen Class-D-Verstärker mit 2 x 40 Watt RMS-Leistung. Das Modul mit allen Anschlüssen ist im rechten Lautsprechergehäuse untergebracht. So benötigt das Stereo-Set keinen gesonderten Verstärker oder Receiver, sondern lediglich einen Stromanschluss. Alle Komponenten sind hier perfekt aufeinander abgestimmt und liefern eine klare, außergewöhnlich kräftige Wiedergabe, die sonst nur bei deutlich teureren oder größeren Systemen möglich ist. Die Verbindung von linkem und rechtem Lautsprecher erfolgt über ein im Lieferumfang enthaltenes, klassisches Lautsprecherkabel Für den Anschluss stehen jeweils hochwertige vergoldete Terminals mit Schraubklemmen zur Verfügung. EDLES, RESONANZARMES GEHÄUSE Diese hochwertige Technologie und die präzise arbeitenden Chassis finden ein angemessenes Zuhause in einem stabilen, resonanzarmen Gehäuse aus E1-MDF-Holzplatten. Die weiße Membran des Tiefmitteltöners bietet dabei eine edle Optik und einen markanten Kontrast zur seidenmatt schwarz lackierten Schallwand. Wer es dezenter liebt bringt die abnehmbare Frontbedeckung mit Akustikstoff per unsichtbarer Magnetbefestigung an. Im Inneren der Lautsprecher findet sich je ein sorgfältig abgestimmter Airflex-Port mit gerundeten Kanten. So genießen Besitzer des MULTI MONITOR 220 zusätzliche Leistung im Tieftonbereich ohne störende Strömungsgeräusche. Für einen sicheren und akustisch optimalen Stand sind die Lautsprecher zudem mit resonanzdämpfenden Gummifüßen ausgestattet. Der Magnat MULTI MONITOR 220 ist ein kompaktes, hochwertiges Stereosystem, das keine externen Receiver oder Verstärker benötigt und selbst audiophilen Ansprüchen gerecht wird – egal, ob Vinyl oder Streaming.

250,00 €* 499,00 €* (49.9% gespart)