Gratisversand ab 40€

3% Skonto auf Vorkasse

Magnat Sounddeck SD 160

199,00 €*

für Sie bestellbar

Produktnummer: 18150
  • 110 Watt Dauerleistung / 220 Watt Spitzenleistung
  • Digitaleingänge optisch und koaxial
  • Vollwertiger und dynamischer Heimkino und Stereo-Sound
  • Einfachste Installation dank zahlreicher Eingänge, HDMI®
"Magnat Sounddeck SD 160"

Vollaktives Heimkino-Sounddeck mit integriertem Subwoofer, Bluetooth® und HDMI®

Der edle, samtschwarze Korpus bildet eine solide Basis für TV-Geräte nahezu jeder Größe. Mit nur einer Verbindung, HDMI oder digital, genießt man dann vollen Kinosound. Mit seiner Maximalleistung von 220 Watt sticht das Sounddeck 160 so manche HiFi-Anlage aus. Im Gegensatz zu typischen HiFi-Boxen benötigt es aber keinen wertvollen Platz, sondern integriert sich unter dem TV oder auch ganz flach als Sideboard-Lautsprecher.

Dank Bluetooth lassen sich auch Inhalte von Mobilgeräten problemlos abspielen. Die Bedienung erfolgt mit der mitgelieferten Systemfernbedienung oder ganz bequem über den Handsender des Fernsehers. Der integrierte Dolby-Digital-Dekoder sorgt dafür, dass Filmton feinfühlig aufbereitet und das Wohnzimmer so zum Heimkino wird. Vorprogrammierte Equalizer-Einstellungen für Film, Musik und Sprache erlauben zudem, den Klang zu perfektionieren. Im Nachtmodus wird die Dynamik des Tonsignals reduziert, damit man trotz abgesenkter Lautstärke Sprach gut versteht und bei Actionszenen nicht die Nachbarn stört.

Das Magnat Sounddeck 160 ist die perfekte Ergänzung für jeden Fernseher und sorgt dafür, dass die Tonqualität dem fabelhaften Bild moderner TV-Geräte nicht nachsteht. All das ohne Kompromisse bei der Installation oder Bedienung.

Filmton macht 50 Prozent oder mehr des Erlebnisses aus, das ist bekannt. Doch die meisten Fernseher klingen eher bescheiden. Oft wird dann eine Soundbar als klangliche Alternative empfohlen, was auch richtig ist. Doch je nach den Möglichkeiten zur Aufstellung macht ein Sounddeck mitunter viel mehr Sinn. Speziell, wenn es ein ausgewachsenes Modell wie unser Magnat Sounddeck 160 ist.

Soundbar oder Sounddeck? Im Gegensatz zur Soundbar gibt es beim Sounddeck keine Zweifel, wo dieses unterzubringen ist. Es steht unter dem TV-Gerät. Und genau für diesen Einsatzort haben wir das Sounddeck 160 entworfen – konstruktiv wie auch akustisch. In dem eleganten, 70 cm breiten Gehäuse steckt natürlich jede Menge Technik. Der zweite Vorteil eines Sounddecks wie des Magnat 160: Der Subwoofer ist schon integriert, sodass die Aufstellung ein Kinderspiel ist. Akustisch bietet das Sounddeck 160 aufgrund seiner Gehäusetiefe natürlich deutlich mehr Volumen als einen typische Soundbar. Zudem haben wir dem Sounddeck ein ultrastabiles MDF-Gehäuse gegönnt, womit es klassischen Lautsprechern in nichts nachsteht. Dadurch wird der Klang voller und authentischer und die so wichtige Stimmwiedergabe optimiert.

SOUNDDECK MIT REICHLICH LEISTUNG

Was muss ein Sounddeck in erster Linie können? Fabelhaften Filmton reproduzieren und das kann das Magnat Sounddeck 160. Mit zwei Hochtönern, vier Mitteltönern und einem integrierten Subwoofer zaubert es nicht nur raumfüllenden Klang ins Wohnzimmer oder jeden anderen Raum, es beeindruckt auch mit tiefen Bässen bis hinunter zu 26 Hz. Ausreichend Kraft liefern die eingebauten Endstufen mit ihrer Gesamtleistung von bis zu 220 Watt.

HEIMKINO OHNE KOMPLIZIERTEN AUFBAU

Der eingebaute Dolby-Digital-Dekoder ermöglicht besten 3D-Raumklang für das Heimkino. So ersetzt das Sounddeck 160 eine komplette Surround-Anlage. Dadurch, dass der aktive Subwoofer bereits ins Gehäuse integriert ist, beschränkt sich die Inbetriebnahme auch auf die Verbindung von TV und Sounddeck. Dann noch den Netzstecker rein – fertig. Der integrierte Equalizer besitzt drei Presets zur Klangoptimierung für Filme, Musik und Sprachwiedergabe. Soll zu später Stunde noch Kinofeeling aufkommen, dann sorgt der Nachtmodus dafür, dass die Nachbarn oder der Nachwuchs bei lauten Szenen nicht aus dem Bett geschmissen werden.

SOUNDDECK INKLUSIVE HDMI UND BLUETOOTH

Eingänge gibt es reichlich: Am einfachsten ist es, das TV-Gerät über HDMI anzuschließen, denn dann wird der Audiorückkanal ARC des Fernsehers genutzt und alle dort angeschlossenen Quellen, vom TV-Receiver bis zur Spielkonsole können in bestem Klang über das Sounddeck wiedergegeben werden. Dazu kommt man so auch in den Genuss, die Lautstärke des Systems über die TV-Fernbedienung regeln zu können. Wenn das nicht möglich ist, hilft der Digitaleingang in koaxialer und optischer Bauform. Dazu gibt es noch einen Klinkeneingang sowie USB. Kann ein Sounddeck auch ein Bluetooth-Lautsprecher sein? Aber ja, es geht auch drahtlos. Via Bluetooth lassen sich Smartphones, Tablets oder das Notebook verbinden, sodass auch hier maximaler Sound machbar ist. So ersetzt das Sounddeck 160 ganz neben bei auch schon mal die Anlage im Wohn- oder Schlafzimmer.

SOUNDDECK MIT MASSGESCHNEIDERTEM GEHÄUSE

Sprechen wir über Design, denn das Sounddeck 160 macht in jedem Wohnzimmer eine hervorragende Figur. 70 cm breit und 34 cm tief hat es die Traummaße für die meisten TV-Geräte. Wenn gewünscht, kann das Sounddeck dank nur 80 mm Bauhöhe aber auch in einem offenen Low- oder Sideboard unter dem Fernseher positioniert werden. Stabile Gerätefüße verleihen ihm nicht nur einen sicheren Stand, sondern vermeiden auch Resonanzen, denn der integrierte Aktiv-Subwoofer bietet ja beachtliche Leistungen. Das elegante Display auf der Front liefert jederzeit Informationen darüber, welcher Eingang angewählt ist. Langes Rätselraten gehört hier der Vergangenheit an. Das gilt natürlich auch für die Handhabung mit der Systemfernbedienung: Intuitiv und übersichtlich hat man so alle Funktionen im Griff.

PRINZIP

  • Vollaktives Heimkino-Sounddeck
  • BESTÜCKUNG

  • 4 x 45 mm Mitteltöner
  • 1 x 140 mm Subwoofer
  • 2 x 20 mm Gewebekalotte
  • FREQUENZBEREICH

  • 26 – 26.000 Hz
  • AUSGANGSLEISTUNG (RMS/MAX.)

  • 1 x 70/140 Watt (Subwoofer) 2 x 25/50 Watt (L+R-Kanal)
  • ÜBERGANGSFREQUENZ

  • 180/3200 Hz
  • GEWICHT

  • 6.1 kg
  • ABMESSUNGEN (BXHXT)

  • 700 x 80 x 340 mm
  • ALLGEMEINE BESONDERHEITEN

  • Realistisches, DSP-gesteuertes 3D-Raumklangprogramm für Filme und Musik
  • Nachtmodus mit reduzierter Dynamik für den Betrieb zu lautstärkesensitiven Zeiten
  • Bluetooth® mit neuestem High-End-Audiostandard “aptX™” sorgt für Musikübertragung in CD-Qualität
  • Einfachste Installation dank zahlreicher Eingänge, HDMI® ermöglicht direkten Anschluss an das Fernsehgerät
  • Vollwertiger und dynamischer Heimkino-Sound aus einem einzigen Lautsprechersystem
  • Gut ablesbares LED-Infodisplay auf der Gerätefront
  • Stabiles MDF-Gehäuse
  • Komplette Steuerung über Systemfernbedienung
  • Perfekte Integration in den Wohnraum als flacher Sideboard Lautsprecher oder als Standfuß unter Flachbild-Fernsehern
  • Drei Equalizer-Presets für optimale Wiedergabe von Filmen, Musik und zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit
  • 0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.