Gratisversand ab 40€

3% Skonto auf Vorkasse

Filter
%
NAD AMP1 Schwarz
Der NAD AMP 1 ist ein wunderschön gestalteter, extrem kompakter und leistungsfähiger Verstärker mit integrierten Chromecast- und Bluetooth® Modulen, mit denen Sie Musik kabellos von Ihrem Smartphone oder Tablet an den NAD AMP 1 übertragen können. Das Gerät verfügt zudem über zwei optisch-digitale und zwei analoge Eingänge, darunter ein MM-Phono fu¨r den Anschluss eines Plattenspielers. Kompakter digitaler Vollverstärker Mit dem AMP1 bekommen Sie ganz großen Klang auf kleinstem Raum, denn kein Verstärker ist so flexibel wie der NAD AMP1. Sie können mit Chromecast ganz einfach und drahtlos Musik vom Smartphone oder Tablet streamen oder ebenso Musik in HiFi-Qualität per Bluetooth übertragen. Auch die Verwendung eines Plattenspielers ist überhaupt kein Problem – und die digitale Verstärkertechnologie des AMP1 sorgt für absolut exzellenten Klang. Das Design des AMP1 ist schlicht und zeitlos; das Gehäuse aus Aluminium steht für eine Wertigkeit, die es sonst in dieser Preisklasse nicht gibt. NAD arbeitet unermüdlich daran, Class D Verstärker zu bauen, die Effizienz, Leistung und hervorragenden Klang perfekt vereinen. Auf Basis jahrelanger Erfahrung und fortschrittlichster Messtechnik hat NAD für den AMP1 ein hervorragendes Netzteil entwickelt, das selbst mit extrem dynamischer Musik keinerlei Probleme hat. Das neue Design ist absolut linear und reguliert absolut störungsfrei und perfekt die benötigte Spannung für die Leistungsendstufen. Der AMP1 verfügt über zahlreiche Anschlüsse: Die analogen Eingänge sind mit einer automatischen Ein-/Ausschaltautomatik versehen und die digitalen Eingänge zeichnen sich durch extrem niedrige Jitter-Werte aus. Auch der Anschluss eines Subwoofers ist für den vielseitigen AMP1 kein Problem. Der AMP1 lässt sich auch gut in Verbindung mit einem TV-Gerät verwenden – als hochwertige Alternative zu einer Soundbar für ein noch intensiveres Hörerlebnis. Der AMP1 versteht die Remote-Codes vieler bekannter Fernseher-Hersteller und lässt sich somit extrem komfortabel bedienen. HAUPTMERKMALE 2 x 40 W Dauerleistung an 4 und 8 O integriertes Chromecast-Modul zur Einbindung ins WLAN Wiedergabe von Spotify, Deezer und TuneIn Radio 2 optische Digitaleingänge analoger Hochpegel- und Phono MM Eingänge integriertes Bluetooth® Modul Vorverstärker-/Subwooferausgang

566,10 €* 585,00 €* (3.23% gespart)
%
NAD C 338 Hybrid Digital Vollverstärker B-Ware
Digitaler Vollverstärker mit Chromecast und Bluetooth Der C 338 setzt Ihre Lieblingsmusik mit einer fantastischen Klangqualität in Szene und ist eine unglaublich vielseitige Zentrale für jedes Stereo-System. Per WLAN über das integrierte Chromecast® Modul oder Bluetooth® können Sie Musik direkt kabellos von jeder auf Ihrem Smartphone oder Tablet gespeicherten Streaming-App aus wiedergeben. Zudem stehen zahlreiche digitale und analoge Eingänge bereit, um beispielsweise einen Plattenspieler, einen CD-Player, ein TV-Gerät oder einen Musikserver anzuschließen. NADs innovative HybridDigitalTM Verstärker-Technologie sorgt in jedem Fall für einen raumfüllenden, dynamischen und detailgetreuen HiFi-Sound. Die wichtigsten Funktionen und Einstellungen lassen sich auch über die intuitive Benutzeroberfläche der für iOS und Android verfügbaren NAD Remote App steuern. HybridDigitalTM – Class D-Verstärker Im D 3045 kommt die innovative HybridDigitalTM Technologie zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen selbstschwingenden, mit einer aktiven Gegenkopplung arbeitenden Class D-Verstärker. Dieser wandelt das analoge kurvenförmige Eingangssignal zunächst per Pulsweitenmodulation (PWM) in ein Rechtecksignal um. Die Musikinformation steckt nun ausschließlich in der sich verändernden Pulsweite. Da die Leistungstransistoren somit nur zwei Schaltzustände benötigen – ein oder aus –, arbeiten Hybrid DigitalTM Class D-Verstärker im Gegensatz zur Class A und B Technik überaus effizient und erreichen eine Leistungsausbeute von mehr als 90 %. Musikstreaming per Chromecast und Bluetooth Der C 338 verfügt über ein integriertes Chromecast-Modul, über das Sie Audiodaten kabellos von Ihrem Handy, Tablet oder Computer auf Ihre Stereoanlage übertragen können. Über die Spotify® App lassen sich auch die Millionen dort verfügbaren Musiktitel direkt auf Ihren C 338 streamen. Und der im Verstärker eingebaute Bluetooth®-Empfänger nimmt Ihre Musikdateien alternativ per Kurzstreckenfunk entgegen. HAUPTMERKMALE 2 x 50 W Dauerleistung an 4 und 8 O 2 x 90 / 2 x 150 / 2 x 200 W Impulsleistung an 8 / 4 / 2 O extrem verzerrungsarme HybridDigitalTM Verstärkertechnik D/A-Wandler mit 192 kHz / 24 Bit Auflösung UPnP Streaming über WLAN integriertes Bluetooth® Modul integriertes Chromecast Modul 2 optische und 2 koaxiale Digitaleingänge 2 analoge Hochpegeleingänge Phono MM Eingang Subwooferausgang Kopfhöreranschluss 2 WLAN Antennenanschlüsse Standby-Stromverbrauch: 0,5 W

530,00 €* 550,00 €* (3.64% gespart)
Nad C 399 Digitaler Vollverstärker + Audioquest NRG X3 1Meter
Der NAD C 399 kombiniert einen hochwertigen Vorversta¨rker mit analogen und digitalen Einga¨ngen, die innovativen HybridDigital™ nCore Endstufen und einen hochauflo¨senden D/A-Wandler zu einem leistungsstarken, universell einsetzbaren HiFi-Versta¨rker. NADs bisher nur in den High End-Masters-Modellen eingesetzte HybridDigital™ nCore Technologie macht den C 399 zum neuen Vollversta¨rker-Flaggschiff der NAD Classic Serie. Die digitale Sektion des C 399 arbeitet mit einem 32 Bit / 384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler – dem gleichen Chip, der auch in den NAD Masters-Versta¨rkern M10 und M33 verwendet wird. Als erster Versta¨rker ist der C 399 zudem mit der neuesten Generation der Modular Design Construction (MDC) Technologie von NAD ausgestattet. Dieses nun MDC2 bezeichnete Konzept ermo¨glicht es, den Versta¨rker mit Hilfe ru¨ckseitig integrierter Steckpla¨tze mit optionalen Modulen zu versehen, die den Funktionsumfang des Gera¨ts beispielsweise um hochauflo¨sendes BluOS™ Multiroom Musik-Streaming und die Dirac Live® Raumkorrektur erweitern. NEUES VOLLVERSTÄRKER-FLAGGSCHIFF DER CLASSIC SERIE Leistung satt Die HybridDigital™ nCore-Endstufen des C 399 sind hocheffizient und bemerkenswert leistungsstark. Sie mobilisieren eine Dauerausgangsleistung von 2 x 180 Watt und erreichen Impuls-Leistungsspitzen von bis zu 500 Watt an 2 O. Das HybridDigital™ nCore-Design ist bekannt fu¨r seine große Bandbreite, einen extrem gleichma¨ßigen Frequenzgang, sein sauberes Clipping-Verhalten, die hohe Stromlieferfa¨higkeit und die Stabilita¨t bei anspruchsvollen niederohmigen Lautsprecherlasten. Rauschen und Verzerrungen bleiben unter allen Betriebsbedingungen verschwindend gering, weshalb der C 399 bei allen Lautsta¨rken stets besonders neutral, dynamisch, detailreich und ra¨umlich aufspielt. Ebenfalls aus der Masters-Serie u¨bernommen wurde der hochauflo¨sende D/A-Wandler ESS Sabre 9028, der sich durch seinen großen Dynamikbereich, extrem niedriges Rauschen, geringe Verzerrungen sowie einen Jitter von nahezu Null auszeichnet. Mit diesem erstklassigen D/A-Konverter kann der C 399 alle digitalen Quellen erstaunlich musikalisch, pra¨zise und in atemberaubender Klarheit wiedergeben. Zukunftssicher durch MDC2 Module Bereits im Jahr 2007 fu¨hrte NAD die Modular Design Construction ein. Diese innovative Architektur ermo¨glicht es, den Funktionsumfang zahlreicher NAD Komponenten mit optionalen Modulen – auch nachtra¨glich – zu erweitern. Fu¨r die an der Gera¨teru¨ckseite befindlichen Steckpla¨tze sind aktuell MDC-Module mit HDMI-Einga¨ngen, fu¨r BluOS™ Multiroom-Streaming, mit Dolby Atmos® Surround-Verarbeitung und weitere Funktionen erha¨ltlich. Der C 399 ist als erstes Produkt mit der weiterentwickelten MDC2-Architektur von NAD ausgestattet. Sie ermo¨glicht eine bidirektionale Kommunikation zwischen Modul und Komponente und ero¨ffnet damit die Zukunft fu¨r neue Upgrades. Besitzer des C 399 ko¨nnen ihr Gera¨t so technisch stets auf dem neuesten Stand halten und um ku¨nftige Funktionen erga¨nzen. Das optionale MDC2 BluOS-D Modul verbindet den Versta¨rker per WLAN und Ethernet mit dem Internet und ermo¨glicht es, Musik von zahlreichen Streaming-Diensten u¨ber den C 399 abzuspielen. Gesteuert werden diese Funktionen u¨ber die fu¨r Android, iOS, macOS, Kindle Fire und Windows verfu¨gbare BluOS™ Controller App. Wie alle BluOS™-fa¨higen Produkte (ab Generation 2i) unterstu¨tzt auch das neue MDC2-Modul Apple AirPlay 2, Spotify Connect und TIDAL Connect. Dank der bidirektionalen Kommunikation la¨sst sich auch Musik von lokalen an den C 399 angeschlossenen Quellen an BluOS™-fa¨hige Komponenten in anderen Ra¨umen u¨bertragen. Ein weiterer Bestandteil des MDC2 BluOS-D Moduls ist die innovative Dirac Live®-Raumkorrektur. Mit einer App und dem zum Lieferumfang geho¨renden Mikrofon misst Dirac Live® die Akustik Ihres Wohnraums und speichert die Korrekturkurven anschließend im Modul. Zu stark betonte oder zu leise Frequenzbereiche werden von Dirac Live® kompensiert, was die Pra¨zision der Ba¨sse, die ra¨umliche Abbildung und die Ausgewogenheit des Klangbilds erheblich verbessert. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten Der C 399 verfu¨gt u¨ber zwei optische und zwei koaxiale Digitaleinga¨nge sowie einen HDMI eARC-Anschluss fu¨r die Wiedergabe der Audiosignale eines angeschlossenen Fernsehgera¨ts. Gesteuert wird diese Funktion praktischerweise u¨ber die Fernbedienung des TV-Gera¨ts. Analog-Fans kommen mit zwei Cinch-Hochpegeleinga¨ngen und einer hochwertigen Phonostufe fu¨r Magnettonabnehmer voll auf ihre Kosten. Der Phono-Vorversta¨rker ist auf eine ultrapra¨zise RIAA-Entzerrung, extrem geringes Rauschen und hohe U¨bersteuerungsreserven ausgelegt und verfu¨gt zudem u¨ber eine innovative Schaltung, die Infraschallanteile unterdru¨ckt, ohne die Basswiedergabe zu beeintra¨chtigen. Die Hochpegeleinga¨nge sind mit rauscharmen Pufferversta¨rkern ausgestattet, um klangliche Beeintra¨chtigungen zu vermeiden. Zusa¨tzlich zu den fu¨r Gruppe A und B schaltbaren Lautsprecheranschlu¨ssen verfu¨gt der C 399 u¨ber Vorversta¨rker-Ausga¨nge und zwei Subwooferausga¨nge. Das Streamen von Musik vom Smartphone oder Tablet ist kabellos und in 24 Bit-Auflo¨sung per Bluetooth® aptX™ HD mo¨glich – zugleich la¨sst sich ein Bluetooth®-Kopfho¨rer ansteuern. Außerdem verfu¨gt der C 399 u¨ber einen hochwertigen separaten Kopfho¨rerversta¨rker mit einer niedrigen Ausgangsimpedanz und hohen Ausgangsspannung, mit dem es mo¨glich ist, auch sehr hochwertige hochohmige Studiomonitor-Kopfho¨rer zu betreiben. Zeitloser Klassiker Seit der Premiere des legenda¨ren Vollversta¨rkers 3020 im Jahr 1978 scha¨tzen HiFi-Fans die Marke NAD fu¨r ihre hervorragende Klangqualita¨t in Verbindung mit einem fantastischen Preis-Leistungs-Verha¨ltnis. Der C 399 fu¨hrt diese Tradition auf einer ganz neuen Ebene fort. Wie jeder NAD Versta¨rker wurde der C 399 basierend auf allen fu¨r eine optimale Klangqualita¨t erforderlichen Grundlagen entwickelt: einer pra¨zisen Lautsta¨rkeregelung mit exakter Kanalbalance, rauscharmen Schaltungen und den richtigen Ein- und Ausgangsimpedanzen. Doch mit seinen HybridDigital™ nCore-Endstufen und dem hochauflo¨senden ESS Sabre D/A-Wandler erreicht der C 399 bei der Wiedergabe aller digitalen und analogen Audioquellen ein audiophiles Niveau, das fu¨r einen Vollversta¨rker der Classic-Serie beispiellos ist. Mehr noch: Dank der innovativen MDC2-Plattform ist der C 399 bereits heute perfekt fu¨r zuku¨nftige Technologien gewappnet und wird auch in den kommenden Jahrzehnten das leistungsfa¨hige und universelle Herzstu¨ck hochwertiger Musiksysteme sein. Mit dem C 399 Vollversta¨rker wird die NAD Legende fortgesetzt. HAUPTMERKMALE HybridDigital™ nCore Versta¨rker Dauerleistung : 2 x 180 W an 8 und 4 O Impulsleistung: 217 W an 8 O, 400 W an 4 O, 506 W an 2 O extrem niedriger Klirrfaktor und geringe Modulationsverzerrungen zwei Steckpla¨tze fu¨r optionale MDC2-Module Jitterfreier 32 Bit/384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler extrem rauscharme MM-Phonostufe mit Infraschall-Filter zwei optische und zwei koaxiale Digitaleinga¨nge zwei analoge Hochpegeleinga¨nge mit rauscharmem Pufferversta¨rker HDMI eARC Anschluss zwei Lautsprechergruppen (A/B) bidirektionales Qualcomm® Bluetooth® aptX™ HD fu¨r Senden und Empfangen zwei Subwooferausga¨nge separater Kopfho¨rerversta¨rker Infrarot-Fernbedienung 12 V Trigger Ein-/Ausgang IR Ein-/Ausgang serielle RS-232 Schnittstelle v das optionale MDC2 BluOS-D Modul erweitert den Funktionsumfang des C 399 um hochauflo¨sendes BluOS™ Multiroom-Musikstreaming, AirPlay2, Spotify Connect, Tidal Connect, Dirac Live® Raumkorrektur sowie die Integrationsmo¨glichkeit in zahlreiche Smarthome-Steuerungssysteme

1.999,00 €*
NAD C 700 + AudioQuest NRG X3 1 Meter
BLUOS™ STREAMING VOLLVERSTÄRKER Ein Fest für alle Sinne Der C 700 ist die ideale All-in-One-Lo¨sung fu¨r das Streaming-Zeitalter. Nur zwei Lautsprecher anschließen, die gewu¨nschte Musik mit der BluOS™ App auf dem Smartphone, Tablet, PC oder Mac auswa¨hlen und die Wiedergabe starten. NADs bewa¨hrte HybridDigital™ UcD-Versta¨rkertechnologie stellt eine Dauerausgangsleistung von 2 x 80 Watt und eine Impulsleistung von 120 Watt bereit und bietet somit genu¨gend Reserven zur Ansteuerung auch leistungshungriger Lautsprecher. Das hocheffiziente UcD-Versta¨rkerdesign zeichnet sich unabha¨ngig von der Lautsprecherlast durch ein extrem niedriges Rauschen und minimale Verzerrungen u¨ber das gesamte Frequenzband aus. Dank seines eleganten, minimalistischen Designs und der hochwertigen Geha¨usematerialien spricht der C 700 alle Sinne an – nicht nur das Ho¨ren, sondern auch das Sehen und Beru¨hren. Der Versta¨rker besitzt ein solides Aluminiumgeha¨use, in dessen Glasfront ein hochauflo¨sendes, 12,7 Zentimeter großes Farbdisplay integriert ist. U¨ber die im Display angezeigten Menu¨s lassen sich mit Hilfe des Drehreglers und der Navigationstasten alle Versta¨rkereinstellungen auf komfortable Weise anpassen. Und auch fu¨r eine bequeme Bedienung des Versta¨rkers vom Sitzplatz aus ist gesorgt: Neben der Steuerung aller Streaming-Funktionen u¨ber die intuitive BluOS™ App kann der C 700 auch die Befehle jeder Infrarot-Fernbedienung lernen. Modernste Technologien für komfortablen Musikgenuss Mit seinem Ethernet-LAN-Anschluss, der Einbindung ins heimische WLAN-Netzwerk sowie der vielfach ausgezeichneten und der von der Fachpresse hochgelobten BluOS™-Plattform ist der NAD C 700 ein u¨beraus leistungsfa¨higer und vielseitiger Netzwerk-Streamer. U¨ber die kostenlos fu¨r Android, Apple iOS, Kindle Fire, Windows und macOS verfu¨gbare BluOS™-App lassen sich zahlreiche Internetradiostationen und Dutzende Streaming-Dienste auswa¨hlen oder die auf einem externen, an den USB-Port des C 700 angeschlossenen Laufwerk gespeicherte Musik abspielen. Zudem unterstu¨tzt der NAD Versta¨rker Spotify Connect und TIDAL Connect, so dass auch eine direkte Wiedergabe u¨ber die Apps dieser Dienste mo¨glich ist. AirPlay 2 stellt eine Verbindung zu Apple-Gera¨ten und iTunes-Bibliotheken her, wobei die Musikauswahl sogar u¨ber die Sprachsteuerung Apple Siri erfolgen kann. Der hochauflo¨sende D/A-Wandler des C 700 verarbeitet Streams bis zu einem Datenformat von 24 Bit/192 kHz. Somit ist auch das Abspielen verlustfreier und hochauflo¨sender Audiodaten der Hi Res-Angebote von Amazon Music HD, Deezer, Qobuz und TIDAL mo¨glich. Wie alle BluOS™-fa¨higen Komponenten versteht sich der Versta¨rker zudem auf die Dekodierung und Wiedergabe von MQA-Dateien. Besitzer von Smarthome-Systemen der Hersteller Control4, Crestron, Elan, RTI und anderen ko¨nnen den NAD C 700 direkt in diese Steuersysteme integrieren. Dadurch ist eine zentrale Bedienung der Musikwiedergabe zusammen mit anderen smarten Funktionen wie der Steuerung von Beleuchtung, Jalousien, Heizung und Alarmanlagen mo¨glich. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten Neben seiner Netzwerk-Funktionalita¨t ist der C 700 fu¨r den Anschluss zahlreicher weiterer Audioquellen gewappnet. Er verfu¨gt u¨ber zwei analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge sowie u¨ber koaxiale und optische Digitaleinga¨nge fu¨r den Anschluss von CD-Playern, Spielekonsolen und anderen Komponenten. Außerdem gibt es einen HDMI eARC- Anschluss fu¨r ein entsprechend ausgestattetes TV-Gera¨t. In diesem Fall la¨sst sich die Lautsta¨rke des NAD komfortabel u¨ber die Fernbedienung des Fernsehers regeln. Die Wiedergabe von auf einem Smartphone, Tablet oder Notebook gespeicherten Musikdaten ist zudem kabellos per Bluetooth® aptX™ HD mo¨glich. Das im C 700 integrierte Bluetooth®-Modul versteht sich dabei nicht nur auf das Empfangen von Daten, sondern sendet diese bei Bedarf auch direkt weiter an einen gekoppelten Bluetooth®-Kopfho¨rer. Zusa¨tzlich zu den Lautsprecherausga¨ngen ist der C 700 mit einem Subwooferausgang ausgestattet, der sich u¨ber die BluOS™-App konfigurieren la¨sst. Die Einstellungen fu¨r den Tief- und Hochpass ermo¨glichen einen nahtlosen U¨bergang zwischen dem Subwoofer und den Hauptlautsprechern. HAUPTMERKMALE • BluOS™ Streaming Vollversta¨rker • HybridDigital™ UcD Endstufen • Dauerausgangsleistung 2 x 80 W an 8 O, 2 x 100 W an 4 O • Impulsleistung 100 W an 8 O, 125 W an 4 O • hochauflo¨sendes, 12,7 cm großes Farbdisplay fu¨r Albumcover, laufenden Titel und Systemeinstellungen • Aluminiumgeha¨use mit Glas-Front • BluOS™ Multiroom Wiedergabe in bis zu 64 Zonen • hohe Audio-Auflo¨sung bis 24 Bit / 192 kHz u MQA-Decodierung und -Wiedergabe • Unterstu¨tzung dutzender Musikstreaming-Anbieter und Internetradio-Sender • Verlustfreies und hochauflo¨sendes Streaming von Amazon Music HD, Deezer, Idagio, Qobuz und TIDAL • Spotify Connect und TIDAL Connect • AirPlay 2 • Siri Sprachsteuerung u¨ber AirPlay 2 • bidirektionales Qualcomm® Bluetooth® aptX™ HD • HDMI eARC Anschluss • USB Type A Eingang fu¨r USB-Sticks und USB-Festplatten • optischer und koaxialer Digitaleingang • 2 analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge u Vorversta¨rkerausgang • u¨ber die BluOS™ App konfigurierbarer • Subwoofer-Ausgang • WLAN und Gigabit Ethernet • IR Eingang • 12 V Trigger Ausgang • Einbindung in Smarthome-Systeme von Crestron, Control4, RTI, URC, Elan, iPort und Lutron Hohe Leistung, hohe Auflösung Der NAD C 700 BluOS™ Streaming-Versta¨rker ist eine kompakte, elegante All-in-One-Lo¨sung, mit deren integrierten Netzwerk-Funktionen das Gera¨t optimal fu¨r die neue digitale Musikwelt geru¨stet ist. Trotz seiner kompakten Abmessungen u¨berzeugt der C 700 mit einer kraftvollen, spielerisch-dynamischen Musikwiedergabe. Und dank seiner zahlreichen digitalen und analogen Einga¨nge la¨sst sich der Versta¨rker auch problemlos mit traditionellen kabelgebundenen Komponenten kombinieren. Dabei kann der C 700 genauso als eigensta¨ndige HiFi-Anlage eingesetzt werden wie als Bestandteil eines Multiroom-Systems. Die BluOS™ Netzwerktechnologie ermo¨glicht u¨ber das LAN- und WLAN-Netzwerk bei voller Unterstu¨tzung hochauflo¨sender Audiodaten die Verwaltung und Ansteuerung von bis zu 64 Ho¨rzonen. Apple-Nutzern steht daru¨ber hinaus AirPlay 2 zur Einbindung ins lokale Netzwerk zur Verfu¨gung. Seit der Premiere des legenda¨ren Vollversta¨rkers 3020 im Jahr 1978 scha¨tzen HiFi-Fans die Marke NAD fu¨r ihre hervorragende Klangqualita¨t in Verbindung mit einem fantastischen Preis-Leistungs-Verha¨ltnis. Der C 700 fu¨hrt diese Tradition im Streaming-Zeitalter fort. Audioquest NRG-X3 Stromkabel Die preisgekrönten NRG-X AC-Stromkabel von AudioQuest wurden von vielen erfahrenen Audiophilen und Neulingen gleichermaßen geliebt - wegen ihrer konkurrenzlosen Kombination aus Leistung und Wert. Im Vergleich zu Standard-AC-Netzkabeln oder sogar zu Premium-Kabeln zu ähnlichen oder höheren Preisen bieten NRG-X-Kabel seit jeher eine verbesserte Bassdefinition, eine verbesserte Transientenartikulation, eine größere Klangbühne und mehr der wertvollen räumlichen Signale, die aufgenommene Musik zum Leben erwecken. Wir freuen uns nun, die nächste Generation von NRG-X AC-Kabeln anbieten zu können, die die Tradition herausragender Leistung und außergewöhnlichen Wertes fortführt und gleichzeitig die aufregende Elektronik von heute ergänzt und verbessert. Diese neuen Netzkabel der NRG-X-Serie verwenden richtungsgesteuertes Langkorn-Kupfer (LGC) in einer halbfesten konzentrischen Topologie - eine ausgeklügelte physikalische Anordnung, bei der die Litzen dichter gepackt sind und ihre Position innerhalb des Bündels nie ändern. Richtungsgesteuerter LGC minimiert Verzerrungen durch Korngrenzen, die in jedem Metallleiter vorhanden sind, was wiederum sicherstellt, dass induziertes Rauschen ordnungsgemäß abgeleitet und abgeleitet wird - wie immer leiten wir Rauschen dorthin, wo es der Leistung Ihres Systems am wenigsten schadet. Während die früheren X-Kabel 37 Litzen in drei Lagen über der einzelnen Mittellitze hatten, haben die neuen Stromkabel der X-Serie nur sieben größere Litzen, die nur aus einer einzigen gleichmäßigen Lage über einer Mittellitze bestehen. Diese Verfeinerung mag einfach klingen, aber das verbesserte Ergebnis ist erfreulich klar. Darüber hinaus ist das 3-polige NRG-X3 mit C13- und C5-Buchsenenden erhältlich, um eine breite Palette der heutigen neuen Komponenten aufzunehmen. Unsere neuen Netzkabel der X-Serie wurden von AudioQuest entwickelt, um das Rauschen in Ihrem Audio-/Videosystem effektiv zu verringern. Sie sind musikgetreu und ermöglichen es Ihnen, mehr von dem zu hören, was auf der Aufnahme zu hören ist. Wir laden Sie ein, den Unterschied zu erleben!

1.599,00 €*
NAD C 700 Streaming Verstärker BlueOS
BLUOS™ STREAMING VOLLVERSTÄRKER Ein Fest für alle Sinne Der C 700 ist die ideale All-in-One-Lo¨sung fu¨r das Streaming-Zeitalter. Nur zwei Lautsprecher anschließen, die gewu¨nschte Musik mit der BluOS™ App auf dem Smartphone, Tablet, PC oder Mac auswa¨hlen und die Wiedergabe starten. NADs bewa¨hrte HybridDigital™ UcD-Versta¨rkertechnologie stellt eine Dauerausgangsleistung von 2 x 80 Watt und eine Impulsleistung von 120 Watt bereit und bietet somit genu¨gend Reserven zur Ansteuerung auch leistungshungriger Lautsprecher. Das hocheffiziente UcD-Versta¨rkerdesign zeichnet sich unabha¨ngig von der Lautsprecherlast durch ein extrem niedriges Rauschen und minimale Verzerrungen u¨ber das gesamte Frequenzband aus. Dank seines eleganten, minimalistischen Designs und der hochwertigen Geha¨usematerialien spricht der C 700 alle Sinne an – nicht nur das Ho¨ren, sondern auch das Sehen und Beru¨hren. Der Versta¨rker besitzt ein solides Aluminiumgeha¨use, in dessen Glasfront ein hochauflo¨sendes, 12,7 Zentimeter großes Farbdisplay integriert ist. U¨ber die im Display angezeigten Menu¨s lassen sich mit Hilfe des Drehreglers und der Navigationstasten alle Versta¨rkereinstellungen auf komfortable Weise anpassen. Und auch fu¨r eine bequeme Bedienung des Versta¨rkers vom Sitzplatz aus ist gesorgt: Neben der Steuerung aller Streaming-Funktionen u¨ber die intuitive BluOS™ App kann der C 700 auch die Befehle jeder Infrarot-Fernbedienung lernen. Modernste Technologien für komfortablen Musikgenuss Mit seinem Ethernet-LAN-Anschluss, der Einbindung ins heimische WLAN-Netzwerk sowie der vielfach ausgezeichneten und der von der Fachpresse hochgelobten BluOS™-Plattform ist der NAD C 700 ein u¨beraus leistungsfa¨higer und vielseitiger Netzwerk-Streamer. U¨ber die kostenlos fu¨r Android, Apple iOS, Kindle Fire, Windows und macOS verfu¨gbare BluOS™-App lassen sich zahlreiche Internetradiostationen und Dutzende Streaming-Dienste auswa¨hlen oder die auf einem externen, an den USB-Port des C 700 angeschlossenen Laufwerk gespeicherte Musik abspielen. Zudem unterstu¨tzt der NAD Versta¨rker Spotify Connect und TIDAL Connect, so dass auch eine direkte Wiedergabe u¨ber die Apps dieser Dienste mo¨glich ist. AirPlay 2 stellt eine Verbindung zu Apple-Gera¨ten und iTunes-Bibliotheken her, wobei die Musikauswahl sogar u¨ber die Sprachsteuerung Apple Siri erfolgen kann. Der hochauflo¨sende D/A-Wandler des C 700 verarbeitet Streams bis zu einem Datenformat von 24 Bit/192 kHz. Somit ist auch das Abspielen verlustfreier und hochauflo¨sender Audiodaten der Hi Res-Angebote von Amazon Music HD, Deezer, Qobuz und TIDAL mo¨glich. Wie alle BluOS™-fa¨higen Komponenten versteht sich der Versta¨rker zudem auf die Dekodierung und Wiedergabe von MQA-Dateien. Besitzer von Smarthome-Systemen der Hersteller Control4, Crestron, Elan, RTI und anderen ko¨nnen den NAD C 700 direkt in diese Steuersysteme integrieren. Dadurch ist eine zentrale Bedienung der Musikwiedergabe zusammen mit anderen smarten Funktionen wie der Steuerung von Beleuchtung, Jalousien, Heizung und Alarmanlagen mo¨glich. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten Neben seiner Netzwerk-Funktionalita¨t ist der C 700 fu¨r den Anschluss zahlreicher weiterer Audioquellen gewappnet. Er verfu¨gt u¨ber zwei analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge sowie u¨ber koaxiale und optische Digitaleinga¨nge fu¨r den Anschluss von CD-Playern, Spielekonsolen und anderen Komponenten. Außerdem gibt es einen HDMI eARC- Anschluss fu¨r ein entsprechend ausgestattetes TV-Gera¨t. In diesem Fall la¨sst sich die Lautsta¨rke des NAD komfortabel u¨ber die Fernbedienung des Fernsehers regeln. Die Wiedergabe von auf einem Smartphone, Tablet oder Notebook gespeicherten Musikdaten ist zudem kabellos per Bluetooth® aptX™ HD mo¨glich. Das im C 700 integrierte Bluetooth®-Modul versteht sich dabei nicht nur auf das Empfangen von Daten, sondern sendet diese bei Bedarf auch direkt weiter an einen gekoppelten Bluetooth®-Kopfho¨rer. Zusa¨tzlich zu den Lautsprecherausga¨ngen ist der C 700 mit einem Subwooferausgang ausgestattet, der sich u¨ber die BluOS™-App konfigurieren la¨sst. Die Einstellungen fu¨r den Tief- und Hochpass ermo¨glichen einen nahtlosen U¨bergang zwischen dem Subwoofer und den Hauptlautsprechern. HAUPTMERKMALE • BluOS™ Streaming Vollversta¨rker • HybridDigital™ UcD Endstufen • Dauerausgangsleistung 2 x 80 W an 8 O, 2 x 100 W an 4 O • Impulsleistung 100 W an 8 O, 125 W an 4 O • hochauflo¨sendes, 12,7 cm großes Farbdisplay fu¨r Albumcover, laufenden Titel und Systemeinstellungen • Aluminiumgeha¨use mit Glas-Front • BluOS™ Multiroom Wiedergabe in bis zu 64 Zonen • hohe Audio-Auflo¨sung bis 24 Bit / 192 kHz u MQA-Decodierung und -Wiedergabe • Unterstu¨tzung dutzender Musikstreaming-Anbieter und Internetradio-Sender • Verlustfreies und hochauflo¨sendes Streaming von Amazon Music HD, Deezer, Idagio, Qobuz und TIDAL • Spotify Connect und TIDAL Connect • AirPlay 2 • Siri Sprachsteuerung u¨ber AirPlay 2 • bidirektionales Qualcomm® Bluetooth® aptX™ HD • HDMI eARC Anschluss • USB Type A Eingang fu¨r USB-Sticks und USB-Festplatten • optischer und koaxialer Digitaleingang • 2 analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge u Vorversta¨rkerausgang • u¨ber die BluOS™ App konfigurierbarer • Subwoofer-Ausgang • WLAN und Gigabit Ethernet • IR Eingang • 12 V Trigger Ausgang • Einbindung in Smarthome-Systeme von Crestron, Control4, RTI, URC, Elan, iPort und Lutron Hohe Leistung, hohe Auflösung Der NAD C 700 BluOS™ Streaming-Versta¨rker ist eine kompakte, elegante All-in-One-Lo¨sung, mit deren integrierten Netzwerk-Funktionen das Gera¨t optimal fu¨r die neue digitale Musikwelt geru¨stet ist. Trotz seiner kompakten Abmessungen u¨berzeugt der C 700 mit einer kraftvollen, spielerisch-dynamischen Musikwiedergabe. Und dank seiner zahlreichen digitalen und analogen Einga¨nge la¨sst sich der Versta¨rker auch problemlos mit traditionellen kabelgebundenen Komponenten kombinieren. Dabei kann der C 700 genauso als eigensta¨ndige HiFi-Anlage eingesetzt werden wie als Bestandteil eines Multiroom-Systems. Die BluOS™ Netzwerktechnologie ermo¨glicht u¨ber das LAN- und WLAN-Netzwerk bei voller Unterstu¨tzung hochauflo¨sender Audiodaten die Verwaltung und Ansteuerung von bis zu 64 Ho¨rzonen. Apple-Nutzern steht daru¨ber hinaus AirPlay 2 zur Einbindung ins lokale Netzwerk zur Verfu¨gung. Seit der Premiere des legenda¨ren Vollversta¨rkers 3020 im Jahr 1978 scha¨tzen HiFi-Fans die Marke NAD fu¨r ihre hervorragende Klangqualita¨t in Verbindung mit einem fantastischen Preis-Leistungs-Verha¨ltnis. Der C 700 fu¨hrt diese Tradition im Streaming-Zeitalter fort.

1.599,00 €*
%
NAD C 700 Streaming Verstärker BlueOS (B-Ware)
BLUOS™ STREAMING VOLLVERSTÄRKER Ein Fest für alle Sinne Der C 700 ist die ideale All-in-One-Lo¨sung fu¨r das Streaming-Zeitalter. Nur zwei Lautsprecher anschließen, die gewu¨nschte Musik mit der BluOS™ App auf dem Smartphone, Tablet, PC oder Mac auswa¨hlen und die Wiedergabe starten. NADs bewa¨hrte HybridDigital™ UcD-Versta¨rkertechnologie stellt eine Dauerausgangsleistung von 2 x 80 Watt und eine Impulsleistung von 120 Watt bereit und bietet somit genu¨gend Reserven zur Ansteuerung auch leistungshungriger Lautsprecher. Das hocheffiziente UcD-Versta¨rkerdesign zeichnet sich unabha¨ngig von der Lautsprecherlast durch ein extrem niedriges Rauschen und minimale Verzerrungen u¨ber das gesamte Frequenzband aus. Dank seines eleganten, minimalistischen Designs und der hochwertigen Geha¨usematerialien spricht der C 700 alle Sinne an – nicht nur das Ho¨ren, sondern auch das Sehen und Beru¨hren. Der Versta¨rker besitzt ein solides Aluminiumgeha¨use, in dessen Glasfront ein hochauflo¨sendes, 12,7 Zentimeter großes Farbdisplay integriert ist. U¨ber die im Display angezeigten Menu¨s lassen sich mit Hilfe des Drehreglers und der Navigationstasten alle Versta¨rkereinstellungen auf komfortable Weise anpassen. Und auch fu¨r eine bequeme Bedienung des Versta¨rkers vom Sitzplatz aus ist gesorgt: Neben der Steuerung aller Streaming-Funktionen u¨ber die intuitive BluOS™ App kann der C 700 auch die Befehle jeder Infrarot-Fernbedienung lernen. Modernste Technologien für komfortablen Musikgenuss Mit seinem Ethernet-LAN-Anschluss, der Einbindung ins heimische WLAN-Netzwerk sowie der vielfach ausgezeichneten und der von der Fachpresse hochgelobten BluOS™-Plattform ist der NAD C 700 ein u¨beraus leistungsfa¨higer und vielseitiger Netzwerk-Streamer. U¨ber die kostenlos fu¨r Android, Apple iOS, Kindle Fire, Windows und macOS verfu¨gbare BluOS™-App lassen sich zahlreiche Internetradiostationen und Dutzende Streaming-Dienste auswa¨hlen oder die auf einem externen, an den USB-Port des C 700 angeschlossenen Laufwerk gespeicherte Musik abspielen. Zudem unterstu¨tzt der NAD Versta¨rker Spotify Connect und TIDAL Connect, so dass auch eine direkte Wiedergabe u¨ber die Apps dieser Dienste mo¨glich ist. AirPlay 2 stellt eine Verbindung zu Apple-Gera¨ten und iTunes-Bibliotheken her, wobei die Musikauswahl sogar u¨ber die Sprachsteuerung Apple Siri erfolgen kann. Der hochauflo¨sende D/A-Wandler des C 700 verarbeitet Streams bis zu einem Datenformat von 24 Bit/192 kHz. Somit ist auch das Abspielen verlustfreier und hochauflo¨sender Audiodaten der Hi Res-Angebote von Amazon Music HD, Deezer, Qobuz und TIDAL mo¨glich. Wie alle BluOS™-fa¨higen Komponenten versteht sich der Versta¨rker zudem auf die Dekodierung und Wiedergabe von MQA-Dateien. Besitzer von Smarthome-Systemen der Hersteller Control4, Crestron, Elan, RTI und anderen ko¨nnen den NAD C 700 direkt in diese Steuersysteme integrieren. Dadurch ist eine zentrale Bedienung der Musikwiedergabe zusammen mit anderen smarten Funktionen wie der Steuerung von Beleuchtung, Jalousien, Heizung und Alarmanlagen mo¨glich. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten Neben seiner Netzwerk-Funktionalita¨t ist der C 700 fu¨r den Anschluss zahlreicher weiterer Audioquellen gewappnet. Er verfu¨gt u¨ber zwei analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge sowie u¨ber koaxiale und optische Digitaleinga¨nge fu¨r den Anschluss von CD-Playern, Spielekonsolen und anderen Komponenten. Außerdem gibt es einen HDMI eARC- Anschluss fu¨r ein entsprechend ausgestattetes TV-Gera¨t. In diesem Fall la¨sst sich die Lautsta¨rke des NAD komfortabel u¨ber die Fernbedienung des Fernsehers regeln. Die Wiedergabe von auf einem Smartphone, Tablet oder Notebook gespeicherten Musikdaten ist zudem kabellos per Bluetooth® aptX™ HD mo¨glich. Das im C 700 integrierte Bluetooth®-Modul versteht sich dabei nicht nur auf das Empfangen von Daten, sondern sendet diese bei Bedarf auch direkt weiter an einen gekoppelten Bluetooth®-Kopfho¨rer. Zusa¨tzlich zu den Lautsprecherausga¨ngen ist der C 700 mit einem Subwooferausgang ausgestattet, der sich u¨ber die BluOS™-App konfigurieren la¨sst. Die Einstellungen fu¨r den Tief- und Hochpass ermo¨glichen einen nahtlosen U¨bergang zwischen dem Subwoofer und den Hauptlautsprechern. HAUPTMERKMALE • BluOS™ Streaming Vollversta¨rker • HybridDigital™ UcD Endstufen • Dauerausgangsleistung 2 x 80 W an 8 O, 2 x 100 W an 4 O • Impulsleistung 100 W an 8 O, 125 W an 4 O • hochauflo¨sendes, 12,7 cm großes Farbdisplay fu¨r Albumcover, laufenden Titel und Systemeinstellungen • Aluminiumgeha¨use mit Glas-Front • BluOS™ Multiroom Wiedergabe in bis zu 64 Zonen • hohe Audio-Auflo¨sung bis 24 Bit / 192 kHz u MQA-Decodierung und -Wiedergabe • Unterstu¨tzung dutzender Musikstreaming-Anbieter und Internetradio-Sender • Verlustfreies und hochauflo¨sendes Streaming von Amazon Music HD, Deezer, Idagio, Qobuz und TIDAL • Spotify Connect und TIDAL Connect • AirPlay 2 • Siri Sprachsteuerung u¨ber AirPlay 2 • bidirektionales Qualcomm® Bluetooth® aptX™ HD • HDMI eARC Anschluss • USB Type A Eingang fu¨r USB-Sticks und USB-Festplatten • optischer und koaxialer Digitaleingang • 2 analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge u Vorversta¨rkerausgang • u¨ber die BluOS™ App konfigurierbarer • Subwoofer-Ausgang • WLAN und Gigabit Ethernet • IR Eingang • 12 V Trigger Ausgang • Einbindung in Smarthome-Systeme von Crestron, Control4, RTI, URC, Elan, iPort und Lutron Hohe Leistung, hohe Auflösung Der NAD C 700 BluOS™ Streaming-Versta¨rker ist eine kompakte, elegante All-in-One-Lo¨sung, mit deren integrierten Netzwerk-Funktionen das Gera¨t optimal fu¨r die neue digitale Musikwelt geru¨stet ist. Trotz seiner kompakten Abmessungen u¨berzeugt der C 700 mit einer kraftvollen, spielerisch-dynamischen Musikwiedergabe. Und dank seiner zahlreichen digitalen und analogen Einga¨nge la¨sst sich der Versta¨rker auch problemlos mit traditionellen kabelgebundenen Komponenten kombinieren. Dabei kann der C 700 genauso als eigensta¨ndige HiFi-Anlage eingesetzt werden wie als Bestandteil eines Multiroom-Systems. Die BluOS™ Netzwerktechnologie ermo¨glicht u¨ber das LAN- und WLAN-Netzwerk bei voller Unterstu¨tzung hochauflo¨sender Audiodaten die Verwaltung und Ansteuerung von bis zu 64 Ho¨rzonen. Apple-Nutzern steht daru¨ber hinaus AirPlay 2 zur Einbindung ins lokale Netzwerk zur Verfu¨gung. Seit der Premiere des legenda¨ren Vollversta¨rkers 3020 im Jahr 1978 scha¨tzen HiFi-Fans die Marke NAD fu¨r ihre hervorragende Klangqualita¨t in Verbindung mit einem fantastischen Preis-Leistungs-Verha¨ltnis. Der C 700 fu¨hrt diese Tradition im Streaming-Zeitalter fort.

1.300,00 €* 1.499,00 €* (13.28% gespart)
NAD C316BEE v2 Graphite Stereo-Vollverstärker
Mit dem C 316BEE V2 setzt NAD seine lange Tradition fort, auch für den schmaleren Geldbeutel einen klangvollen und leistungsfähigen Versta¨rker anzubieten. HiFi-Einsteiger finden hier aber – wie in den Tests der internationalen Fachpresse nachzulesen ist – nicht nur die bestmögliche Klangqualität in dieser Preisklasse, sondern einen Verstärker, der dank seiner hohen Impulsleistung, der geringen Verzerrungen und der intelligenten PowerDrive-Stromversorgung selbst größere und leistungshungrige Lautsprecher mühelos antreibt. Vier Hochpegeleingänge, ein zusätzlicher hochwertiger Phono MM-Eingang, eine abschaltbare Klangregelung, ein Kopfhörerausgang, eine Fernbedienung für die Grundfunktionen und ein zusätzlicher Eingang an der Gerätefront für einen tragbaren Musikplayer bietet der C 316BEE v2 zudem eine Ausstattungsvielfalt, wie sie in dieser Klasse nicht die Regel ist. PowerDriveTM für große Dynamikreserven NADs PowerDriveTM Schaltung stellt sicher, dass einem Verstärker auch bei extremen Impulsspitzen genügend Leistungsreserven zur Verfügung stehen, um die Musiksignale in ihrer vollen Dynamik wiedergeben zu können. Bei Bedarf stellt das Netzteil kurzfristig sehr hohe Stromreserven bereit, so dass für Impulsspitzen fast die doppelte Ausgangsleistung mobilisiert werden kann. HAUPTMERKMALE 2 x 40 W Dauerleistung an 4 und 8 O 2 x 90 / 2 x 120 / 2 x 170 W Impulsleistung an 8 / 4 / 2 O 4 analoge Hochpegel-Eingänge Phono MM Eingang (RIAA innerhalb 0,3 dB / Rumpelfilter) zusätzlicher Miniklinke-Line-Eingang an der Gerätefront Kopfhöreranschluss Fernbedienung für Grundfunktionen PowerDriveTM Schaltung für eine sehr hohe Impulsleistung und einen stabilen Betrieb auch bei niedrigen Impedanzen Standby-Stromverbrauch:

423,00 €*
%
NAD C338 NAD C 338 Hybrid Digital Vollverstärker graphit
Digitaler Vollverstärker mit Chromecast und Bluetooth Der C 338 setzt Ihre Lieblingsmusik mit einer fantastischen Klangqualität in Szene und ist eine unglaublich vielseitige Zentrale für jedes Stereo-System. Per WLAN über das integrierte Chromecast® Modul oder Bluetooth® können Sie Musik direkt kabellos von jeder auf Ihrem Smartphone oder Tablet gespeicherten Streaming-App aus wiedergeben. Zudem stehen zahlreiche digitale und analoge Eingänge bereit, um beispielsweise einen Plattenspieler, einen CD-Player, ein TV-Gerät oder einen Musikserver anzuschließen. NADs innovative HybridDigitalTM Verstärker-Technologie sorgt in jedem Fall für einen raumfüllenden, dynamischen und detailgetreuen HiFi-Sound. Die wichtigsten Funktionen und Einstellungen lassen sich auch über die intuitive Benutzeroberfläche der für iOS und Android verfügbaren NAD Remote App steuern. HybridDigitalTM – Class D-Verstärker Im D 3045 kommt die innovative HybridDigitalTM Technologie zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen selbstschwingenden, mit einer aktiven Gegenkopplung arbeitenden Class D-Verstärker. Dieser wandelt das analoge kurvenförmige Eingangssignal zunächst per Pulsweitenmodulation (PWM) in ein Rechtecksignal um. Die Musikinformation steckt nun ausschließlich in der sich verändernden Pulsweite. Da die Leistungstransistoren somit nur zwei Schaltzustände benötigen – ein oder aus –, arbeiten Hybrid DigitalTM Class D-Verstärker im Gegensatz zur Class A und B Technik überaus effizient und erreichen eine Leistungsausbeute von mehr als 90 %. Musikstreaming per Chromecast und Bluetooth Der C 338 verfügt über ein integriertes Chromecast-Modul, über das Sie Audiodaten kabellos von Ihrem Handy, Tablet oder Computer auf Ihre Stereoanlage übertragen können. Über die Spotify® App lassen sich auch die Millionen dort verfügbaren Musiktitel direkt auf Ihren C 338 streamen. Und der im Verstärker eingebaute Bluetooth®-Empfänger nimmt Ihre Musikdateien alternativ per Kurzstreckenfunk entgegen. HAUPTMERKMALE 2 x 50 W Dauerleistung an 4 und 8 O 2 x 90 / 2 x 150 / 2 x 200 W Impulsleistung an 8 / 4 / 2 O extrem verzerrungsarme HybridDigitalTM Verstärkertechnik D/A-Wandler mit 192 kHz / 24 Bit Auflösung UPnP Streaming über WLAN integriertes Bluetooth® Modul integriertes Chromecast Modul 2 optische und 2 koaxiale Digitaleingänge 2 analoge Hochpegeleingänge Phono MM Eingang Subwooferausgang Kopfhöreranschluss 2 WLAN Antennenanschlüsse Standby-Stromverbrauch: 0,5 W

549,00 €* 685,00 €* (19.85% gespart)
NAD C368 Graphite Digitaler Vollverstärker + Audioquest NRG X3 1 Meter
Inkl. Stromkabel AudioQuest NRG x3 1 Meter !!! Mit dem C 368 ist Ihre HiFi-Anlage nicht nur perfekt für alle aktuellen, sondern auch schon für alle zukünftigen Musikquellen und Funktionen gewappnet. Zwei Steckplätze für unsere MDC-Module ermöglichen es, den C 368 um zusätzliche Funktionen zu erweitern und um künftige Technologien nachzurüsten. So verbindet sich der Verstärker über das optionale BluOS®-Modul mit Ihrem Heimnetzwerk, damit Sie Musik von Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer kabellos streamen sowie weitere BluOS®-fähige Geräte zu einem hochauflösenden Multiroom-Audiosystem kombinieren können. Das im C 368 integrierte Bluetooth® Modul ermöglicht zudem die Wiedergabe von Musik von jedem Bluetooth®-fähigen Gerät, während verschiedene analoge und digitale Eingänge für den Anschluss eines Plattenspielers und anderer kabelgebundener Audioquellen bereitstehen. HybridDigitalTM – Class D-Verstärker Im D 368 kommt die innovative HybridDigitalTM Technologie zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen selbstschwingenden, mit einer aktiven Gegenkopplung arbeitenden Class D-Verstärker. Dieser wandelt das analoge kurvenförmige Eingangssignal zunächst per Pulsweitenmodulation (PWM) in ein Rechtecksignal um. Die Musikinformation steckt nun ausschließlich in der sich verändernden Pulsweite. Da die Leistungstransistoren somit nur zwei Schaltzustände benötigen – ein oder aus –, arbeiten Hybrid DigitalTM Class D-Verstärker im Gegensatz zur Class A und B Technik überaus effizient und erreichen eine Leistungsausbeute von mehr als 90 %. MDC – Zukunftssicheres Modulsystem Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet per Bluetooth® aptX® mit dem C 368 und streamen Sie Ihre Musik kabellos in echter HiFi-Qualität. Das im Verstärker eingebaute Bluetooth® Modul kann zudem auch für die Ansteuerung eines drahtlosen Kopfhörers verwendet werden. Und mit dem optionalen BluOS®-Modul bekommen Sie Zugriff auf Ihr lokales Netzwerk über WLAN oder Ethernet, um Musik von Ihren eigenen Servern, Cloud-Musikdiensten oder Internetradios zu streamen. NAD Remote App Mit der für iOS und Android verfügbaren App “NAD Remote” lässt sich der C 368 per Bluetooth® bequem mit dem Smartphone oder Tablet fernbedienen. Die App ist also im Prinzip ein Ersatz für die mit dem Verstärker ausgelieferte NAD Fernbedienung. BluOS® – Multiroom-Streaming in HD Qualität BluOS® ist ein innovatives, kabelloses System, mit dem sich Musik im ganzen Haus streamen lässt. Die dazugehörige Bedienoberfläche ist eine der weltweit wenigen Lösungen, um unkomprimierte hochauflösende 24 Bit / 192 kHz Musikdaten an die im Netzwerk integrierten Player zu streamen. Dabei nutzt BluOS® für die Übertragung der Musik und die Organisation der Plattform ausschließlich das lokale Netzwerk – und wird mit der für Smartphones und Tablets verfügbaren BluOS® App oder einen Windows- oder Mac-Computer gesteuert. Da BluOS® multiroomfähig ist, lassen sich bis zu 64 Zonen einbinden und wahlweise synchron mit einem Audiostream oder individuell mit verschiedenen Programmen in unterschiedlicher Lautstärke ansteuern. Bluesound versteht sich auf zahlreiche Dateiformate von MP3 bis zur MQA Studio-Master-Qualität. Ob Streaming-Musikdienste, Ihre eigene Musikbibliothek auf einer Festplatte oder Internet-Radio – mit BluOS® haben Sie stets im gesamten Netzwerk Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik. BluOS® lässt sich übrigens auch in einige innovative Hausautomationssysteme einbinden, so dass dann neben der intelligenten Steuerung von Beleuchtung, Heizung und weiterer Haustechnik auch die Bedienung eines BluOS® Multiroom-Systems über das Smart Home-Panel möglich ist. Die Treibersoftware für die Systeme der Hersteller Control4, Creston, ELAN, iPort, Lutron, Push, RTI und URC steht in der Bluesound Homepage (bluesound-deutschland.de) zum Download bereit. HAUPTMERKMALE 2 x 80 W Dauerleistung an 4 und 8 O 2 x 120 / 2 x 200 / 2 x 250 W Impulsleistung an 8 / 4 / 2 O 1 x 300 W Dauerleistung im Brückenmodus an 8 O extrem verzerrungsarme HybridDigitalTM Verstärkertechnik D/A-Wandler mit 192 kHz / 24 Bit Auflösung 2 Steckplätze für optionale MDC-Module DDBluOS®2i / DDHDM2 2 optische und 2 koaxiale Digitaleingänge Phono MM-Eingang 2 analoge Hochpegeleingänge Vorverstärker-/Subwooferausgang Kopfhöreranschluss integriertes bidirektionales Bluetooth® Modul Apple AirPlay 2 (in Verbindung mit MDC-Modul BluOS2i) Roon Ready Zertifizierung (in Verbindung mit MDC-Modul BluOS2i) Anschlüsse für 2 Lautsprecherpaare (A + B) fernbedienbar per Bluetooth® Remote App Ein- und Ausgänge für IR- und 12 V-Trigger-Signale Standby-Stromverbrauch: 0,5 W

1.079,00 €*
NAD C700 + Dali Oberon 3 schwarz
BLUOS™ STREAMING VOLLVERSTÄRKER Ein Fest für alle Sinne Der C 700 ist die ideale All-in-One-Lo¨sung fu¨r das Streaming-Zeitalter. Nur zwei Lautsprecher anschließen, die gewu¨nschte Musik mit der BluOS™ App auf dem Smartphone, Tablet, PC oder Mac auswa¨hlen und die Wiedergabe starten. NADs bewa¨hrte HybridDigital™ UcD-Versta¨rkertechnologie stellt eine Dauerausgangsleistung von 2 x 80 Watt und eine Impulsleistung von 120 Watt bereit und bietet somit genu¨gend Reserven zur Ansteuerung auch leistungshungriger Lautsprecher. Das hocheffiziente UcD-Versta¨rkerdesign zeichnet sich unabha¨ngig von der Lautsprecherlast durch ein extrem niedriges Rauschen und minimale Verzerrungen u¨ber das gesamte Frequenzband aus. Dank seines eleganten, minimalistischen Designs und der hochwertigen Geha¨usematerialien spricht der C 700 alle Sinne an – nicht nur das Ho¨ren, sondern auch das Sehen und Beru¨hren. Der Versta¨rker besitzt ein solides Aluminiumgeha¨use, in dessen Glasfront ein hochauflo¨sendes, 12,7 Zentimeter großes Farbdisplay integriert ist. U¨ber die im Display angezeigten Menu¨s lassen sich mit Hilfe des Drehreglers und der Navigationstasten alle Versta¨rkereinstellungen auf komfortable Weise anpassen. Und auch fu¨r eine bequeme Bedienung des Versta¨rkers vom Sitzplatz aus ist gesorgt: Neben der Steuerung aller Streaming-Funktionen u¨ber die intuitive BluOS™ App kann der C 700 auch die Befehle jeder Infrarot-Fernbedienung lernen. Modernste Technologien für komfortablen Musikgenuss Mit seinem Ethernet-LAN-Anschluss, der Einbindung ins heimische WLAN-Netzwerk sowie der vielfach ausgezeichneten und der von der Fachpresse hochgelobten BluOS™-Plattform ist der NAD C 700 ein u¨beraus leistungsfa¨higer und vielseitiger Netzwerk-Streamer. U¨ber die kostenlos fu¨r Android, Apple iOS, Kindle Fire, Windows und macOS verfu¨gbare BluOS™-App lassen sich zahlreiche Internetradiostationen und Dutzende Streaming-Dienste auswa¨hlen oder die auf einem externen, an den USB-Port des C 700 angeschlossenen Laufwerk gespeicherte Musik abspielen. Zudem unterstu¨tzt der NAD Versta¨rker Spotify Connect und TIDAL Connect, so dass auch eine direkte Wiedergabe u¨ber die Apps dieser Dienste mo¨glich ist. AirPlay 2 stellt eine Verbindung zu Apple-Gera¨ten und iTunes-Bibliotheken her, wobei die Musikauswahl sogar u¨ber die Sprachsteuerung Apple Siri erfolgen kann. Der hochauflo¨sende D/A-Wandler des C 700 verarbeitet Streams bis zu einem Datenformat von 24 Bit/192 kHz. Somit ist auch das Abspielen verlustfreier und hochauflo¨sender Audiodaten der Hi Res-Angebote von Amazon Music HD, Deezer, Qobuz und TIDAL mo¨glich. Wie alle BluOS™-fa¨higen Komponenten versteht sich der Versta¨rker zudem auf die Dekodierung und Wiedergabe von MQA-Dateien. Besitzer von Smarthome-Systemen der Hersteller Control4, Crestron, Elan, RTI und anderen ko¨nnen den NAD C 700 direkt in diese Steuersysteme integrieren. Dadurch ist eine zentrale Bedienung der Musikwiedergabe zusammen mit anderen smarten Funktionen wie der Steuerung von Beleuchtung, Jalousien, Heizung und Alarmanlagen mo¨glich. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten Neben seiner Netzwerk-Funktionalita¨t ist der C 700 fu¨r den Anschluss zahlreicher weiterer Audioquellen gewappnet. Er verfu¨gt u¨ber zwei analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge sowie u¨ber koaxiale und optische Digitaleinga¨nge fu¨r den Anschluss von CD-Playern, Spielekonsolen und anderen Komponenten. Außerdem gibt es einen HDMI eARC- Anschluss fu¨r ein entsprechend ausgestattetes TV-Gera¨t. In diesem Fall la¨sst sich die Lautsta¨rke des NAD komfortabel u¨ber die Fernbedienung des Fernsehers regeln. Die Wiedergabe von auf einem Smartphone, Tablet oder Notebook gespeicherten Musikdaten ist zudem kabellos per Bluetooth® aptX™ HD mo¨glich. Das im C 700 integrierte Bluetooth®-Modul versteht sich dabei nicht nur auf das Empfangen von Daten, sondern sendet diese bei Bedarf auch direkt weiter an einen gekoppelten Bluetooth®-Kopfho¨rer. Zusa¨tzlich zu den Lautsprecherausga¨ngen ist der C 700 mit einem Subwooferausgang ausgestattet, der sich u¨ber die BluOS™-App konfigurieren la¨sst. Die Einstellungen fu¨r den Tief- und Hochpass ermo¨glichen einen nahtlosen U¨bergang zwischen dem Subwoofer und den Hauptlautsprechern. HAUPTMERKMALE • BluOS™ Streaming Vollversta¨rker • HybridDigital™ UcD Endstufen • Dauerausgangsleistung 2 x 80 W an 8 O, 2 x 100 W an 4 O • Impulsleistung 100 W an 8 O, 125 W an 4 O • hochauflo¨sendes, 12,7 cm großes Farbdisplay fu¨r Albumcover, laufenden Titel und Systemeinstellungen • Aluminiumgeha¨use mit Glas-Front • BluOS™ Multiroom Wiedergabe in bis zu 64 Zonen • hohe Audio-Auflo¨sung bis 24 Bit / 192 kHz u MQA-Decodierung und -Wiedergabe • Unterstu¨tzung dutzender Musikstreaming-Anbieter und Internetradio-Sender • Verlustfreies und hochauflo¨sendes Streaming von Amazon Music HD, Deezer, Idagio, Qobuz und TIDAL • Spotify Connect und TIDAL Connect • AirPlay 2 • Siri Sprachsteuerung u¨ber AirPlay 2 • bidirektionales Qualcomm® Bluetooth® aptX™ HD • HDMI eARC Anschluss • USB Type A Eingang fu¨r USB-Sticks und USB-Festplatten • optischer und koaxialer Digitaleingang • 2 analoge Cinch-Hochpegeleinga¨nge u Vorversta¨rkerausgang • u¨ber die BluOS™ App konfigurierbarer • Subwoofer-Ausgang • WLAN und Gigabit Ethernet • IR Eingang • 12 V Trigger Ausgang • Einbindung in Smarthome-Systeme von Crestron, Control4, RTI, URC, Elan, iPort und Lutron Hohe Leistung, hohe Auflösung Der NAD C 700 BluOS™ Streaming-Versta¨rker ist eine kompakte, elegante All-in-One-Lo¨sung, mit deren integrierten Netzwerk-Funktionen das Gera¨t optimal fu¨r die neue digitale Musikwelt geru¨stet ist. Trotz seiner kompakten Abmessungen u¨berzeugt der C 700 mit einer kraftvollen, spielerisch-dynamischen Musikwiedergabe. Und dank seiner zahlreichen digitalen und analogen Einga¨nge la¨sst sich der Versta¨rker auch problemlos mit traditionellen kabelgebundenen Komponenten kombinieren. Dabei kann der C 700 genauso als eigensta¨ndige HiFi-Anlage eingesetzt werden wie als Bestandteil eines Multiroom-Systems. Die BluOS™ Netzwerktechnologie ermo¨glicht u¨ber das LAN- und WLAN-Netzwerk bei voller Unterstu¨tzung hochauflo¨sender Audiodaten die Verwaltung und Ansteuerung von bis zu 64 Ho¨rzonen. Apple-Nutzern steht daru¨ber hinaus AirPlay 2 zur Einbindung ins lokale Netzwerk zur Verfu¨gung. Seit der Premiere des legenda¨ren Vollversta¨rkers 3020 im Jahr 1978 scha¨tzen HiFi-Fans die Marke NAD fu¨r ihre hervorragende Klangqualita¨t in Verbindung mit einem fantastischen Preis-Leistungs-Verha¨ltnis. Der C 700 fu¨hrt diese Tradition im Streaming-Zeitalter fort. DALI OBERON 3 Der größere Regallautsprecher OBERON 3 überzeugt dank seiner 29 mm-Hochtonkalotte und dem 180 mm (7‘‘) großen Tiefmitteltöner mit Holzfasermembran und SMC-Magnetsystem mit eindrucksvollen Höhen, detailreichen und knackigen Mitten sowie einem erstaunlich tiefen und präzisen Bass. Mit ihrem großartigen, an einen ausgewachsenen Standlautsprecher erinnernden Klang ist die OBERON 3 die perfekte Wahl für eine Platzierung auf Standfüßen oder im Regal. Sie können in Ihrem Wohnraum keinen Standlautsprecher aufstellen oder ziehen es vor, über eine klangstarke, auf dem Sideboard oder einem Lautsprecherständer platzierte Regalbox Musik zu hören? Dann könnte die DALI OBERON 3 mit ihrer etwa DIN A4-großen Schallwand die richtige Wahl sein. Denn dieses Modell liefert mit seinem 180 mm (7'') großen Tiefmitteltöner mit Holzfasermembran und SMC-Magnetsystem und dem 29 mm großen OBERON Kalottenhochtöner eine Klangqualität, die der eines schlanken Standlautsprechers in nichts nachsteht. Möglich machen dies die vergleichsweise große Membranfläche der beiden in der OBERON 3 verbauten Chassis und ihre besonders weitwinklige Abstrahlcharakteristik. Während vergleichbar große Regalboxen in der Regel mit 165 mm Tieftönern und einer 19 oder 20 mm großen Hochtonkalotte ausgestattet sind, kommen der OBERON 3 ein 180 mm großer Tiefmitteltöner und eine 29 mm-Kalotte zum Einsatz. Dank der um rund 15 % größeren Membranfläche können die Chassis schon mit einer deutlich geringeren Auslenkung einen bestimmten Schalldruck erzeugen. Daher klingt die OBERON 3 einerseits überaus dynamisch, anderseits setzt sie jede Art von Musik oder Filmsoundtracks vergleichsweise unangestrengt und für das Ohr angenehmer in Szene. TIEFMITTELTÖNER Wie alle für die Wiedergabe der mittleren und tiefen Frequenzen konstruierten DALI Chassis verfügt auch der 180 mm- (7'') Tiefmitteltöner der OBERON 3 über eine Holzfasermembran. Die Mixtur aus einem durch die Beigabe von Holzfasern verstärkten feinkörnigen Papierbrei ergibt eine steife, leichtgewichtige Struktur mit exzellenten akustischen Eigenschaften. In Kombination mit besonders verlustarmen Sicken und Zentrierspinnen gibt die Konusmembran auch die feinsten Klangdetails überaus klar und präzise wieder. Die Tiefmitteltöner der OBERON 3 sind mit ihren 180 Millimetern Durchmesser (7’’) deutlich größer als die zumeist bei Lautsprechern dieser Preisklasse verwendeten 165 mm-Chassis. Dank der um rund 15 % größeren Membranfläche können die Chassis schon mit einer deutlich geringeren Auslenkung einen bestimmten Schalldruck erzeugen. Doch größere Membranen bedeuten nicht nur einen höheren Schalldruck, sondern – und dies ist weitaus wichtiger – zudem eine mühelosere Wiedergabe der Musik in ihrer vollen Dynamik. Die Membran ist von einer Gummisicke umgeben, die aufgrund ihres weichen und sehr flexiblen Materials den Konus absolut frei schwingen lässt, eine sehr geringe Dämpfung aufweist und das Magnetsystem die Membranbewegung sehr präzise steuern lässt. SMC Der Einsatz von SMC im Magnetsystem reduziert durch Hysterese und Wirbelströme verursachte mechanische Verzerrungen deutlich. In Kombination reduzieren diese Verbesserungen des Magnetantriebs Verzerrungen dritter Ordnung erheblich, weshalb die Lautsprecher der OBERON Serie ein längeres entspanntes Hörerlebnis mit unaufdringlichen Mitten und einem in dieser Klasse erstaunlichen Detailreichtum ermöglichen. Der Antrieb besteht aus einem großen Ferritmagneten, der ein Polstück aus der einzigartigen Kombination von Eisen und SMC umschließt. SMC ist ein magnetisches Pulver, das es möglich macht, starke Magnete zu formen, die nicht elektrisch leiten. Da das Ferriteisen nur die Basis des Polstücks bildet, werden die negativen Effekte des Eisens minimiert, während die 10 mm starke SMC-Scheibe oben auf dem Polstück genau mittig im Hauptarbeitsbereich der vierlagigen Schwingspule platziert ist. Hierdurch ist der maximale Effekt des SMC auf die Schwingspulenumgebung garantiert, was zu einem stark verbesserten konstanten Flussfeld führt. HOCHTÖNER Der Hochtöner mit seiner ultraleichten, im Durchmesser 29 mm großen Gewebekalotte wurde eigens für die OBERON Serie entwickelt. Die Membran besteht aus einem extrem leichten Gewebe, das im Vergleich zu den meisten anderen Kalottenhochtönern im Markt mit nur 0,060 mg pro mm2 weniger als die Hälfte wiegt. Dank der großen Membran erreicht der Hochtöner einen höheren Schalldruck bei kleinerer Auslenkung, wodurch sich die Schwingspule stets überaus präzise und kontrolliert bewegen kann. Im Interesse einer höheren Belastbarkeit, einer perfekten Dämpfung und als Unterstützung für eine absolut zentrierte Schwingspulenauslenkung wird das Magnetsystem des Hochtöners mit Ferrofluid gekühlt. Der von DALI gefertigte, extrem leichte Kalottenhochtöner ist zudem für eine größere Bandbreite in seinem unteren Frequenzbereich optimiert. Dadurch ist ein nahtloser Übergang vom Tiefmitteltöner zum Hochtöner mit einer ausgewogenen, luftigen und sehr harmonischen Wiedergabe des oberen Mitteltonbereichs gewährleistet. Die Frontplatte des Hochtöners ist ähnlich gestaltet wie bei der OPTICON und RUBICON Serie, um der Gewebekalotte optimale Arbeitsbedingungen hinsichtlich eines weitreichenden Frequenzgangs, einer sehr weitwinkligen Abstrahlung und möglichst geringer Verfärbungen zu schaffen. GEHÄUSE Das Gehäuse der OBERON 3 besteht aus CNC-gefrästen MDF-Platten, die mit sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Vinylfolien beschichtet sind und so eine solide Basis für die Montage der Lautsprecherchassis bilden. Im Interesse eines optimalen Timings sind – mit Ausnahme der Rückseite der Schallwand – alle Innenseiten des Gehäuses mit einem akustischen Dämmmaterial ausgekleidet. Auf diese Weise ist ein direkterer Kontakt zwischen dem Tieftöner und der Bassreflexöffnung sichergestellt, was sich mit einem präziseren Bass und einem offenen, besonders durchsichtigen Mitteltonbereich bemerkbar macht. Die Bassreflexöffnungen befindet sich in der Gehäuserückseite, um mit Unterstützung der von der Wand hinter den Lautsprechern reflektierten Schallwellen eine möglichst kräftige Basswiedergabe sicherzustellen. Auch die Frontabdeckungen der OBERON Serie wurden neu gestaltet. Die eleganten abgerundeten, mit einem speziell strukturierten Stoff bespannten Abdeckungen verleihen den Lautsprechern ein überaus gefälliges und modernes Aussehen. Die helleren Gehäuseausführungen weiß und Eiche hell werden mit grau melierten Frontabdeckungen geliefert, die Boxen mit den dunkleren Gehäusefarben schwarz und Nussbaum liegen schwarze Abdeckungen bei. Als optionales Zubehör ist zudem eine weiße Ausführung verfügbar.

1.950,00 €*
%
NAD D3020v2 Schwarz
VOLLVERSTÄRKER MIT TRADITION Mit dem ersten 3020 gelang es NAD in den 1970iger Jahren, mit über 1 Million verkauften Einheiten, eine ganze Generation von Musikliebhabern nachhaltig zu begeistern. Mit seinem warmen, großen und detaillierten Klang stellte er damals Verstärker in den Schatten, die bis zu 10 mal so viel kosteten. Und auch noch heute ist der Wechsel zu einem NAD Verstärker stets eine hervorragende Idee, denn mit einem NAD Verstärker bekommt man einfach alles, was man zum guten Musikhören braucht. Der D 3020 orientiert sich in seiner Ausrichtung am Original, katapultiert aber das gesamte Konzept durch den Einsatz mordernster Technik gekonnt ins 21. Jahrhundert und das nun in einer V2-Version mit Phono-Anschluss! Der Einsatz aktuellster Technik und die Ausstattung mit modernsten Anschlüssen, wirft natürlich ein völlig neues Licht auf den D 3020. Aber wie auch beim Original von 1970 war für die Entwicklung NADs Chefentwickler Björn Erik Edvardsen verantwortlich. Und wie auch schon damals, sorgt er zum Beispiel mit dem 8 Kanal D/A-Wandler des D 3020 dafür, dass man einfach mehr Qualität und eine viel ausgefeiltere Technik bekommt. Auch beim Einsatz von Messtechnik setzte der 3020 damals neue Maßstäbe. Hier hat in der Messung nicht die Labortechnik das letzte Wort, sondern bei NAD geht es stets um echte Leistung, echte Lautsprecher und echte Musik. Die von Edvardsen entwickelte PowerDrive™ Technologie sorgt zum Beispiel auch im D 3020 V2 dafür, dass im Bedarfsfall dynamisch deutlich mehr Leistung verzerrungsfrei zur Verfügung gestellt werden kann. Der Verstärker klingt somit deutlich kraftvoller und verfügt über eine bessere Kontrolle. Beim D 3020 V2 gibt es zudem eine Bass EQ-Option, die selbst kleine Lautsprecher deutlich größer klingen lässt. HybridDigitalTM – Class D-Verstärker Im D 3020 V2 kommt die innovative HybridDigitalTM Technologie zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen selbstschwingenden, mit einer aktiven Gegenkopplung arbeitenden Class D-Verstärker. Dieser wandelt das analoge kurvenförmige Eingangssignal zunächst per Pulsweitenmodulation (PWM) in ein Rechtecksignal um. Die Musikinformation steckt nun ausschließlich in der sich verändernden Pulsweite. Da die Leistungstransistoren somit nur zwei Schaltzustände benötigen – ein oder aus –, arbeiten Hybrid DigitalTM Class D-Verstärker im Gegensatz zur Class A und B Technik überaus effizient und erreichen eine Leistungsausbeute von mehr als 90 %. HAUPTMERKMALE 2 x 30 W Dauerleistung an 8 O 2 x 150 W Impulsleistung an 2 O innovativer HybridDigitalTM Verstärker koaxialer und optischer Digitaleingang AUX-Hochpegeleingang MM Phono-Eingang Subwoofer- und Vorverstärkerausgang integriertes Bluetooth®aptX® Modul IR-Fernbedienung TOP-AUSSTATTUNG UND ERSTKLASSIGER KLANG Der D 3020 V2 ist mit einem koaxialen und optischen Digitaleingang versehen und damit eigentlich kombinierbar mit einer Vielzahl aktueller digitaler Quellen, vom CD-Player bis hin zum Flachbildfernseher. Und neben dem analogen Cinch-Eingang gibt es beim D 3020 V2 auch einen hervorragenden Phonoanschluss mit höchst akkurater RIAA-Kurve, extrem niedrigen Eigenrauschen und effektivem Infraschall-Filter. Beim D 3020 V2 ist es auch möglich, Musik ganz bequem drahtlos vom Smartphone oder Tablet per Bluetooth aptX in bestmöglicher Qualität zu empfangen. 30 W pro Kanal klingt zunächst nicht nach viel, aber die Angabe ist, wie bei allen NAD Verstärkern, konservativ angegeben. Im Bedarfsfall liefert der D 3020 V2 über 100 Watt! Dabie ist der D 3020 V2 so effizient, dass er nur 20 % der Leistung verbraucht, die ein herkömmlicher Verstärker benötigen würde. Mit einem Standby Verbrauch von unter 0,5 Watt setzt der D 3020 V2 generell Maßstäbe für möglichst niedrige Werte.

468,00 €* 489,00 €* (4.29% gespart)
Nad M33 BluOS™ Streaming-Vollverstärker+ Audioquest NRG X3 1 Meter
Inkl. Stromkabel AudioQuest NRG x3 1 Meter !!! BLUOSTM STREAMING-VOLLVERSTÄRKER HybridDigital™ Purifi Eigentakt™ Verstärker In der fast 50-jährigen Firmengeschichte debütierten bei NAD bereits zahlreiche innovative Verstärkertechnologien – angefangen beim Klassiker 3020 mit seiner enormen Stromlieferfähigkeit bis hin zum Class D-Flaggschiff M2. Der NAD M33 ist der weltweit erste High End-Streaming-Vollverstärker, der mit der innovativen neuen Purifi Eigentakt™-Technologie arbeitet und prompt bereits mit dem mit dem EISA-Award als bester „smarter Verstärker 2020/21“ ausgezeichnet wurde. Purifi ist ein dänisches Technologieunternehmen, bei dem einige führende Entwickler der HiFi-Branche das Ziel verfolgen, die letzten noch bestehenden Schwächen in der digitalen Verstärkertechnik zu identifizieren und zu eliminieren. Der aktuelle Stand ihrer Arbeit mündete im Purifi Eigentakt™-Verstärker, den NAD als erstes Unternehmen in Lizenz herstellt. Die Purifi Eigentakt™ Technologie überzeugt messtechnisch mit extrem geringen Intermodulationsverzerrungen, einem über den gesamten Frequenzgang und die komplette Leistungsbandbreite besonders niedrigen Klirrfaktor von nur 0,005 % sowie einem minimalen Eigenrauschen. Wegweisend für die Entwicklung der Eigentakt™ Technologie war die Erkenntnis, dass in den Komponenten im Ausgangsfilter des Verstärkers ein Memory-Effekt auftritt. Dieses Hysterese genannte Phänomen führt offensichtlich zu den bekannten klanglichen Einbußen konventioneller Digitalverstärker. Durch eine Modifikation der Ausgangsstufe und die cleveren Algorithmen der Eigentakt-Technologie gelang es Purifi, die Hysterese-Effekte erheblich zu reduzieren. Ein weiterer Vorteil der Eigentakt™ Endstufen ist, dass sie absolut unempfindlich auf wechselnde Lautsprecherlasten reagieren. Ihre extrem niedrige Ausgangsimpedanz führt zudem zu einem sehr hohen Dämpfungsfaktor, was sich in einer absolut sauberen und kontrollierten Basswiedergabe äußert. BluOS™ hochauflösendes Musik-Streaming Für NAD ist BluOS™ das fortschrittlichste Netzwerk-Streaming und Multiroom-System auf dem Markt, denn es ermöglicht das Streamen hochauflösender Audiodaten in mehreren Räumen, lässt sich mit zahlreichen weiteren Produkten nutzen und bietet mit seiner einzigartigen Kombination von Hard- und Software ein ganz besonderes Nutzererlebnis. Dazu unterstützt BluOS™ den neuen Komprimierungsstandard MQA, mit dem sich selbst Studio-Master-Aufnahmen im 24 Bit/ 192 kHz-Format in vergleichsweise kleinen Datenpaketen speichern lassen. Rund 20 namhafte Musikdienste wie Tidal, Deezer, Qobuz, Amazon HD, Spotify, Amazon Music, Slacker oder TuneIn können genauso per BluOS™ wiedergeben werden wie lokal gespeicherte Musikbibliotheken. Darüber hinaus lässt sich der M33 per BluOS™ in die Systeme zahlreicher Smarthome-Anbieter integrieren. Bedient wird der M33 wahlweise über das TFT-Touchpanel, mit der für Android- und iOS Mobilgeräte sowie Windows und Mac-Computer verfügbaren BluOS™-App, der mit dem Verstärker gelieferten Fernbedienung oder per Siri-Sprachsteuerung. Dirac Live® Raumkorrektur Es ist kein Geheimnis, dass die Akustik des Hörraums einen enormen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage hat. Der NAD M33 verfügt daher über die innovative Raumkorrektur Dirac Live®, deren Grundfunktion die Einmessung eines Audiosystems auf die Raumakustik ist. Doch neben der Anpassung bestimmter Frequenzen verwendet Dirac Live® fortschrittlichste Algorithmen, um auch das Impulsverhalten der abgespielten Audiosignale zu analysieren. So werden mögliche Abweichungen zwischen den im Originalsignal enthaltenen Impulsen und ihrer Wiedergabe korrigiert. Kalibriert wird der Verstärker über das zum Lieferumfang gehörende Messmikrofon. Nach der Einmessung klingt die HiFi-Anlage nicht nur ausgewogener, natürlicher und räumlicher, sondern verfügt auch über eine bessere Sprachverständlichkeit sowie einen tieferen und strafferen Bass. Fünf verschiedene Dirac Live-Profile lassen sich abspeichern, damit die HiFi-Anlage trotz der unterschiedlichen Akustik bei geöffneten oder geschlossenen Vorhängen, an verschiedenen Hörpositionen oder mit unterschiedlichen Musikgenres stets optimal klingt. Die beiden unabhängigen Subwooferausgänge des M33 sind zudem mit Diracs einzigartigem „Bass Management“ kompatibel. MDC –zukunftssicherer modularer Aufbau Auch wenn der M33 bereits in der Serienversion mit BluOS™, HDMI, Bluetooth® und Dirac Live® perfekt für die HiFi-Gegenwart und -Zukunft gerüstet ist, lässt sich der Verstärker noch nachträglich um weitere Funktionen erweitern. Denn das Gerät verfügt an seiner Rückseite über zwei Steckplätze für MDC-Module – und ist damit beispielsweise für das HDMI-Modul MDC HDM-2 sowie zu gegebener Zeit für künftige Tonformate oder neue smarte Technologien startbereit. Apple AirPlay 2 Der M33 lässt sich per AirPlay 2 in ein Apple-Netzwerk integrieren und dann über Ihren Mac, Ihr iPhone oder Ihr iPad direkt als Wiedergabegerät für Ihren Musikstream auswählen. Und haben Sie auf Ihrem Apple-Gerät die Siri Sprachsteuerung aktiviert, genügt ein „Hey Siri, spiele das aktuelle Paul McCartney-Album“ oder „Hey Siri, spiele NDR 2“, und Ihr NAD HiFi-System startet umgehend die Wiedergabe. Hauptmerkmale BluOS™ Streaming Vollverstärker HybridDigital Purifi Eigentakt™ Verstärker Dauerleistung: 2 x 200 W an 8 und 4 O Impulsleistung: 300 W an 8 O, 550 W an 4 O 32 Bit/384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler 1 GHz ARM® CORTEX A9 Prozessor Dirac Live® Raumkorrektur Touchscreen mit Farb-TFT-Display AirPlay 2 Siri Sprachsteuerung über AirPlay 2 Bidrektionales Qualcomm Bluetooth® aptX™ HD BluOS™ Multiroom Wiedergabe Roon Ready Zertifizierung Gigabit Ethernet Dualband WLAN 5 a/c/n HDMI eARC, USB Type A Eingang 2 analoge Hochpegeleingänge AES/EBU XLR Alle Digitaleingänge für 24 Bit/192 kHz ausgelegt 2 optische Digitaleingänge 2 koaxiale Digitaleingänge Symmetrischer XLR Hochpegeleingang Vorverstärker-Ausgang 2 unabhängige Subwoofer-Ausgänge mit einstellbarer übergangsfrequenz Hochstrom-Kopfhörerverstärker 2 MDC-Steckplätze für Erweiterungen IR Eingang 12 V Trigger Ein- und Ausgang Apps für iOS, Android, Mac OS, Windows, Crestron, Control4, RTI, URC, Elan, Lutron, iPort, KNX In-App-Unterstützung zahlreicher Streamingdienste wie Amazon Music HD, Spotify, Tidal, Qobuz, TuneIn, Napster, Deezer u.v.m. Zahlreiche Anschlüsse und Bluetooth® Der M33 verfügt über sechs digitale und drei analoge Eingänge, darunter einen für MM/MC-Phono. Zudem stehen HDMI-, USB- und LAN-Ports bereit. über zweimal zwei Lautsprecherausgänge lassen sich wahlweise zwei Lautsprecherpaare oder ein Paar konventionell sowie per Bi-Wiring anschließen. Und die beiden unabhängigen Subwoofer-Ausgänge sind über eine digitale Frequenzweiche exakt für Ihre Anforderungen konfigurierbar. Kabelloses Streaming von einem Smartphone oder Tablet ermöglichen Apple Airplay 2* und das integrierte Bluetooth® aptX™ HD-Modul. Phono- und Kopfhörer-Anschlüsse Der M33 verfügt über einen hochwertigen, für MM- und MC-Systeme umschaltbaren Phono-Vorverstärker, dessen Qualität der von separaten externen Phonostufen in nichts nachsteht. Eine präzise RIAA-Entzerrung, ein extrem tiefe Störfrequenzen auslöschender Infraschall-Filter und ein riesiger überlast-Spielraum sichern eine optimale Klangqualität. Als Kopfhörer-Enthusiast wird Sie der Klang des diskreten Kopfhörerverstärkers begeistern, der dank seiner hohen Spannung und niedrigen Ausgangsimpedanz selbst planar-magnetische und hochohmige Studiokopfhörer antreiben kann. Drahtlose Kopfhörer lassen sich zudem über das integrierte Qualcomm Bluetooth® aptX™ HD-Modul ansteuern. Umfangreiche Smarthome-Integration Mit Hilfe von BluOS™ lassen sich zahlreiche Funktionen des Verstärkers per Apple AirPlay 2 mit der Siri-Sprachsteuerung bedienen. Ein Betrieb über weitere Plattformen in deutscher Sprache ist in Vorbereitung. Der M33 ist vollständig in zahlreiche der heute führenden Smarthome-Systeme von Unternehmen wie Apple, Crestron, Control4, Lutron, KNX und vielen anderen integrierbar. Das bedeutet, dass Sie zusammen mit Ihrer Beleuchtung, Ihren Beschattungen, Ihrer Klimaanlage und Ihrer Sicherheit Ihr BluOS™-Multiroom-Musiksystem über eine gemeinsame Schnittstelle steuern können. Alle Smarthome-Anbindungen sind für einen zuverlässigen Betrieb zertifiziert. Die maßgeschneiderten BluOS™- Apps für iOS- und Android-Tablets und -Smartphones sowie die Desktop-Steuerung für Windows und MacOS sind kostenlos erhältlich und werden regelmäßig aktualisiert. Hochwertiges Aluminium-Gehäuse Das vollständig aus Aluminium gefertigte Gehäuse sieht einerseits überaus elegant aus und ist zugleich extrem stabil und robust. Verwindungssteife Paneele mit magnetischen Iso-Punkt-Füßen bilden eine optimale Basis für den komplexen Innenaufbau mit seinen mehrschichtigen Platinen. Der M33 repräsentiert eine moderne, von Grund auf neu konzipierte Version des traditionellen Stereoverstärkers mit zukunftsweisenden Funktionen und enormen Leistungsreserven.

6.799,00 €*
NAD Master M10 BluOS™ Streaming-Vollverstärker
Der NAD M10 repräsentiert zweifelsfrei den Verstärker für die digitale HiFi-Zukunft. Das kompakte, nur gut 20 cm breite Gerät mit seinem völlig neuartigen Design bietet mit der hocheffizienten HybridDigital™ Verstärkertechnologie echte High-End-Klangqualität. Mehrere analoge und digitale Anschlüsse, darunter ein HDMI ARC-Eingang für Fernsehton, ermöglichen die Wiedergabe zahlreicher Audioquellen. Über das integrierte BluOS™ Modul lässt sich der M10 sogar ins heimische LAN- oder WLAN-Netzwerk einbinden, um Musik von Online-Musikdiensten oder Internet-Radiosendern abzuspielen. Die Streaming-Plattform BluOS™ unterstützt dabei bis zu 64 im Netzwerk angemeldete Player sowie unkomprimierte Datenformate einschließlich der Studio-Master-Qualität MQA. Gesteuert wird die Wiedergabe über die kostenlos für iOS und Android verfügbare BluOS™ App oder den großen farbigen Touchscreen an der Front des M10. Für optimalen Klang sorgt die Dirac Live® Software: Nach einer Messung mit dem mitgelieferten Mikrofon ist der Verstärker perfekt auf die Raumakustik abgestimmt. Die digitale HiFi-Zukunft hat begonnen Der NAD M10 ist ein innovativer BluOS™ Streaming-Vollverstärker, der es ermöglicht, über das heimische LAN- oder WLAN-Netzwerk Musik von lokalen Servern und Festplatten, Online-Streamingdiensten oder Internet-Radiosendern wiederzugeben. Die Streaming-Plattform BluOS™ unterstützt dabei bis zu 64 im Netzwerk angemeldete Player sowie unkomprimierte Datenformate einschließlich der Studio-Master-Qualität MQA. Die Bedienung des nur gut 20 Zentimeter breiten Verstärkers erfolgt wahlweise über die kostenlos für iOS und Android verfügbare BluOS™ App oder seinen großen farbigen Touchscreen, der die gesamte Gerätefront beansprucht. Das Display zeigt nach einem Fingertipp auf die berührungsempfindliche Oberfläche je nach Betriebszustand zum Beispiel Tasten für die Wahl der gewünschten Audioquelle, Cover und Informationen zum gerade laufenden Musiktitel, Regler für die Lautstärke- und Klangeinstellung oder zwei VU-Meter zur Illustration des Signalpegels an. Wer möchte, kann seine Musikbibliotheken über die Roon-Plattform verwalten und abspielen – der M10 kann als „Output“ innerhalb des Roon-Netzwerks eingesetzt werden. Intuitiver und komfortabler lässt sich ein Verstärker mit einem derart umfangreichen Ausstattungspaket sicher nicht bedienen. BluOS™ – Multiroom-Streaming in HD Qualität BluOS™ ist ein innovatives, kabelloses System, mit dem sich Musik im ganzen Haus streamen lässt. Die dazugehörige Bedienoberfläche ist eine der weltweit wenigen Lösungen, um unkomprimierte hochauflösende 24 Bit / 192 kHz Musikdaten an die im Netzwerk integrierten Player zu streamen. Dabei nutzt BluOS™ für die Übertragung der Musik und die Organisation der Plattform ausschließlich das lokale Netzwerk – und wird mit der für Smartphones und Tablets verfügbaren BluOS™ App oder einen Windows- oder Mac-Computer gesteuert. Da BluOS™ multiroomfähig ist, lassen sich bis zu 64 Zonen einbinden und wahlweise synchron mit einem Audiostream oder individuell mit verschiedenen Programmen in unterschiedlicher Lautstärke ansteuern. Bluesound versteht sich auf zahlreiche Dateiformate von MP3 bis zur MQA Studio-Master-Qualität. Ob Streaming-Musikdienste, Ihre eigene Musikbibliothek auf einer Festplatte oder Internet-Radio – mit BluOS™ haben Sie stets im gesamten Netzwerk Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik. BluOS™ lässt sich übrigens auch in einige innovative Hausautomationssysteme einbinden, so dass dann neben der intelligenten Steuerung von Beleuchtung, Heizung und weiterer Haustechnik auch die Bedienung eines BluOS™ Multiroom-Systems über das Smart Home-Panel möglich ist. Die Treibersoftware für die Systeme der Hersteller Control4, Creston, ELAN, iPort, Lutron, Push, RTI und URC steht oben in der Sub-Navugation unter dem Reiter “Smarthome Integration” zum Download bereit. BLUETOOTH® AUDIO-STREAMING Neben BluOS™ verfügt der M10 über ein bidirektionales Bluetooth® aptX™ HD Modul, das nicht nur den hochauflösenden Audiostream vom Smartphone oder Tablet entgegennehmen kann, sondern ihn bei Bedarf auch an einen mit dem NAD gekoppelten Bluetooth®-Kopfhörer weiterleitet. Zudem ermöglichen mehrere analoge und digitale Anschlüsse, darunter ein HDMI ARC-Eingang für Fernsehton, die Wiedergabe zahlreicher per Kabel angeschlossener Audioquellen. EINFACHE SMARTHOME INTEGRATION Der M10 lässt sich vollständig in zahlreiche der heute führenden Smarthome Systeme von Unternehmen wie Apple, Crestron, Control4, Lutron und vielen anderen integrieren. Das bedeutet, dass Sie zusammen mit Ihrer Beleuchtung, Ihren Beschattungen, Ihrer Klimaanlage und Ihrer Sicherheit Ihr BluOS™-Multiroom-Musiksystem über eine gemeinsame Schnittstelle steuern können. Dirac Live® – Software zur Korrektur von Raumakustik und Impulswiedergabe Dirac Live® ist eine innovative Raumkorrektur, deren Grundfunktion die Einmessung eines Audiosystems auf die Akustik des Hörraums ist. Doch neben der Anpassung bestimmter Frequenzen verwendet Dirac Live® fortschrittlichste Algorithmen, um auch das Impulsverhalten der abgespielten Audiosignale zu analysieren. So werden mögliche Abweichungen zwischen den im Originalsignal enthaltenen Impulsen und ihrer Wiedergabe korrigiert, so dass die HiFi-Anlage ausgewogener, natürlicher und räumlicher klingt. Während der NAD M17.2 die Vollversion von Dirac Live® an Bord hat, verfügen die anderen Geräte mit diesem Feature über die Light-Version, die nur die besonders problematischen tiefen Frequenzen bis 500 Hz bearbeitet. Ein Upgrade auf die Vollversion ist jederzeit möglich. MQA – Musik in Studio-Master-Qualität MQA ist kein neues Dateiformat, sondern eine innovative Möglichkeit, große Musikdateien mit einer komplexen Codierung, einer effizienten Kompressionstechnik und einer digitalen Signatur so zu verpacken, dass sich selbst originale Studio-Master-Aufnahmen im 24 Bit/ 192 kHz-Format in vergleichsweise kleinen Datenpakete verpacken und online bereitstellen lassen. Die Musikdaten werden hierfür in beliebigen Containern wie ALAC, FLAC oder WAV verpackt. Bei der Wiedergabe über einen in BluOS™ integrierten Decoder entpackt der Player die Datei wieder vollständig und bringt sie ohne Verluste in ihr Ausgangsformat, das Studio-Master File zurück.

2.400,00 €*
NAD Master M10 v2 BluOS™ + Audioquest Nrg X3 1 Meter
Inkl. Stromkabel AudioQuest NRG x3 1 Meter !!! BluOS™ STREAMING VOLLVERSTÄRKER Die 2. Generation des innovativen Vollverstärkers für die Internet- und Streaming-A¨ra Wie der urspru¨ngliche NAD M10 kombiniert der M10 V2 einen innovativen Netzwerk-Streamer und einen leistungsstarken 2 x 100 Watt-Versta¨rker in einem extrem kompakten Geha¨use. Die Bedienung erfolgt wahlweise u¨ber den farbigen Touchscreen an der Gera¨tefront, die zum Lieferumfang geho¨rende Infrarot-Fernbedienung, u¨ber die fu¨r Android, iOS, Windows und macOS zur Verfu¨gung stehende BluOS™ App oder den Kindle Fire. Neu in der V2 Version des M10 sind unter anderem eine aktualisierte Versta¨rkerabstimmung und eine Option zur Mehrkanalwiedergabe von Dolby® Digital Soundtracks. HiFi-Stereo- und Dolby® Digital-Wiedergabe Neben seinen u¨beraus hochwertigen Lautsprecheranschlu¨ssen verfu¨gt der M10 V2 u¨ber zwei voneinander unabha¨ngige Subwooferausga¨nge, die sich komfortabel u¨ber die BluOS™ Controller-App konfigurieren lassen. Zudem versteht sich die zweite Generation des M10 neben einer klangvollen Stereo-Wiedergabe auch auf die Dekodierung von Dolby® Digital Surroundsound. Heimkino-Fans ko¨nnen – ebenfalls u¨ber die BluOS™ App – zwei zusa¨tzliche kabellose BluOS™-fa¨hige Lautsprecher oder einen entsprechenden Versta¨rker fu¨r die Wiedergabe der beiden ru¨ckwa¨rtigen Surround-Kana¨le einbinden, wa¨hrend die Hauptlautsprecher die Frontkana¨le abspielen. Auf diese Weise lassen sich Dolby® Digital Soundtracks in den Tonformaten 4.0, 4.1 oder 4.2 wiedergeben. Dank der kabellosen Ansteuerung der hinteren Kana¨le mu¨ssen auch im Surroundbetrieb keine Lautsprecherkabel quer durch den Raum verlegt werden. Umfangreiche Wiedergabemöglichkeiten Der M10 V2 bietet eine Fu¨lle von Wiedergabemo¨glichkeiten. So stellt der Streaming-Versta¨rker u¨ber die auf einem Smartphone, Tablet oder Computer installierte BluOS™-App eine Verbindung zu zahlreichen Online- Streamingdiensten und Internet-Radiostationen her und gibt Musik wieder, die auf Ihren USB- und NAS-Festplatten archiviert ist. Das Multiroom-fa¨hige BluOS™-Netzwerk kann bis zu 64 BluOS™-Lautsprecher und -Komponenten verwalten (per LAN, im WLAN bis zu 16 Player). U¨ber das integrierte bidirektionale Bluetooth-Modul lassen sich nicht nur die auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop gespeicherten Musikdaten in hochauflo¨sender aptX™ HD Qualita¨t wiedergeben, sondern bei Bedarf auch gleich zum Ho¨ren an einen kabellosen Bluetooth® Kopfho¨rer weitersenden. Zudem unterstu¨tzt der M10 V2 AirPlay 2, um Musik von einem iPhone, iPad oder einer Apple Music-Bibliothek komfortabel streamen zu ko¨nnen. Und per Spotify Connect und Tidal Connect la¨sst sich die Musik dieser Dienste direkt u¨ber die jeweiligen Apps abspielen. Daru¨ber hinaus nimmt der M10 V2 auch u¨ber konventionelle Anschlusskabel Kontakt zu zahlreichen Audioquellen auf: Zur Verfu¨gung stehen analoge Cinch-, optische und koaxiale Digital-, HDMI eARC- und USB Typ A-Einga¨nge zum Anschluss von Disc-Playern, Spielkonsolen, externen Laufwerken, TV-Gera¨ten und anderen Komponenten. Hochauflösender Touchscreen Der neue 18 cm große IPS-Touchscreen des M10 V2 liefert realistischere Farben und ermo¨glicht einen gro¨ßeren Betrachtungswinkel als das Display des urspru¨nglichen M10. U¨ber den Touchscreen ko¨nnen Sie Titel und Quellen auswa¨hlen sowie die Lautsta¨rke und andere Einstellungen anpassen. Die zum Lieferumfang geho¨rende besonders kompakte Fernbedienung steuert die Lautsta¨rke, u¨berspringt Titel und aktiviert voreingestellte Befehle. Daru¨ber hinaus kann der M10 V2 auch Infrarotcodes von Ihrer vorhandenen Fernbedienung lernen. Das von der vielfach ausgezeichneten Designfirma DF-ID gestaltete Geha¨use des M10 V2 besteht aus gebu¨rstetem Aluminium, die Ober- und Vorderseite aus Gorillaglas. Mit seinem eleganten, minimalistischen Design fu¨gt sich der M10 V2 nicht nur klanglich, sondern auch optisch perfekt in jeden Wohnraum ein. Dirac Live® Raumkorrektur Um in jedem Ho¨rraum eine optimale Klangqualita¨t zu gewa¨hrleisten, verfu¨gt der M10 V2 u¨ber die Dirac Live®-Raumkorrektur. Mit Hilfe des zum Lieferumfang geho¨ren- den kalibrierten Mikrofons und der intuitiven Dirac-App lassen sich durch die Raumakustik verursachte Pegelspitzen und -einbru¨che im Frequenzbereich bis 500 Hz korrigieren; eine u¨ber die volle Bandbreite wirksame Dirac-Version ist optional erha¨ltlich. Der M10 V2 kann bis zu fu¨nf Dirac-Profile fu¨r verschiedene Ho¨rpositionen oder Raumbedingungen speichern – zum Beispiel jeweils eine Korrektur fu¨r den Ho¨rraum mit offenen und geschlossenen Vorha¨ngen. HAUPTMERKMALE extrem verzerrungsarme Hybrid-Digital™ nCore Verstärker hochauflösender IPS-Touchscreen 2 x 100 W Dauerleistung an 4 und 8 O 300 W Impulsleistung an 4 O 160 Watt Impulsleitung an 8 O BluOS™ Streaming-Plattform optionale kabellose 4.0, 4.1 und 4.2 Surround-Wiedergabe integriertes bidirektionales Bluetooth® aptX™ HD Streamingmodul NFC Bluetooth®-Kopplung 32 Bit/384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler – max. Signalauflo¨sung des M10 V2 und von BluOS™ 24 Bit / 192 kHz Gigabit Ethernet-Anschluss AirPlay 2 BluOS™-Sprachsteuerung per Siri Roon Ready Zertifizierung Spotify Connect und TIDAL Connect HDMI eARC Anschluss koaxialer und optischer Digitaleingang 2 analoge Hochpegeleingänge zwei unabhängige Subwooferausgänge Vorverstärkerausgang IR Eingang 12 V Trigger Ausgang Dirac Live® Raumkorrektur (light Version, Upgrade optional)* MQA (24 Bit / 96 kHz), DSD und PCM Wiedergabe Messmikrofon im Lieferumfang UPDATES GEGENU¨BER NAD M10 optionale kabellose 4.0, 4.1 und 4.2 Surround-Wiedergabe aktualisierte Versta¨rkerabstimmung mit um 6 dB ho¨heren Ausgangspegeln Touchscreen mit besser ablesbarem IPS-Display IR-Fernbedienung im Lieferumfang Der M10 V2 enthält eine Lizenz für Dirac Live Light mit der Möglichkeit, auf eine Dirac Live Vollversion upzugraden. Roon Ready Roon ist ein System zur Verwaltung und Wiedergabe von Musikdaten, die auf Ihrem hauseigenen Server gespeichert sind oder u¨ber die Streamingdienste TIDAL und Qobuz ins Haus kommen. Als zentrale Einheit des Systems, „Roon Core“ genannt, fungiert ein geeignetes NAS-Laufwerk bzw. ein Windows- oder Mac-Computer. Der Roon Core ruft zur jeweils spielenden Musik umfangreiche Informationen zu Interpret und Album sowie zahlreiche weitere Details aus der Roon-Datenbank ab und zeigt diese auf dem Computerdisplay, Tablet oder Smartphone. Der M10 V2 la¨sst sich als Wiedergabegera¨t in das auch fu¨r Multiroom-Betrieb geeignete Roon-Netzwerk integrieren. Hohe Leistung, hohe Auflösung Hinter dem nahezu die gesamte Front des Gera¨ts einnehmenden Display verbirgt sich ein innovatives Kraftpaket, das mit einer enormen Dynamik und exquisiten Detailauflo¨sung u¨berzeugt. Der auf der renommierten nCore- Technologie basierende Hybrid-Digital-Versta¨rker des M10 V2 mobilisiert eine Dauerausgangsleistung von 2 x 100 Watt und Impulsleistungsspitzen von 160 W an 8 O bzw. 300 W an 4 O. Im Vergleich zum vorherigen Modell M10 modifizierte Versta¨rkungsalgorithmen ermo¨glichen dabei ho¨here Ausgangspegel, wenn die Raumkorrektur Dirac Live® oder die Klangregler aktiviert sind. Auch der Pegel der Subwoofer-Ausga¨nge wurde angehoben, so dass eine gro¨ßere Auswahl von geeigneten Subwoofer-Hauptlautsprecher-Kombinationen mo¨glich ist. Ein gezielt auf audiophile Wiedergabeeigenschaften ausgelegter Sabre D/A-Wandler des Chip-Spezialisten ESS verarbeitet im M10 V2 hochauflo¨sende Signale bis zu 24 Bit/192 kHz. Der Versta¨rker kann zudem verlustfreie und hochauflo¨sende Audiodaten von Onlinediensten wie Amazon Music Ultra HD, Deezer, Qobuz, Tidal, Spotify und vielen anderen streamen und MQA-Datenpakete in Studioqualita¨t dekodieren. Fit fürs Smart Home Der M10 V2 la¨sst sich nicht nur komfortabel u¨ber die Sprachsteuerungen Amazon Alexa* und Apple Siri bedienen, sondern auch in Apple-, Control4-, Crestron-, Elan-, Lutron- und weitere Smart Home-Systeme integrieren. Die Musikwiedergabe ist dann zentral mit weiteren Funktionen der Hausautomation wie Beleuchtung, Jalousien, Heizung & Lu¨ftung und Alarmanlage steuerbar.

3.299,00 €*
NAD Master M10 v2 BluOS™ Streaming-Vollverstärker
BluOS™ STREAMING VOLLVERSTÄRKER Die 2. Generation des innovativen Vollverstärkers für die Internet- und Streaming-A¨ra Wie der urspru¨ngliche NAD M10 kombiniert der M10 V2 einen innovativen Netzwerk-Streamer und einen leistungsstarken 2 x 100 Watt-Versta¨rker in einem extrem kompakten Geha¨use. Die Bedienung erfolgt wahlweise u¨ber den farbigen Touchscreen an der Gera¨tefront, die zum Lieferumfang geho¨rende Infrarot-Fernbedienung, u¨ber die fu¨r Android, iOS, Windows und macOS zur Verfu¨gung stehende BluOS™ App oder den Kindle Fire. Neu in der V2 Version des M10 sind unter anderem eine aktualisierte Versta¨rkerabstimmung und eine Option zur Mehrkanalwiedergabe von Dolby® Digital Soundtracks. HiFi-Stereo- und Dolby® Digital-Wiedergabe Neben seinen u¨beraus hochwertigen Lautsprecheranschlu¨ssen verfu¨gt der M10 V2 u¨ber zwei voneinander unabha¨ngige Subwooferausga¨nge, die sich komfortabel u¨ber die BluOS™ Controller-App konfigurieren lassen. Zudem versteht sich die zweite Generation des M10 neben einer klangvollen Stereo-Wiedergabe auch auf die Dekodierung von Dolby® Digital Surroundsound. Heimkino-Fans ko¨nnen – ebenfalls u¨ber die BluOS™ App – zwei zusa¨tzliche kabellose BluOS™-fa¨hige Lautsprecher oder einen entsprechenden Versta¨rker fu¨r die Wiedergabe der beiden ru¨ckwa¨rtigen Surround-Kana¨le einbinden, wa¨hrend die Hauptlautsprecher die Frontkana¨le abspielen. Auf diese Weise lassen sich Dolby® Digital Soundtracks in den Tonformaten 4.0, 4.1 oder 4.2 wiedergeben. Dank der kabellosen Ansteuerung der hinteren Kana¨le mu¨ssen auch im Surroundbetrieb keine Lautsprecherkabel quer durch den Raum verlegt werden. Umfangreiche Wiedergabemöglichkeiten Der M10 V2 bietet eine Fu¨lle von Wiedergabemo¨glichkeiten. So stellt der Streaming-Versta¨rker u¨ber die auf einem Smartphone, Tablet oder Computer installierte BluOS™-App eine Verbindung zu zahlreichen Online- Streamingdiensten und Internet-Radiostationen her und gibt Musik wieder, die auf Ihren USB- und NAS-Festplatten archiviert ist. Das Multiroom-fa¨hige BluOS™-Netzwerk kann bis zu 64 BluOS™-Lautsprecher und -Komponenten verwalten (per LAN, im WLAN bis zu 16 Player). U¨ber das integrierte bidirektionale Bluetooth-Modul lassen sich nicht nur die auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop gespeicherten Musikdaten in hochauflo¨sender aptX™ HD Qualita¨t wiedergeben, sondern bei Bedarf auch gleich zum Ho¨ren an einen kabellosen Bluetooth® Kopfho¨rer weitersenden. Zudem unterstu¨tzt der M10 V2 AirPlay 2, um Musik von einem iPhone, iPad oder einer Apple Music-Bibliothek komfortabel streamen zu ko¨nnen. Und per Spotify Connect und Tidal Connect la¨sst sich die Musik dieser Dienste direkt u¨ber die jeweiligen Apps abspielen. Daru¨ber hinaus nimmt der M10 V2 auch u¨ber konventionelle Anschlusskabel Kontakt zu zahlreichen Audioquellen auf: Zur Verfu¨gung stehen analoge Cinch-, optische und koaxiale Digital-, HDMI eARC- und USB Typ A-Einga¨nge zum Anschluss von Disc-Playern, Spielkonsolen, externen Laufwerken, TV-Gera¨ten und anderen Komponenten. Hochauflösender Touchscreen Der neue 18 cm große IPS-Touchscreen des M10 V2 liefert realistischere Farben und ermo¨glicht einen gro¨ßeren Betrachtungswinkel als das Display des urspru¨nglichen M10. U¨ber den Touchscreen ko¨nnen Sie Titel und Quellen auswa¨hlen sowie die Lautsta¨rke und andere Einstellungen anpassen. Die zum Lieferumfang geho¨rende besonders kompakte Fernbedienung steuert die Lautsta¨rke, u¨berspringt Titel und aktiviert voreingestellte Befehle. Daru¨ber hinaus kann der M10 V2 auch Infrarotcodes von Ihrer vorhandenen Fernbedienung lernen. Das von der vielfach ausgezeichneten Designfirma DF-ID gestaltete Geha¨use des M10 V2 besteht aus gebu¨rstetem Aluminium, die Ober- und Vorderseite aus Gorillaglas. Mit seinem eleganten, minimalistischen Design fu¨gt sich der M10 V2 nicht nur klanglich, sondern auch optisch perfekt in jeden Wohnraum ein. Dirac Live® Raumkorrektur Um in jedem Ho¨rraum eine optimale Klangqualita¨t zu gewa¨hrleisten, verfu¨gt der M10 V2 u¨ber die Dirac Live®-Raumkorrektur. Mit Hilfe des zum Lieferumfang geho¨ren- den kalibrierten Mikrofons und der intuitiven Dirac-App lassen sich durch die Raumakustik verursachte Pegelspitzen und -einbru¨che im Frequenzbereich bis 500 Hz korrigieren; eine u¨ber die volle Bandbreite wirksame Dirac-Version ist optional erha¨ltlich. Der M10 V2 kann bis zu fu¨nf Dirac-Profile fu¨r verschiedene Ho¨rpositionen oder Raumbedingungen speichern – zum Beispiel jeweils eine Korrektur fu¨r den Ho¨rraum mit offenen und geschlossenen Vorha¨ngen. HAUPTMERKMALE extrem verzerrungsarme Hybrid-Digital™ nCore Verstärker hochauflösender IPS-Touchscreen 2 x 100 W Dauerleistung an 4 und 8 O 300 W Impulsleistung an 4 O 160 Watt Impulsleitung an 8 O BluOS™ Streaming-Plattform optionale kabellose 4.0, 4.1 und 4.2 Surround-Wiedergabe integriertes bidirektionales Bluetooth® aptX™ HD Streamingmodul NFC Bluetooth®-Kopplung 32 Bit/384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler – max. Signalauflo¨sung des M10 V2 und von BluOS™ 24 Bit / 192 kHz Gigabit Ethernet-Anschluss AirPlay 2 BluOS™-Sprachsteuerung per Siri Roon Ready Zertifizierung Spotify Connect und TIDAL Connect HDMI eARC Anschluss koaxialer und optischer Digitaleingang 2 analoge Hochpegeleingänge zwei unabhängige Subwooferausgänge Vorverstärkerausgang IR Eingang 12 V Trigger Ausgang Dirac Live® Raumkorrektur (light Version, Upgrade optional)* MQA (24 Bit / 96 kHz), DSD und PCM Wiedergabe Messmikrofon im Lieferumfang UPDATES GEGENU¨BER NAD M10 optionale kabellose 4.0, 4.1 und 4.2 Surround-Wiedergabe aktualisierte Versta¨rkerabstimmung mit um 6 dB ho¨heren Ausgangspegeln Touchscreen mit besser ablesbarem IPS-Display IR-Fernbedienung im Lieferumfang Der M10 V2 enthält eine Lizenz für Dirac Live Light mit der Möglichkeit, auf eine Dirac Live Vollversion upzugraden. Roon Ready Roon ist ein System zur Verwaltung und Wiedergabe von Musikdaten, die auf Ihrem hauseigenen Server gespeichert sind oder u¨ber die Streamingdienste TIDAL und Qobuz ins Haus kommen. Als zentrale Einheit des Systems, „Roon Core“ genannt, fungiert ein geeignetes NAS-Laufwerk bzw. ein Windows- oder Mac-Computer. Der Roon Core ruft zur jeweils spielenden Musik umfangreiche Informationen zu Interpret und Album sowie zahlreiche weitere Details aus der Roon-Datenbank ab und zeigt diese auf dem Computerdisplay, Tablet oder Smartphone. Der M10 V2 la¨sst sich als Wiedergabegera¨t in das auch fu¨r Multiroom-Betrieb geeignete Roon-Netzwerk integrieren. Hohe Leistung, hohe Auflösung Hinter dem nahezu die gesamte Front des Gera¨ts einnehmenden Display verbirgt sich ein innovatives Kraftpaket, das mit einer enormen Dynamik und exquisiten Detailauflo¨sung u¨berzeugt. Der auf der renommierten nCore- Technologie basierende Hybrid-Digital-Versta¨rker des M10 V2 mobilisiert eine Dauerausgangsleistung von 2 x 100 Watt und Impulsleistungsspitzen von 160 W an 8 O bzw. 300 W an 4 O. Im Vergleich zum vorherigen Modell M10 modifizierte Versta¨rkungsalgorithmen ermo¨glichen dabei ho¨here Ausgangspegel, wenn die Raumkorrektur Dirac Live® oder die Klangregler aktiviert sind. Auch der Pegel der Subwoofer-Ausga¨nge wurde angehoben, so dass eine gro¨ßere Auswahl von geeigneten Subwoofer-Hauptlautsprecher-Kombinationen mo¨glich ist. Ein gezielt auf audiophile Wiedergabeeigenschaften ausgelegter Sabre D/A-Wandler des Chip-Spezialisten ESS verarbeitet im M10 V2 hochauflo¨sende Signale bis zu 24 Bit/192 kHz. Der Versta¨rker kann zudem verlustfreie und hochauflo¨sende Audiodaten von Onlinediensten wie Amazon Music Ultra HD, Deezer, Qobuz, Tidal, Spotify und vielen anderen streamen und MQA-Datenpakete in Studioqualita¨t dekodieren. Fit fürs Smart Home Der M10 V2 la¨sst sich nicht nur komfortabel u¨ber die Sprachsteuerungen Amazon Alexa* und Apple Siri bedienen, sondern auch in Apple-, Control4-, Crestron-, Elan-, Lutron- und weitere Smart Home-Systeme integrieren. Die Musikwiedergabe ist dann zentral mit weiteren Funktionen der Hausautomation wie Beleuchtung, Jalousien, Heizung & Lu¨ftung und Alarmanlage steuerbar.

3.299,00 €*