Gratisversand ab 40€

3% Skonto auf Vorkasse

Filter

Audio-Technica AT-OC9XEB
AT-OC9XEB Exzellenter, kostengünstiger Einstieg in die Welt der Moving-Coil-Tonabnehmer. Die Serie AT-OC9X ist die neueste Generation der erfolgreichen Serie AT-OC9 von Audio-Technica, den Pionieren im Bereich Phono-Tonabnehmer. Die neuen Tonabnehmer werden mit verschiedenen Nadeltypen angeboten: Elliptisch/gefasst, Elliptisch/nackt, Microlinear, Shibata und Special Line Contact. Moving-Coil-Tonabnehmer mit weitem Frequenzgang und hervorragender Kanaltrennung (Zuordnung der Audioinformationen für den linken und rechten Kanal) – für ein besonders sauberes Stereobild. Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität. Gewindebohrungen im Tonabnehmergehäuse für eine schnelle, einfache Montage an einer Headshell oder einem integrierten Tonarm mit nur zwei M2,6-Schrauben – ohne Muttern. Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN mit Aluminium-Nadelträger. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL mit Bor-Nadelträger. Neodym-Magnet und Joch aus reinem Eisen (Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN) für höhere magnetische Energie. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL: Magnetsystem mit Joch aus Permendur, einer weichmagnetischen Eisen-Kobalt-Legierung. Aluminiumgehäuse minimiert unerwünschte Vibrationen – für geringere Resonanzen und eine hervorragende Audiowiedergabe.

209,00 €*

Audio-Technica AT-OC9XEN
AT-OC9XEN Tonabnehmer mit Vierkantschaft für präzise Nadelausrichtung und nackter Diamantnadel für höhere Detailtreue. Die Serie AT-OC9X ist die neueste Generation der erfolgreichen Serie AT-OC9 von Audio-Technica, den Pionieren im Bereich Phono-Tonabnehmer. Die neuen Tonabnehmer werden mit verschiedenen Nadeltypen angeboten: Elliptisch/gefasst, Elliptisch/nackt, Microlinear, Shibata und Special Line Contact. Moving-Coil-Tonabnehmer mit weitem Frequenzgang und hervorragender Kanaltrennung (Zuordnung der Audioinformationen für den linken und rechten Kanal) – für ein besonders sauberes Stereobild. Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität. Gewindebohrungen im Tonabnehmergehäuse für eine schnelle, einfache Montage an einer Headshell oder einem integrierten Tonarm mit nur zwei M2,6-Schrauben – ohne Muttern. Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN mit Aluminium-Nadelträger. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL mit Bor-Nadelträger. Neodym-Magnet und Joch aus reinem Eisen (Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN) für höhere magnetische Energie. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL: Magnetsystem mit Joch aus Permendur, einer weichmagnetischen Eisen-Kobalt-Legierung. Aluminiumgehäuse minimiert unerwünschte Vibrationen – für geringere Resonanzen und eine hervorragende Audiowiedergabe.

275,00 €*

Audio-Technica AT-OC9XML
AT-OC9XML Komplexer Microlinear-Diamantschliff für ein erweitertes Höhenspektrum mit einzigartigem Detailreichtum und geringerer Verzerrungsneigung im Bereich der Innenrillen. Das Microlinear-Profil schützt Schallplatten und Nadel bestens vor Abnutzung. Die Serie AT-OC9X ist die neueste Generation der erfolgreichen Serie AT-OC9 von Audio-Technica, den Pionieren im Bereich Phono-Tonabnehmer. Die neuen Tonabnehmer werden mit verschiedenen Nadeltypen angeboten: Elliptisch/gefasst, Elliptisch/nackt, Microlinear, Shibata und Special Line Contact. Moving-Coil-Tonabnehmer mit weitem Frequenzgang und hervorragender Kanaltrennung (Zuordnung der Audioinformationen für den linken und rechten Kanal) – für ein besonders sauberes Stereobild. Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität. Gewindebohrungen im Tonabnehmergehäuse für eine schnelle, einfache Montage an einer Headshell oder einem integrierten Tonarm mit nur zwei M2,6-Schrauben – ohne Muttern. Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN mit Aluminium-Nadelträger. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL mit Bor-Nadelträger. Neodym-Magnet und Joch aus reinem Eisen (Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN) für höhere magnetische Energie. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL: Magnetsystem mit Joch aus Permendur, einer weichmagnetischen Eisen-Kobalt-Legierung. Aluminiumgehäuse minimiert unerwünschte Vibrationen – für geringere Resonanzen und eine hervorragende Audiowiedergabe.

535,15 €*

Audio-Technica AT-OC9XSH
AT-OC9XSH Diamantnadeln mit Shibata-Schliff wurden ursprünglich für die Quadrophonie entwickelt und bieten eine klangliche Tiefe sowie ein Höhenspektrum, die ihresgleichen suchen. Die Serie AT-OC9X ist die neueste Generation der erfolgreichen Serie AT-OC9 von Audio-Technica, den Pionieren im Bereich Phono-Tonabnehmer. Die neuen Tonabnehmer werden mit verschiedenen Nadeltypen angeboten: Elliptisch/gefasst, Elliptisch/nackt, Microlinear, Shibata und Special Line Contact. Moving-Coil-Tonabnehmer mit weitem Frequenzgang und hervorragender Kanaltrennung (Zuordnung der Audioinformationen für den linken und rechten Kanal) – für ein besonders sauberes Stereobild. Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität. Gewindebohrungen im Tonabnehmergehäuse für eine schnelle, einfache Montage an einer Headshell oder einem integrierten Tonarm mit nur zwei M2,6-Schrauben – ohne Muttern. Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN mit Aluminium-Nadelträger. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL mit Bor-Nadelträger. Neodym-Magnet und Joch aus reinem Eisen (Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN) für höhere magnetische Energie. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL: Magnetsystem mit Joch aus Permendur, einer weichmagnetischen Eisen-Kobalt-Legierung. Aluminiumgehäuse minimiert unerwünschte Vibrationen – für geringere Resonanzen und eine hervorragende Audiowiedergabe.

632,64 €*

Audio-Technica AT-OC9XSL
AT-OC9XSL Special-Line-Contact-Nadel wie bei unserem Flaggschiff ART1000 – der ultimative Diamantschliff für eine hochpräzise Signalwiedergabe, der allen Instrumenten eine Räumlichkeit und einen Realismus verleiht, wie sie kaum eine andere Konfiguration zu bieten vermag. Die Serie AT-OC9X ist die neueste Generation der erfolgreichen Serie AT-OC9 von Audio-Technica, den Pionieren im Bereich Phono-Tonabnehmer. Die neuen Tonabnehmer werden mit verschiedenen Nadeltypen angeboten: Elliptisch/gefasst, Elliptisch/nackt, Microlinear, Shibata und Special Line Contact. Moving-Coil-Tonabnehmer mit weitem Frequenzgang und hervorragender Kanaltrennung (Zuordnung der Audioinformationen für den linken und rechten Kanal) – für ein besonders sauberes Stereobild. Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität. Gewindebohrungen im Tonabnehmergehäuse für eine schnelle, einfache Montage an einer Headshell oder einem integrierten Tonarm mit nur zwei M2,6-Schrauben – ohne Muttern. Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN mit Aluminium-Nadelträger. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL mit Bor-Nadelträger. Neodym-Magnet und Joch aus reinem Eisen (Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN) für höhere magnetische Energie. Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL: Magnetsystem mit Joch aus Permendur, einer weichmagnetischen Eisen-Kobalt-Legierung. Aluminiumgehäuse minimiert unerwünschte Vibrationen – für geringere Resonanzen und eine hervorragende Audiowiedergabe.

590,00 €*

Audio-Technica AT-VM95C
VM95-Serie – Stereotonabnehmer, konisch Der AT-VM95C ist das neue Einstiegsmodell von Audio-Technica mit konischer Abtastnadel und ersetzt die legendären Tonabnehmer der Serie AT90 (zum Beispiel AT91, AT91R und CN5625AL). Der AT-VM95C ist ein preiswerter Tonabnehmer mit konischer Nadel, der die Option bietet, die Abtastnadel gegen eine der vier anderen, höherwertigen LP-Abtastnadeln (elliptisch, elliptisch/nackt, Microlinear und Shibata) dieser Serie auszutauschen. Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Konische, gefasste Nadel Der Vorteil konischer Nadeln (selbst bei „schlanken“, günstigeren Systemen) besteht darin, dass die gerundete Oberfläche die Rille von Vinylschallplatten sehr präzise abtastet. Montage ohne Muttern Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

36,00 €*

Audio-Technica AT-VM95E
VM95-Serie – Stereotonabnehmer, elliptisch Der AT-VM95E ist das neue Einstiegsmodell von Audio-Technica mit elliptischer Nadel, das nicht nur den legendären AT95E ersetzt, sondern auch von den Entwicklungen des im Jahr 2015 eingeführten AT95EX profitiert. Der AT-VM95E überzeugt durch ein verbessertes, markantes Design mit steiferem, resonanzarmem Gehäuse und, dank zwei Gewindeeinsätzen im Gehäuse, einer besonders einfachen Montage mit nur zwei Schrauben, ohne Muttern (mit Headshell oder in den Tonarm integriert). Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Elliptische, gefasste Nadel Eine elliptische Diamantnadel folgt den Auslenkungen der Plattenrille im Vergleich zu einer konischen Nadel mit größerer Präzision und ermöglicht so einen besseren Frequenzgang mit höherer Phasentreue und geringeren Verzerrungen. Montage ohne Muttern Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

49,90 €*

Audio-Technica AT-VM95E
VM95-Serie – Stereotonabnehmer, elliptisch Der AT-VM95E ist das neue Einstiegsmodell von Audio-Technica mit elliptischer Nadel, das nicht nur den legendären AT95E ersetzt, sondern auch von den Entwicklungen des im Jahr 2015 eingeführten AT95EX profitiert. Der AT-VM95E überzeugt durch ein verbessertes, markantes Design mit steiferem, resonanzarmem Gehäuse und, dank zwei Gewindeeinsätzen im Gehäuse, einer besonders einfachen Montage mit nur zwei Schrauben, ohne Muttern (mit Headshell oder in den Tonarm integriert). Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Elliptische, gefasste Nadel Eine elliptische Diamantnadel folgt den Auslenkungen der Plattenrille im Vergleich zu einer konischen Nadel mit größerer Präzision und ermöglicht so einen besseren Frequenzgang mit höherer Phasentreue und geringeren Verzerrungen. Montage ohne Muttern Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

47,00 €*

Audio-Technica AT-VM95EN
VM95-Serie – Stereotonabnehmer, elliptisch/nackt Der AT-VM95EN besitzt eine nackte, elliptische Diamantnadel mit Rundschaft, die aus einem Stück geschliffen und direkt in den Nadelträger eingesetzt wird. Auf diese Weise lässt sich ein leichteres, steiferes Übertragungssystem realisieren als mit einer gefassten Diamantnadel mit Titan-Rundschaft wie beim AT-VM95E. Die nackte Diamantnadel ist zwar um einiges kostspieliger, bietet aber auch eine hörbar bessere Audioqualität mit besonders hoher Klangtreue bei der Höhenwiedergabe und hervorragendem Impulsverhalten. Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Elliptische, nackte Nadel Eine elliptische Diamantnadel folgt den Auslenkungen der Plattenrille im Vergleich zu einer konischen Nadel mit größerer Präzision und ermöglicht so einen besseren Frequenzgang mit höherer Phasentreue und geringeren Verzerrungen. Montage ohne Muttern Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

108,00 €*

Audio-Technica AT-VM95EN
VM95-Serie – Stereotonabnehmer, elliptisch/nackt Der AT-VM95EN besitzt eine nackte, elliptische Diamantnadel mit Rundschaft, die aus einem Stück geschliffen und direkt in den Nadelträger eingesetzt wird. Auf diese Weise lässt sich ein leichteres, steiferes Übertragungssystem realisieren als mit einer gefassten Diamantnadel mit Titan-Rundschaft wie beim AT-VM95E. Die nackte Diamantnadel ist zwar um einiges kostspieliger, bietet aber auch eine hörbar bessere Audioqualität mit besonders hoher Klangtreue bei der Höhenwiedergabe und hervorragendem Impulsverhalten. Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Elliptische, nackte Nadel Eine elliptische Diamantnadel folgt den Auslenkungen der Plattenrille im Vergleich zu einer konischen Nadel mit größerer Präzision und ermöglicht so einen besseren Frequenzgang mit höherer Phasentreue und geringeren Verzerrungen. Montage ohne Muttern Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

109,00 €*

Audio-Technica AT-VM95ML
VM95-Serie – Stereotonabnehmer, Microlinear Der AT-VM95ML ist mit einem nackten Microlinear-Diamanten ausgestattet, der durch seinen speziellen Schliff und die für Line-Contact-Nadeln typischen geringeren Verzerrungen am Plattenende (innere Rillen) eine doppelt so hohe Lebensdauer gewährleistet und sich zugleich durch einen erweiterten Frequenzgang und eine bessere Auflösung der mittleren und hohen Frequenzen auszeichnet. Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Microlinear-Nadel Diamantnadeln mit Microlinear-Schliff zeichnen sich durch eine bessere Höhenabtastung, geringeren Verschleiß und weniger Verzerrungen als elliptische Nadeln oder konventionelle Line-Contact-Nadeln aus. Montage ohne Muttern Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

140,89 €*

Audio-Technica AT-VM95SH
VM95-Serie – Stereotonabnehmer,Shibata Der AT-VM95SH besitzt eine nackte Shibata-Nadel – hochgeschätzt insbesondere für audiophile Highend-Anwendungen. Der Shibata-Schliff ermöglicht satte, volle Bässe und Mitten und einen Frequenzgang bis 25.000 Hz. Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Shibata-Nadel Diese Abtastnadel überzeugt durch eine angenehme Mitten- und Höhenwiedergabe mit typischem Shibata-Sound und hoher Lautstärke im mittleren Frequenzbereich. Montage ohne Mutternr Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

169,00 €*

Audio-Technica AT-VM95SP
VM95-Serie – 78-U/min-SP-Tonabnehmer Da historische Schellack-Schallplatten nur monaurale Modulationen aufweisen, empfiehlt es sich, bei Kombination einer sogenannten SP-Abtastnadel („SP“ oder „Short Play“ steht für 78-U/min-Schellackplatten) mit einem Stereogehäuse wie dem AT-VM95SP und einem handelsüblichen Stereo-Phono-Vorverstärker die „MONO“-Funktion zu aktivieren, um Abspielgeräusche möglichst gering zu halten. Der AT-VM95SP ist ein Stereotonabnehmer für Mono-Schellackplatten, der bei Verwendung eines speziellen Phono-Entzerrvorverstärkers für Archivierungszwecke (mit diversen Funktionen zur Erzeugung eines Mono-Signals aus einem Stereo-Eingangssignal, wie Mono L+R, Mono L, Mono R, LR Variable Mix) besonders geringe Nebengeräusche und Verzerrungen gewährleistet, da bei historischen Schallplatten nur die weniger beschädigte Rillenseite abgetastet werden kann – ideal für die professionelle Archivierung. Serie VM95 – Kompatibilitätsübersicht Tonabnehmer Selbst die beste Diamantnadel verschleißt nach einiger Zeit – konische Nadeln nach ungefähr 500 Stunden, elliptische nach 300 Stunden, Microlinear-Nadeln nach 1000 Stunden und Shibata-Nadeln nach rund 800 Stunden. Aus diesem Grund haben wir unsere Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmer der VM95-Serie so konzipiert, dass sich die Abtastnadeln untereinander austauschen lassen und der Tonabnehmer selbst fast unbegrenzt eingesetzt werden kann. Ist die Abtastnadel abgenutzt, brauchen Sie also keinen neuen Tonabnehmer zu kaufen, sondern nur die passende Ersatznadel – oder können Ihr System mit einer anderen, höherwertigen Abtastnadel aufwerten. Alle sechs VM95-Tonabnehmermodelle verfügen über die gleiche elektromagnetische Antriebseinheit (Gehäuse). Daher sind auch die sechs Abtastnadeln dieser Serie 100 % kompatibel. Konische, gefasste Nadel (3 mil) Die konische, gefasste Nadel mit großem Verrundungsradius (3 mil) an der Spitze eignet sich optimal für die Wiedergabe von 78-U/min-Schallplatten verschiedener Epochen. Montage ohne Muttern Tonabnehmer der Serie VM95 besitzen zwei M2,6-Gewindeeinsätze, die die Installation am Tonarm bzw. der (austauschbaren) Headshell ohne Muttern ermöglichen. Jeder Tonabnehmer beinhaltet im Lieferumfang vier M2,6-Schrauben (2 x 8 mm und 2 x 11 mm) sowie zwei Kunststoff-Unterlegscheiben.

69,00 €*

Audio-Technica AT33EV
Moving Coil Tonabnehmer Der Vorgänger dieses Systems war das AT33ANV - ein Sondermodell zum 45-jährigen Jubiläum unserer Firma. Dabei kam - erstmalig in der AT33 Serie - ein Duralumin-Nadelschaft zum Einsatz. Diese Legierung erwies sich als idealer Werkstoff, um höchsten Anforderungen an Klang und Langlebigkeit gerecht zu werden. Auf diese Erfahrung aufbauend und in Details optimiert, präsentieren wir nun die Weiterentwicklung. Der A33EV ist ein elliptischer, ½ Zoll Standard-Format (0.3 x 0.7 mil) Tonabnehmer, dessen robuster Duralumin-Nadelschaft perfekt die Masseträgheit des Gesamtsystems kompensiert. Das Dual Moving Coil-Design erzeugt dabei pro Kanal eine eigene Spannung, was eine präzise Stereo-Separation ermöglicht und der elliptische Nadelschliff sorgt für eine außergewöhnlich weiten (15 Hz - 50 kHz!) und linearen Frequenzgang. Aber erst im Zusammenwirken aller Komponenten - vom kräftigen Neodymium Magnet bis hin zu den hochwertigen PCOCC-Kupferleitern - entfaltet dieses System seine außergewöhnliche Klangtreue und Dynamik. Elliptischer Nadelschliff und robuster Duralumin-Nadelschaft Kohärentes 10 O-Design Starker Neodymiummagnet und Spule aus PCOCC-Kupferdraht Extrem weiter Frequenzgang und präzise Kanaltrennung durch Dual Moving Coil-Design. Spezielle VC-Bauform eliminiert Resonanzen "Hanenite" Anti-Vibrationsgummi unterdrückt störende Vibrationen “Minimiert unerwünschte Vibrationen” Im inneren Gehäuse und an der Nadelträgeraufhängung kommt das vibrationsdämpfende Hanenite-Gummi zum Einsatz, das unerwünschte Schwingungen minimiert und das Dual-Moving-Coil-System perfekt in seinen herausragenden klanglichen Möglichkeiten unterstützt. “Die Fähigkeit einen satten klang zu reproduzieren” Der große Vorzug elliptischer Nadeln zeigt sich in einer besonders vollen Mittel- und Tieftonwiedergabe. Die elliptische Nadel ist in einen Hohl-Nadelträger aus gehärtetem Duralumin eingebettet. Durch seine außerordentliche Festigkeit punktet der Duralumin-Träger durch Robustheit und verzerrungsfreie, natürliche Klangreproduktion.

476,67 €*

Audio-Technica AT33MONO
Moving Coil Tonabnehmer Der AT33Mono ist unsere Spezialanfertigung für die Mono-Wiedergabe. Durch die Verwendung von horizontal ausgerichteten Spulen, wird nur die Seiten-Auslenkung der Rille erfasst - störende Vertikal-Auslenkungen, wie sie gerade bei verkratzten oder stark abgenutzten Platten auftreten, dagegen minimiert.Entsprechend besitzt der AT33MONO eine Klangtreue, die mit einem Stereo-System unmöglich zu erreichen ist.Selbstverständlich verfügt der der AT33Mono über ausreichend Hub in der Vertikal-Achse, um keine Schäden an Stereo-Platten entstehen zu lassen. Erleben sie, welche Klangtreue der AT33MONO aus ihrem Mono-Vinyls herauszuholen vermag. Stereokompatibles Mono-System. Konische Nadelbasis mit robustem Duralumin Nadelschaft Kohärentes 10O Design Horizontal-orientierte PCOCC-Spulen - unempfindlich gegen vertikale Auslenkung Verwindungssteifer Aufbau durch massive Bodenplatte "Hanenite" Anti-Vibrationsgummi dämpft störende Vibrationen. Exzellenter Klang *Dieses Modell ist nicht mit Schellack-Platten kompatibel “ein richtiger Mono tonabnehmer” Durch die Verwendung horizontal ausgerichteter Spulen, wird nur die Seiten-Auslenkung der Rille erfasst “Verhindert störende vibrationen” "Hanenite" Anti-Vibrationsgummi dämpft störende Vibrationen Zwei interne, horizontal-orientierte Schwingspulen

369,45 €*

Audio-Technica AT33SA
Moving Coil Tonabnehmer Der AT33sa ist der erste Moving-Coil Tonabnehmer von Audio-Technica mit Shibata-Schliff. Zusätzlich zu den high-Performance Line-Contact-Tonabnehmern bietet der Tonabnehmer mit Shibata-Schliff reiche, starke Mitten und Bässe. Die Nadel mit Shibata-Schliff ist auf einem Bor-Nadelträger mit doppelter Dämpfung montiert, um die Soundqualität zu verbessern.Fortschrittlicher konischer Bor-Nadelträger und reduziertes GewichtDer AT33sa ist mit einem konischen Bor-Nadelträger ausgestattet. Die konische Form des Nadelträgers und die Reduzierung der Spulenwindung verringern das Gewicht, wodurch der Tonabnehmer eine bessere Perfomance und eine breitere Klangwiedergabe bietet. Neodymmagnet mit verbesserter magnetischer Energie und Permendur-FederjochDer Neodymmagnet hat ein maximales Energieprodukt von BHmax 50 (kJ/m3). Das Joch bietet eine hohe Sättigungsdichte und hervorragende magnetische Eigenschaften. Zusammen sorgen sie für eine zusätzliche Verstärkung des Magnetfelds zwischen den Spulen. PCOCC SpulePCOCC*-Draht ermöglicht eine unverfälschte Übertragung

778,86 €*

Audio-Technica AT81CP T4P Tonabnehmer
Audio Technica AT 81 CP T4P Tonabnehmer

29,99 €*

Audio-Technica AT85EP T4P-Tonabnehmer

40,01 €*

Audio-Technica Tonabnehmer AT-XP3
Tonabnehmer der Serie AT-XP sind perfekte Partner für alle Vinyl-DJs, denn sie kombinieren die Features robuster DJ-Tonabnehmer mit erstklassigem HiFi-Sound – ideal für Live-Auftritte und alle Club-DJs, die Wert auf eine hervorragende Klangqualität legen. Audiophiler DJ-Tonabnehmer AT-XP3, vormontiert auf Headshell AT-HS6BK VM-Dualmagnetsystem Robustes, langlebiges System für anspruchsvolle DJ-Einsätze Carbonfaser-verstärkter ABS-Nadelträger und Nylon-Aufhängung für präzises Tracking Upgrade-fähig: Kompatibel mit Ersatznadeln ATN-XP5 und ATN-XP7 Lieferbare Konfigurationen: Tonabnehmer, einzeln (AT-XP3), Ersatznadel (ATN-XP3) und Komplettsystem mit Headshell AT-HS6BK (AT-XP3/H) Konische, gefasste Nadel Der Vorteil konischer Nadeln (selbst bei „schlanken“, günstigeren Systemen) besteht darin, dass die gerundete Oberfläche die Rillen von Vinylschallplatten sehr präzise abtastet.

59,00 €*

Audio-Technica Tonabnehmer AT-XP5
Tonabnehmer der Serie AT-XP sind perfekte Partner für alle Vinyl-DJs, denn sie kombinieren die Features robuster DJ-Tonabnehmer mit erstklassigem HiFi-Sound – ideal für Live-Auftritte und alle Club-DJs, die Wert auf eine hervorragende Klangqualität legen. VM-Dualmagnetsystem Robustes, langlebiges System für anspruchsvolle DJ-Einsätze Carbonfaser-verstärkter ABS-Nadelträger und Nylon-Aufhängung für präzises Tracking Upgrade-fähig: Kompatibel mit Ersatznadeln ATN-XP3 und ATN-XP7 Lieferbare Konfigurationen: Tonabnehmer, einzeln (AT-XP5), Ersatznadel (ATN-XP5) und Komplettsystem mit Headshell AT-HS6BK (AT-XP3/H) eliptisch, gefasste Nadel Der Vorteil konischer Nadeln (selbst bei „schlanken“, günstigeren Systemen) besteht darin, dass die gerundete Oberfläche die Rillen von Vinylschallplatten sehr präzise abtastet.

87,00 €*

Audio-Technica VM510CB
Dual-Moving-Magnet-Stereotonabnehmer VM-Tonabnehmer der Einstiegsklasse mit konischer, gefasster Nadel. Die gerundete Nadel reagiert weniger empfindlich auf aufstellungsbedingte Probleme und zeichnet sich durch eine hohe Spurtreue aus. Audio-Technicas international patentiertes Dualmagnet-Konstruktionsprinzip ist der Bauform eines Schallplatten-Schneidkopfs nachempfunden. Anstelle eines einzigen großen Magneten werden zwei Magneten in V-Form exakt so ausgerichtet, dass sie den rechten und linken Kanal der Stereo-Rillenflanken präzise abtasten. Auf diese Weise gewährleistet ein VM-System eine herausragende Kanaltrennung, einen erweiterten Frequenzgang und eine erstklassige Abtastfähigkeit. System mit Para-Toroid-Generator Para-Toroid-Spulen verbessern die Generatoreffizienz und bieten eine herausragende Linearität, da durch die kontinuierliche, symmetrische Bauform des Magnetkreises nur ein geringer Teil des magnetischen Flusses entweichen kann (Streufluss). Darüber hinaus wird die Permeabilität der Magnetkerne durch die laminierte Kernstruktur optimiert. Mittlere Abschirmplatte für reduziertes Übersprechen Die mittlere Permalloy-Abschirmplatte ermöglicht eine effektive Trennung des linken und rechten Kanals und unterdrückt elektrisches Übersprechen bis 40 dB. Dies entspricht in etwa den tatsächlichen Übersprechwerten einer Schallplattenrille. 500 Series Standard-Tonabnehmergehäuse mit Para-Toroid-Spulen, mittlerer Abschirmplatte und 6N-OFC-Spulendraht aus der Serie 500. Konische, Gefasste Nadel Der Vorteil konischer Nadeln (selbst bei „schlanken“ Systemen) liegt darin, dass die gerundete Oberfläche die Rille von Vinylschallplatten sehr präzise abtastet. Aufgrund ihrer Stabilität kamen und kommen sie häufig bei Radiosendern zum Einsatz.

83,00 €*

Audio-Technica VM520EB Tonabnehmer
Dual-Moving-Magnet-Stereotonabnehmer VM-Tonabnehmer der Einstiegsklasse mit konischer, gefasster Nadel. Die gerundete Nadel reagiert weniger empfindlich auf aufstellungsbedingte Probleme und zeichnet sich durch eine hohe Spurtreue aus. Audio-Technicas international patentiertes Dualmagnet-Konstruktionsprinzip ist der Bauform eines Schallplatten-Schneidkopfs nachempfunden. Anstelle eines einzigen großen Magneten werden zwei Magneten in V-Form exakt so ausgerichtet, dass sie den rechten und linken Kanal der Stereo-Rillenflanken präzise abtasten. Auf diese Weise gewährleistet ein VM-System eine herausragende Kanaltrennung, einen erweiterten Frequenzgang und eine erstklassige Abtastfähigkeit. System mit Para-Toroid-Generator Para-Toroid-Spulen verbessern die Generatoreffizienz und bieten eine herausragende Linearität, da durch die kontinuierliche, symmetrische Bauform des Magnetkreises nur ein geringer Teil des magnetischen Flusses entweichen kann (Streufluss). Darüber hinaus wird die Permeabilität der Magnetkerne durch die laminierte Kernstruktur optimiert. Mittlere Abschirmplatte für reduziertes Übersprechen Die mittlere Permalloy-Abschirmplatte ermöglicht eine effektive Trennung des linken und rechten Kanals und unterdrückt elektrisches Übersprechen bis 40 dB. Dies entspricht in etwa den tatsächlichen Übersprechwerten einer Schallplattenrille. 500 Series Standard-Tonabnehmergehäuse mit Para-Toroid-Spulen, mittlerer Abschirmplatte und 6N-OFC-Spulendraht aus der Serie 500. Elliptische, Gefasste Nadel Eine elliptische Diamantnadel folgt den Auslenkungen der Plattenrille im Vergleich zu einer konischen Nadel mit größerer Präzision und ermöglicht so einen besseren Frequenzgang mit höherer Phasentreue und geringeren Verzerrungen.

97,00 €*

Audio-Technica VM530EN
Dual-Moving-Magnet-Stereotonabnehmer VM-Tonabnehmer der Einstiegsklasse mit konischer, gefasster Nadel. Die gerundete Nadel reagiert weniger empfindlich auf aufstellungsbedingte Probleme und zeichnet sich durch eine hohe Spurtreue aus. Audio-Technicas international patentiertes Dualmagnet-Konstruktionsprinzip ist der Bauform eines Schallplatten-Schneidkopfs nachempfunden. Anstelle eines einzigen großen Magneten werden zwei Magneten in V-Form exakt so ausgerichtet, dass sie den rechten und linken Kanal der Stereo-Rillenflanken präzise abtasten. Auf diese Weise gewährleistet ein VM-System eine herausragende Kanaltrennung, einen erweiterten Frequenzgang und eine erstklassige Abtastfähigkeit. System mit Para-Toroid-Generator Para-Toroid-Spulen verbessern die Generatoreffizienz und bieten eine herausragende Linearität, da durch die kontinuierliche, symmetrische Bauform des Magnetkreises nur ein geringer Teil des magnetischen Flusses entweichen kann (Streufluss). Darüber hinaus wird die Permeabilität der Magnetkerne durch die laminierte Kernstruktur optimiert. Mittlere Abschirmplatte für reduziertes Übersprechen Die mittlere Permalloy-Abschirmplatte ermöglicht eine effektive Trennung des linken und rechten Kanals und unterdrückt elektrisches Übersprechen bis 40 dB. Dies entspricht in etwa den tatsächlichen Übersprechwerten einer Schallplattenrille. 500 Series Standard-Tonabnehmergehäuse mit Para-Toroid-Spulen, mittlerer Abschirmplatte und 6N-OFC-Spulendraht aus der Serie 500. Elliptische, Nackte Nadel Eine elliptische Diamantnadel folgt den Auslenkungen der Plattenrille im Vergleich zu einer konischen Nadel mit größerer Präzision und ermöglicht so einen besseren Frequenzgang mit höherer Phasentreue und geringeren Verzerrungen.

145,00 €*

Audio-Technica VM540ML
Dual-Moving-Magnet-Stereotonabnehmer VM-Tonabnehmer der Einstiegsklasse mit konischer, gefasster Nadel. Die gerundete Nadel reagiert weniger empfindlich auf aufstellungsbedingte Probleme und zeichnet sich durch eine hohe Spurtreue aus. Audio-Technicas international patentiertes Dualmagnet-Konstruktionsprinzip ist der Bauform eines Schallplatten-Schneidkopfs nachempfunden. Anstelle eines einzigen großen Magneten werden zwei Magneten in V-Form exakt so ausgerichtet, dass sie den rechten und linken Kanal der Stereo-Rillenflanken präzise abtasten. Auf diese Weise gewährleistet ein VM-System eine herausragende Kanaltrennung, einen erweiterten Frequenzgang und eine erstklassige Abtastfähigkeit. System mit Para-Toroid-Generator Para-Toroid-Spulen verbessern die Generatoreffizienz und bieten eine herausragende Linearität, da durch die kontinuierliche, symmetrische Bauform des Magnetkreises nur ein geringer Teil des magnetischen Flusses entweichen kann (Streufluss). Darüber hinaus wird die Permeabilität der Magnetkerne durch die laminierte Kernstruktur optimiert. Mittlere Abschirmplatte für reduziertes Übersprechen Die mittlere Permalloy-Abschirmplatte ermöglicht eine effektive Trennung des linken und rechten Kanals und unterdrückt elektrisches Übersprechen bis 40 dB. Dies entspricht in etwa den tatsächlichen Übersprechwerten einer Schallplattenrille. 500 Series Standard-Tonabnehmergehäuse mit Para-Toroid-Spulen, mittlerer Abschirmplatte und 6N-OFC-Spulendraht aus der Serie 500. Microlinear-Nadel Die Diamantnadel mit Microlinear-Schliff gewährleistet eine bessere Höhenabtastung, geringeren Verschleiß und weniger Verzerrungen als elliptische oder konventionelle Line-Contact-Nadeln.

219,50 €*