Gratisversand ab 40€

3% Skonto auf Vorkasse

Filter

Magnat SBW 280
SBW 280 Vollaktive 2.1 Heimkino-Soundbar So kompakt und doch so leistungsstark. Mit einer Breite von 1050 mm passt die SBW 280 auch bei kleineren Bildschirmdiagonalen optimal. In der 75 mm hohen und 90 mm tiefen Soundbar arbeiten zwei Zweiweg-Systeme, von denen jedes aus einer 20 mm messenden Gewebekalotte besteht, die von zwei 76 x 48 mm großen Mitteltönern flankiert wird. Für jeden der Kanäle stehen 30 Watt Dauer- und 60 Watt Spitzenleistung zur Verfügung, mehr als genug für dynamische Großtaten. Neben dem HDMI-Eingang zum Anschluss an den Fernseher bietet die SBW 280 einen optischen Digitaleingang, einen analogen Input im 3,5 mm Klinkenformat sowie einen USB-Eingang, über den MP3 und WMA Dateien wiedergegeben werden können. Zu guter Letzt komplettiert die Bluetooth-Schnittstelle mit verlustloser Übertragung nach dem aptX-Protokoll die Vielfalt an Eingängen. Der USB-Anschluss ermöglicht die Stromversorgung und somit den unkomplizierten Anschluss von Amazon Alexa oder Google Home Sprachassistenten. Im ebenfalls vollaktiven und drahtlos angebundenen Subwoofer steckt seitlich ein 200 mm großes Langhub-Chassis, angetrieben von einem Verstärker mit 70 Watt Dauerleistung und 140 Watt Maximalleistung. Sowohl Soundbar als auch Subwoofer können mit Standby-Verbräuchen von weniger als einem halben Watt bedenkenlos dauerhaft an bleiben, so genießt man vollen Sound, sobald eine angeschlossene Quelle eingeschaltet wird. Die Steuerung erfolgt dank HDMI-CEC über die Fernbedienung des TV-Gerätes. Ist das nicht möglich, nutzt ihr unsere mitgelieferte Systemfernbedienung. Zusätzlich sind Bedienelemente für alle wesentlichen Funktionen auf der Oberseite der Soundbar untergebracht. ALLGEMEINE BESONDERHEITEN Dolby®-Digital-Decoder (für HDMI®- und Digitaleingang) HDMI® mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Soundbar über TV-Fernbedienung möglich) Bluetooth® mit neuestem High-End-Audiostandard “Qualcomm® aptX™” sorgt für Musikübertragung in CD-Qualität Perfekte Integration in den Wohnraum durch schlanke Soundbar mit stabiler Wandhalterung und kompaktem Subwoofer Einstellbarer Pegel für den Subwoofer (über das Menü) für optimale Basswiedergabe Top Bedienfeld an der Soundbar mit LED-Statusanzeige Stabile und resonanzarme MDF-Gehäuse für Soundbar und Subwoofer Drei Equalizer-Presets für optimale Wiedergabe von Filmen, Musik und zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit Einfachste Installation dank zahlreicher Eingänge, HDMI® ermöglicht direkten Anschluss an das Fernsehgerät Nachtmodus mit reduzierter Dynamik für den Betrieb zu lautstärkesensitiven Zeiten Realistisches, DSP-gesteuertes 3D-Raumklangprogramm für Filme und Musik Vollwertiger und dynamischer Heimkino-Sound aus einer schlanken Soundbar und einem drahtlos angesteuerten Hochleistungssubwoofer Komplette Steuerung über Systemfernbedienung

499,00 €*

Magnat SBW 300
SBW 300 Vollaktive 3.1 Heimkino-Soundbar Satte 1.200 mm breit harmoniert die SBW 300 optisch hervorragend mit TV-Geräten ab einer Diagonale von 55 Zoll. In der 75 mm hohen und 90 mm tiefen Soundbar arbeiten gleich drei Zweiweg-Systeme für Rechts, Links und Center, von denen jedes aus einer 20 mm messenden Gewebekalotte sowie zwei 76 x 48 mm großen Mitteltönern besteht. Für jeden der Kanäle stehen 30 Watt Dauer- und 60 Watt Spitzenleistung zur Verfügung, mehr als genug für dynamische Großtaten. Neben dem HDMI-Eingang zum Anschluss an den Fernseher bietet die SBW 300 einen optischen Digitaleingang, einen analogen Input im 3,5 mm Klinkenformat sowie einen USB-Eingang, über den MP3 und WMA Dateien wiedergegeben werden können. Zu guter Letzt komplettiert die Bluetooth-Schnittstelle mit verlustloser Übertragung nach dem aptX-Protokoll die Vielfalt an Eingängen. Der USB-Anschluss ermöglicht die Stromversorgung und somit den unkomplizierten Anschluss von Amazon Alexa oder Google Home Sprachassistenten. Im ebenfalls vollaktiven und drahtlos angebundenen Subwoofer steckt seitlich ein 250 mm großes Langhub-Chassis, angetrieben von einem Verstärker mit 120 Watt Dauerleistung und 240 Watt Maximalleistung. Sowohl Soundbar als auch Subwoofer können mit Standby-Verbräuchen von weniger als einem halben Watt bedenkenlos dauerhaft an bleiben, so genießt man vollen Sound, sobald eine angeschlossene Quelle eingeschaltet wird. Die Steuerung erfolgt dank HDMI-CEC über die Fernbedienung des TV-Gerätes. Ist das nicht möglich, nutzt ihr unsere mitgelieferte Systemfernbedienung. Zusätzlich sind Bedienelemente für alle wesentlichen Funktionen auf der Oberseite der Soundbar untergebracht. ALLGEMEINE BESONDERHEITEN Stabile und resonanzarme MDF-Gehäuse für Soundbar und Subwoofer Top Bedienfeld an der Soundbar mit LED-Statusanzeige Einstellbarer Pegel für den Subwoofer (über das Menü) für optimale Basswiedergabe Perfekte Integration in den Wohnraum durch schlanke Soundbar mit stabiler Wandhalterung und kompaktem Subwoofer 3.1 Konfiguration mit mittig angeortneter Center-Lautsprechereinheit für beste Sprachverständlichkeit Dolby®-Digital-Decoder (für HDMI®- und Digitaleingang) HDMI® mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Soundbar über TV-Fernbedienung möglich) Bluetooth® mit neuestem High-End-Audiostandard “Qualcomm® aptX™” sorgt für Musikübertragung in CD-Qualität Drei Equalizer-Presets für optimale Wiedergabe von Filmen, Musik und zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit Nachtmodus mit reduzierter Dynamik für den Betrieb zu lautstärkesensitiven Zeiten Einfachste Installation dank zahlreicher Eingänge, HDMI® ermöglicht direkten Anschluss an das Fernsehgerät Realistisches, DSP-gesteuertes 3D-Raumklangprogramm für Filme und Musik Komplette Steuerung über beiliegende Systemfernbedienung Vollwertiger und dynamischer Heimkino-Sound aus einer schlanken Soundbar und einem drahtlos angesteuerten Hochleistungssubwoofer

699,00 €*

Magnat Sounddeck SD 160
Vollaktives Heimkino-Sounddeck mit integriertem Subwoofer, Bluetooth® und HDMI® Der edle, samtschwarze Korpus bildet eine solide Basis für TV-Geräte nahezu jeder Größe. Mit nur einer Verbindung, HDMI oder digital, genießt man dann vollen Kinosound. Mit seiner Maximalleistung von 220 Watt sticht das Sounddeck 160 so manche HiFi-Anlage aus. Im Gegensatz zu typischen HiFi-Boxen benötigt es aber keinen wertvollen Platz, sondern integriert sich unter dem TV oder auch ganz flach als Sideboard-Lautsprecher. Dank Bluetooth lassen sich auch Inhalte von Mobilgeräten problemlos abspielen. Die Bedienung erfolgt mit der mitgelieferten Systemfernbedienung oder ganz bequem über den Handsender des Fernsehers. Der integrierte Dolby-Digital-Dekoder sorgt dafür, dass Filmton feinfühlig aufbereitet und das Wohnzimmer so zum Heimkino wird. Vorprogrammierte Equalizer-Einstellungen für Film, Musik und Sprache erlauben zudem, den Klang zu perfektionieren. Im Nachtmodus wird die Dynamik des Tonsignals reduziert, damit man trotz abgesenkter Lautstärke Sprach gut versteht und bei Actionszenen nicht die Nachbarn stört. Das Magnat Sounddeck 160 ist die perfekte Ergänzung für jeden Fernseher und sorgt dafür, dass die Tonqualität dem fabelhaften Bild moderner TV-Geräte nicht nachsteht. All das ohne Kompromisse bei der Installation oder Bedienung. Filmton macht 50 Prozent oder mehr des Erlebnisses aus, das ist bekannt. Doch die meisten Fernseher klingen eher bescheiden. Oft wird dann eine Soundbar als klangliche Alternative empfohlen, was auch richtig ist. Doch je nach den Möglichkeiten zur Aufstellung macht ein Sounddeck mitunter viel mehr Sinn. Speziell, wenn es ein ausgewachsenes Modell wie unser Magnat Sounddeck 160 ist. Soundbar oder Sounddeck? Im Gegensatz zur Soundbar gibt es beim Sounddeck keine Zweifel, wo dieses unterzubringen ist. Es steht unter dem TV-Gerät. Und genau für diesen Einsatzort haben wir das Sounddeck 160 entworfen – konstruktiv wie auch akustisch. In dem eleganten, 70 cm breiten Gehäuse steckt natürlich jede Menge Technik. Der zweite Vorteil eines Sounddecks wie des Magnat 160: Der Subwoofer ist schon integriert, sodass die Aufstellung ein Kinderspiel ist. Akustisch bietet das Sounddeck 160 aufgrund seiner Gehäusetiefe natürlich deutlich mehr Volumen als einen typische Soundbar. Zudem haben wir dem Sounddeck ein ultrastabiles MDF-Gehäuse gegönnt, womit es klassischen Lautsprechern in nichts nachsteht. Dadurch wird der Klang voller und authentischer und die so wichtige Stimmwiedergabe optimiert. SOUNDDECK MIT REICHLICH LEISTUNG Was muss ein Sounddeck in erster Linie können? Fabelhaften Filmton reproduzieren und das kann das Magnat Sounddeck 160. Mit zwei Hochtönern, vier Mitteltönern und einem integrierten Subwoofer zaubert es nicht nur raumfüllenden Klang ins Wohnzimmer oder jeden anderen Raum, es beeindruckt auch mit tiefen Bässen bis hinunter zu 26 Hz. Ausreichend Kraft liefern die eingebauten Endstufen mit ihrer Gesamtleistung von bis zu 220 Watt. HEIMKINO OHNE KOMPLIZIERTEN AUFBAU Der eingebaute Dolby-Digital-Dekoder ermöglicht besten 3D-Raumklang für das Heimkino. So ersetzt das Sounddeck 160 eine komplette Surround-Anlage. Dadurch, dass der aktive Subwoofer bereits ins Gehäuse integriert ist, beschränkt sich die Inbetriebnahme auch auf die Verbindung von TV und Sounddeck. Dann noch den Netzstecker rein – fertig. Der integrierte Equalizer besitzt drei Presets zur Klangoptimierung für Filme, Musik und Sprachwiedergabe. Soll zu später Stunde noch Kinofeeling aufkommen, dann sorgt der Nachtmodus dafür, dass die Nachbarn oder der Nachwuchs bei lauten Szenen nicht aus dem Bett geschmissen werden. SOUNDDECK INKLUSIVE HDMI UND BLUETOOTH Eingänge gibt es reichlich: Am einfachsten ist es, das TV-Gerät über HDMI anzuschließen, denn dann wird der Audiorückkanal ARC des Fernsehers genutzt und alle dort angeschlossenen Quellen, vom TV-Receiver bis zur Spielkonsole können in bestem Klang über das Sounddeck wiedergegeben werden. Dazu kommt man so auch in den Genuss, die Lautstärke des Systems über die TV-Fernbedienung regeln zu können. Wenn das nicht möglich ist, hilft der Digitaleingang in koaxialer und optischer Bauform. Dazu gibt es noch einen Klinkeneingang sowie USB. Kann ein Sounddeck auch ein Bluetooth-Lautsprecher sein? Aber ja, es geht auch drahtlos. Via Bluetooth lassen sich Smartphones, Tablets oder das Notebook verbinden, sodass auch hier maximaler Sound machbar ist. So ersetzt das Sounddeck 160 ganz neben bei auch schon mal die Anlage im Wohn- oder Schlafzimmer. SOUNDDECK MIT MASSGESCHNEIDERTEM GEHÄUSE Sprechen wir über Design, denn das Sounddeck 160 macht in jedem Wohnzimmer eine hervorragende Figur. 70 cm breit und 34 cm tief hat es die Traummaße für die meisten TV-Geräte. Wenn gewünscht, kann das Sounddeck dank nur 80 mm Bauhöhe aber auch in einem offenen Low- oder Sideboard unter dem Fernseher positioniert werden. Stabile Gerätefüße verleihen ihm nicht nur einen sicheren Stand, sondern vermeiden auch Resonanzen, denn der integrierte Aktiv-Subwoofer bietet ja beachtliche Leistungen. Das elegante Display auf der Front liefert jederzeit Informationen darüber, welcher Eingang angewählt ist. Langes Rätselraten gehört hier der Vergangenheit an. Das gilt natürlich auch für die Handhabung mit der Systemfernbedienung: Intuitiv und übersichtlich hat man so alle Funktionen im Griff.

238,00 €*

Magnat Sounddeck SD 160 B-Ware
geprüfter Versandrückläufer Artikel wurde optisch und technisch geprüft Vollaktives Heimkino-Sounddeck mit integriertem Subwoofer, Bluetooth® und HDMI® Der edle, samtschwarze Korpus bildet eine solide Basis für TV-Geräte nahezu jeder Größe. Mit nur einer Verbindung, HDMI oder digital, genießt man dann vollen Kinosound. Mit seiner Maximalleistung von 220 Watt sticht das Sounddeck 160 so manche HiFi-Anlage aus. Im Gegensatz zu typischen HiFi-Boxen benötigt es aber keinen wertvollen Platz, sondern integriert sich unter dem TV oder auch ganz flach als Sideboard-Lautsprecher. Dank Bluetooth lassen sich auch Inhalte von Mobilgeräten problemlos abspielen. Die Bedienung erfolgt mit der mitgelieferten Systemfernbedienung oder ganz bequem über den Handsender des Fernsehers. Der integrierte Dolby-Digital-Dekoder sorgt dafür, dass Filmton feinfühlig aufbereitet und das Wohnzimmer so zum Heimkino wird. Vorprogrammierte Equalizer-Einstellungen für Film, Musik und Sprache erlauben zudem, den Klang zu perfektionieren. Im Nachtmodus wird die Dynamik des Tonsignals reduziert, damit man trotz abgesenkter Lautstärke Sprach gut versteht und bei Actionszenen nicht die Nachbarn stört. Das Magnat Sounddeck 160 ist die perfekte Ergänzung für jeden Fernseher und sorgt dafür, dass die Tonqualität dem fabelhaften Bild moderner TV-Geräte nicht nachsteht. All das ohne Kompromisse bei der Installation oder Bedienung. Filmton macht 50 Prozent oder mehr des Erlebnisses aus, das ist bekannt. Doch die meisten Fernseher klingen eher bescheiden. Oft wird dann eine Soundbar als klangliche Alternative empfohlen, was auch richtig ist. Doch je nach den Möglichkeiten zur Aufstellung macht ein Sounddeck mitunter viel mehr Sinn. Speziell, wenn es ein ausgewachsenes Modell wie unser Magnat Sounddeck 160 ist. Soundbar oder Sounddeck? Im Gegensatz zur Soundbar gibt es beim Sounddeck keine Zweifel, wo dieses unterzubringen ist. Es steht unter dem TV-Gerät. Und genau für diesen Einsatzort haben wir das Sounddeck 160 entworfen – konstruktiv wie auch akustisch. In dem eleganten, 70 cm breiten Gehäuse steckt natürlich jede Menge Technik. Der zweite Vorteil eines Sounddecks wie des Magnat 160: Der Subwoofer ist schon integriert, sodass die Aufstellung ein Kinderspiel ist. Akustisch bietet das Sounddeck 160 aufgrund seiner Gehäusetiefe natürlich deutlich mehr Volumen als einen typische Soundbar. Zudem haben wir dem Sounddeck ein ultrastabiles MDF-Gehäuse gegönnt, womit es klassischen Lautsprechern in nichts nachsteht. Dadurch wird der Klang voller und authentischer und die so wichtige Stimmwiedergabe optimiert. SOUNDDECK MIT REICHLICH LEISTUNG Was muss ein Sounddeck in erster Linie können? Fabelhaften Filmton reproduzieren und das kann das Magnat Sounddeck 160. Mit zwei Hochtönern, vier Mitteltönern und einem integrierten Subwoofer zaubert es nicht nur raumfüllenden Klang ins Wohnzimmer oder jeden anderen Raum, es beeindruckt auch mit tiefen Bässen bis hinunter zu 26 Hz. Ausreichend Kraft liefern die eingebauten Endstufen mit ihrer Gesamtleistung von bis zu 220 Watt. HEIMKINO OHNE KOMPLIZIERTEN AUFBAU Der eingebaute Dolby-Digital-Dekoder ermöglicht besten 3D-Raumklang für das Heimkino. So ersetzt das Sounddeck 160 eine komplette Surround-Anlage. Dadurch, dass der aktive Subwoofer bereits ins Gehäuse integriert ist, beschränkt sich die Inbetriebnahme auch auf die Verbindung von TV und Sounddeck. Dann noch den Netzstecker rein – fertig. Der integrierte Equalizer besitzt drei Presets zur Klangoptimierung für Filme, Musik und Sprachwiedergabe. Soll zu später Stunde noch Kinofeeling aufkommen, dann sorgt der Nachtmodus dafür, dass die Nachbarn oder der Nachwuchs bei lauten Szenen nicht aus dem Bett geschmissen werden. SOUNDDECK INKLUSIVE HDMI UND BLUETOOTH Eingänge gibt es reichlich: Am einfachsten ist es, das TV-Gerät über HDMI anzuschließen, denn dann wird der Audiorückkanal ARC des Fernsehers genutzt und alle dort angeschlossenen Quellen, vom TV-Receiver bis zur Spielkonsole können in bestem Klang über das Sounddeck wiedergegeben werden. Dazu kommt man so auch in den Genuss, die Lautstärke des Systems über die TV-Fernbedienung regeln zu können. Wenn das nicht möglich ist, hilft der Digitaleingang in koaxialer und optischer Bauform. Dazu gibt es noch einen Klinkeneingang sowie USB. Kann ein Sounddeck auch ein Bluetooth-Lautsprecher sein? Aber ja, es geht auch drahtlos. Via Bluetooth lassen sich Smartphones, Tablets oder das Notebook verbinden, sodass auch hier maximaler Sound machbar ist. So ersetzt das Sounddeck 160 ganz neben bei auch schon mal die Anlage im Wohn- oder Schlafzimmer. SOUNDDECK MIT MASSGESCHNEIDERTEM GEHÄUSE Sprechen wir über Design, denn das Sounddeck 160 macht in jedem Wohnzimmer eine hervorragende Figur. 70 cm breit und 34 cm tief hat es die Traummaße für die meisten TV-Geräte. Wenn gewünscht, kann das Sounddeck dank nur 80 mm Bauhöhe aber auch in einem offenen Low- oder Sideboard unter dem Fernseher positioniert werden. Stabile Gerätefüße verleihen ihm nicht nur einen sicheren Stand, sondern vermeiden auch Resonanzen, denn der integrierte Aktiv-Subwoofer bietet ja beachtliche Leistungen. Das elegante Display auf der Front liefert jederzeit Informationen darüber, welcher Eingang angewählt ist. Langes Rätselraten gehört hier der Vergangenheit an. Das gilt natürlich auch für die Handhabung mit der Systemfernbedienung: Intuitiv und übersichtlich hat man so alle Funktionen im Griff.

189,00 €*

Revox Studioart S100 Soundbarbar schwarz
STUDIOART S100 AUDIOBAR Aktiver 3.1 Lautsprecher für ein beeindruckendes Musik- und TV-/Heimkino-Erlebnis. Musikstreaming über WLAN, Bluetooth, LAN und AirPlay 2. Wie kein anderer. Der S100 überzeugt nicht nur als führender Bestandteil eines Heimkino-Setups, sondern auch als eigenständiges Musiksystem. Dank Silent-Sound-Technologie und speziell entwickelter Algorithmen garantieren High-End-Lautsprecher und sehr rauscharme Audioverstärker auch bei leisem Hören eine optimale Klangqualität. Play-Button für STUDIOART S100 Audiobar Ob Rock, Klassik, imposante Filmmusik oder leise Spielfilmdialoge, die hervorragende Verständlichkeit und beeindruckende Klangqualität machen den S100 zu einer unverzichtbaren Audiolösung. Über WLAN, Bluetooth, AirPlay 2 kann Musik abgespielt werden. Mehrere HDMI- und andere Anschlüsse ermöglichen den Anschluss von TV-Gerät und BluRay-Player von CD-Playern. Genießen Sie Ihre Musiksammlung und auch iRadio, Spotify, Deezer, Tidal. Die Bedienung des S100 erfolgt mit der praktischen Fernbedienung, direkt am Gerät oder über die Revox App. Und es lässt sich dank AirPlay 2 auch herstellerübergreifend problemlos mit anderen STUDIO ART Produkten kombinieren , auch als Multiroom-System. MERKMALE BEEINDRUCKENDES MUSIK- UND TV-/HEIMKINO-ERLEBNIS ECHTE STUDIO-KLANGQUALITÄT SILENT-SOUND-TECHNOLOGIE FÜR HÖCHSTE KLANGQUALITÄT AUCH BEI LEISEM HÖREN HERVORRAGENDE SPRACHVERSTÄNDLICHKEIT EINFACHE HANDHABUNG STREAMING ÜBER WLAN, BLUETOOTH LAN UND AIRPLAY 2 VERSCHIEDENE ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN 5.1 ERWEITERUNG UND MULTIROOM-NUTZUNG DANK AIRPLAY 2 AUCH HERSTELLERÜBERGREIFEND MÖGLICH KOMBINATION Oben einsteigen, auf hohem Niveau erweitern. Ein Revox STUDIO ART System wächst mit Ihren Ansprüchen – auf Wunsch in jeden Raum Ihres Hauses. Die Zahl der möglichen Kombinationen ist nahezu endlos. Mit dem Revox STUDIO ART Multiroom-System genießen Sie alle integrierten Quellen im ganzen Haus, in der Konfiguration und am Ort Ihrer Wahl. Extrem komfortabel für die Steuerung Ihres STUDIO ART Systems: die klar strukturierte und sehr einfach zu bedienende Revox STUDIO ART App (IOS oder Android) – kostenlos im App Store.

1.599,00 €*

Sennheiser AMBEO Soundbar SB01
So klingt die Zukunft des Home-Entertainments. Die Sennheiser AMBEO Soundbar vereint die Zukunft des 3D-Sounds im Home-Entertainment und das ganze Volumen eines Multi-Speaker-Systems in nur einem Gerät. Die Soundbar für immersiven 3D-Sound Die AMBEO Soundbar liefert mit 13 High-End-Lautsprecher und extrem tiefen 30-Hz-Bässen ein voluminöses 5.1.4-Sounderlebnis – ganz ohne zusätzlichen Subwoofer. Die automatische Raumkalibrierung stimmt den Sound perfekt auf Ihr Wohnzimmer ab. Sie können sich fühlen, als wären Sie mitten im Geschehen, und müssen dazu nicht einmal Ihr Sofa verlassen. Die Sennheiser AMBEO Soundbar für ein Audioerlebnis auf Studioniveau Realistische Höhen, beeindruckende Bässe und völlig neue Sounddetails – die AMBEO Soundbar erschafft nie gehörte Klangwelten. Mit dem integrierten Equalizer und den drei AMBEO 3D-Modi können Sie diese Welten nach Ihren Vorstellungen gestalten. Der AMBEO 3D-Sound - Sie werden es fühlen, ob Sie wollen oder nicht. Fünf erstklassige Lautsprecher für Sound auf Studioniveau, sechs Langhub-Woofer für beeindruckenden 30-Hz-Bass und ein Mittelfrequenzspektrum von atemberaubender Präzision – das alles steckt jetzt in der neuen AMBEO Soundbar von Sennheiser. Virtuelle Klangwelten dank 3D-Soundbar Zusammen mit dem renommierten Fraunhofer-Institut ist Sennheiser mit der AMBEO Soundbar eine revolutionäre Form der Virtualisierung gelungen. Das Besondere: Die individuellen räumlichen Gegebenheiten und alle schallreflektierenden Oberflächen werden direkt berechnet. So verbindet sich unsere AMBEO Soundbar ganz raffiniert mit den akustischen Bedingungen ihres Umfelds. Hochentwickelte Technologie für ein emotionales Hörerlebnis – mit Gänsehautgarantie. Das AMBEO Erlebnis – akustisch und visuell Mit der neuen AMBEO Soundbar erleben Sie Sound, der zugleich auch ein echter Hingucker ist. Das gebürstete Aluminiumgehäuse und die minimalistisch gestalteten Bedienelemente liefern die perfekte Symbiose aus Design und Performance. Die AMBEO Soundbar ist außerdem die erste auf dem Markt, deren Basstiefe einen zusätzlichen Subwoofer überflüssig macht. Eine Soundbar, höchste Kompatibilität Neben der Kompatibilität mit Dolby Atmos, DTS:X und MPEG-H verwandelt die Upmix-Technologie der AMBEO Soundbar Stereoklang und 5.1 Audio in ein einzigartiges 3D-Sounderlebnis. Für eine smarte Bedienung ist die AMBEO Soundbar mit modernsten HDMI-Standards (eARC und Dolby Vision) und 4K-Pass-through-, Bluetooth- und Chromecast-Funktionen ausgestattet. Sennheiser AMBEO-Programm: ein holistisches und immersives Hörerlebnis Die wirkliche Welt klingt faszinierend – intensiv, vielschichtig und immersiv. Mit dem AMBEO Programm erschafft Sennheiser eine akustische Welt, die es mit dem echten Leben aufnehmen kann. Es bietet neue akustische Perspektiven und Realitäten – im Home Entertainment, in Ausstellungen, im 3D-Audio-Mixing und bei VR/AR-Anwendungen. AMBEO umfasst Produkte wie das AMBEO VR Mic und das AMBEO Smart Headset, die originär in 3D-Audio aufnehmen. Mixing- und Wiedergabetechnologien, wie sie z. B. in der Pink-Floyd-Ausstellung angewandt werden, vervollständigen das Programm. Somit bietet die Technologie der AMBEO 3D-Soundbar einen ganzheitlichen End-to-End-3D-Audio-Anspruch. Mit der AMBEO Soundbar können Sie sich das ultimative immersive Hörerlebnis nun nach Hause holen. Perfekt für sehr anspruchsvolle Hörer, die Klang nicht nur hören, sondern auch fühlen möchten, denn der Gänsehautmoment ist garantiert.

2.488,00 €*